Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DynDNS od. DNS Verständnisfrage

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: tom1234

tom1234 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 13:56 Uhr, 5115 Aufrufe, 13 Kommentare

Schönen guten Abend,
sagt mal, ich hab da ein Verständnisproblem.
Und zwar! Ich habe ein DynDNS Account. Mein Router arbeitet auch vorbildlich damit. Forward in mein DMZ funktioniert supi, wenn die Anfrage von außerhalb meines LANs kommt. Wenn ich innerhalb meines LANs die Adresse name.dyndns.org eigebe, lande ich auf der Weboberfläche meines Routers.

Jetzt die wohlüberlegte Frage:

WARUM?

Mein InternerDNS kennt die Adresse nicht, mein Router auch nicht. Wieso macht er da den Forward auf meinen Webserver nicht? Vielleicht, weil er nur Anfragen von außen forwardet. Ok, aber woher weiß er dann das er auf den Router muss??, wenn er nicht das LAN verlässt und den internen DNS fragt???

Irgendwie hab ich da einen Blackout, kann mir jemand die paar Zellen im Köpchen wieder inne Reihe bringen!
Bittööö.
Danke.
Mitglied: michi1983
25.08.2008 um 01:37 Uhr
Hallo,

ich bin nicht der Oberguru, aber vielleicht kann er von intern mit der Anfrage nix anfangen und leitet automatisch an den eingetragenen Gateway weiter?!

ist nur eine Vermutung, aber warte lieber noch auf die wirklichen Admins hier ;)

lg, Michael
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
25.08.2008 um 08:59 Uhr
hast du port 80 weitergeleitet?
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
25.08.2008 um 09:00 Uhr
So, jetzt das übliche wieder:

Was für ein Router?

PS: schalt mal die Konfig vom Router von extern aus ... aber beantworte mal meine Frage!
Bitte warten ..
Mitglied: tom1234
25.08.2008 um 09:41 Uhr
Hi,
also remote managment ist aus. Geht auch vom extern nicht.
Ist ein Linksys WRVS4400N

Danke,
Bitte warten ..
Mitglied: tom1234
25.08.2008 um 09:42 Uhr
jo, den 80er auf meinen webserver.
Bitte warten ..
Mitglied: bGn
25.08.2008 um 10:34 Uhr
Huhu,

das liegt daran dass die meisten Router nicht von intern nach intern NAT'ten können...
Wenn du vom LAN aus zugreifen möchtest musste die interne IP nehmen ;)

DMZ is bei sonem Router meist nix anders als ne Portfreigabe über alle Ports
Bitte warten ..
Mitglied: tom1234
25.08.2008 um 10:43 Uhr
ja ist schon klar, bei mir gibts ein richtiges dmz, ist ja auch nicht die farge.
ich denke es ist nicht ganz klar, mit der internen router ip gehts ja, aber wenn ich die dyndns adresse eingebe intern gehts halt auch. und das checke ich nicht, denn woher weiß er das er das auf den router routen soll???
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 12:19 Uhr
Das ist doch ganz einfach:
Erst wird ein DNS Request vom PC im lokalen Netz an den DNS Server des lokalen Providers gesendet, den du ja statisch konfiguriert hast (oder den Router als DNS Proxy).
Der Provider DNS antwortet dann natürlich mit der lokalen, aktuellen WAN/DSL IP des Routers, denn die entspricht ja analog immer dem DynDNS Hostnamen was du auch immer mal kontrollieren kannst wenn du auf www.wieistmeineip.de gehst mit dem PC.
Die dort angezeigte IP ist immer die des Routers auf der öffentlichen Providerseite und entspricht der aktuellen DSL IP die du mit Eingabeaufforderung -> nslookup ebenfalls abfragen kannst.

Bei einem Zugriff auf diese IP, egal ob lokal oder remote, die dann ja die Router IP ist, prüft der Router immer die IP Quelladresse denn er muss ja für seinen NAT Prozess eine Adress Translation Tabelle der verwendeten Ports anlegen.
Dabei merkt er dann sofort das deine Quell IP eine IP Adresse aus dem internen, lokalen Netzwerk ist.
Die Anlage einer NAT Translation Tabelle wäre dann natürlich vollkommen sinnlos, denn für interne Adressen ist NAT logischerweise vollkommen überflüssig und so eröffnet er dann eben den normalen Webzugriff auf die Konfiguration !
Bitte warten ..
Mitglied: tom1234
25.08.2008 um 12:44 Uhr
Das klingt logisch. Hab ich verstanden, vielen dank. also ist das bei allen NAT Routern so, da die die Anfragende IP dann auswerten und er weiß, dass ich aus dem LAN angefragt habe.
Vielen Dank,
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
25.08.2008 um 12:52 Uhr
korrekt

Dann habe ich das eben falsch interpretiert!

Ging davon aus, dass EXTERN die konfig sichtbar ist!

Wenn du natürlich INTERN auf die IP des ROUTERS gehst, intern oder extern hier egal, landest du immer dort!

Aber die Erklärung aqui ist natürlichh vollkommen korrekt

SIR großer Meister ;)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 13:34 Uhr
@tom1234
Nein, nicht alle Router machen das ! Viele Billigsysteme können die QuellIP nicht auswerten oder es ist eben aus Kostengründen nicht implementiert und der Browser antwortet dann meist mit einem Timeout.
Ein Grund warum man remote Zugriffe niemals aus dem internen Netz mit der DynDNS Adresse testen sollte sondern immer von extern !!!
Es ist also immer etwas davon abhängig letztlich wieviel man aus der Geldbörse in so ein System investiert....
Letztlich hattest du also Glück.


Wenns das war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: tom1234
25.08.2008 um 13:47 Uhr
Vielen Dank nochmal,
ich markiere es gleich. Wenn ich einen Timeout bekommen hätte, hätte ich bestimmt nicht gefragt, dann hätte ich keine Reaktion gesehen und gedacht: Remote Managment ist aus, er antwortet nicht, alles supi.

Aber das hatte mich echt verwirrt. Hatte mit diesem Feature meiens Routers nicht gerechnet.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 13:56 Uhr
...Manchmal sind diese halt schlauer als man denkt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

DNS
gelöst DNS Weiterleitung ohne www (4)

Frage von simonsays zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
IPv6 und dynamisches DNS (3)

Frage von ukulele-7 zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...