Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Die Dyndns vom Router wird nicht automatisch von dyndns.org geändert, wieso aber?

Frage Internet Internet Domänen

Mitglied: janjanjan

janjanjan (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2011, aktualisiert 31.05.2011, 7992 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo, bin Anfänger was IT usw angeht.

Mein Problem ist, dass die Dyndns des Routers nicht automatisch von DYNDNS.org geändert wird.
Ich habe einen D-LInk 524, und die Möglichkeit drauf eine dyndns einzurichten. Hab ich auch gemacht. Ich habe auf dynamisch eingestellt.
Immer eine Woche später ändert sich die IP des Routers. Leider nicht auf meinem dyndns Account.

Liegt es am Router oder hab ich im Account was falsch gemacht?

danke vorab
jan

673af6636ecf8c590823ceacdae6399b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

7db17bf1c630b0b26fce5fcf0a627829 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Clijsters
26.05.2011 um 22:55 Uhr
Zitat von janjanjan:
Mein Problem ist, dass die Dyndns des Routers nicht automatisch von DYNDNS.org geändert wird.
Entnehme ich deinem Titel
Ich habe einen D-LInk 524,
Infos sind immer gut
und die Möglichkeit drauf eine dyndns einzurichten. Hab ich auch gemacht.
Das war vlt. zu viel des Guten

Immer eine Woche später ändert sich die IP des Routers.
Dachte ich mir schon fast
Hallo, bin Anfänger was IT usw angeht.
Ok, dann ist alles gut

Leider nicht auf meinem dyndns Account.
Ich denke hier wird es interessant...
Dann stimmt was mit den DynDNS-Einstellungen nicht und die neue IP wird nicht richtig übermittelt. (Hoffentlich wird dieser Satz nicht auch so zitiert...)

Bei der Einrichtung des Accounts gibt es nicht allzu viel falsch zu machen.
Überprüfe am Besten nochmal die Einstellungen im Router. (Benutzername, Passwort etc.)

Ansonsten, hast du schon einen Ping auf den Hostnamen versucht?
(Start -> Ausführen -> "CMD" => "ping meinhost.hostblabla.org" => (ENTER-Taste)

Davon mal ganz abgesehen, habe ich gelesen, dass die Router Probleme mit DynDNS haben. Die Firmware-Version 2.07DE sollte diese nicht mehr machen.
Kannst du die Firmware-Version posten?

In der Hoffnung zu helfen,
Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.05.2011 um 00:43 Uhr
Hallo,

Zitat von janjanjan:
Mein Problem ist, dass die Dyndns des Routers nicht automatisch von DYNDNS.org geändert wird.
Es sollte sich auch nur die IP ändern, oder?

Ich habe einen D-LInk 524,
Welcher 524 von D-Link genau. Es gibt verschiedene Geräte mit 524!

und die Möglichkeit drauf eine dyndns einzurichten.
Du meinst ein Konto eingerichtet welches zu DynDNS gehört!

Hab ich auch gemacht. Ich habe auf dynamisch eingestellt.
Was hast du wo auf Dynamisch eingestellt?

Immer eine Woche später ändert sich die IP des Routers. Leider nicht auf meinem dyndns Account.
Wieso eine Woche später? Was hast du für einen Internet Anschluß? DSL mit Dynamischer IP (24Std)?. Ethernet mit ab- und zu wechselnder IP? Kabelanbieter?

Liegt es am Router oder hab ich im Account was falsch gemacht?
Kann sowohl als auch sein.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: janjanjan
27.05.2011 um 01:58 Uhr
Hallo Dominique,
meine Firmware ist : Version: V2.03DE

ping hab ich aus gemacht, wobei das rauskam ( den oberen teil hab ich ausgelassen, weil die IP angepingt wurde. )

Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0%
Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 1ms, Maximum = 110ms, Mittelwert = 28ms

im dyndns account, gibt es eine Zeile für "IPv6 Address (optional):" ist das wichtig?

wäre es eine möglichkeit das DHCP zu deaktivieren, so dass ich zum Beispiel für 8 Wochen dieselbe IP behalte. Ich möchte auf den dahinter liegenden Server zugreifen,
aber beim wöchentlichen Wechsel, muss ich den Eintrag sonst manuell machen.

grüße
jan
Bitte warten ..
Mitglied: janjanjan
27.05.2011 um 02:04 Uhr
Hallo Peter,

ich habe den D-Link DI-524 Airplus G
Ich kann den router so einstellen, dass die Lease-Time alle 24Std; 1 Std, 1 Tag, 3 Std und max 1 Woche eingestellt werden kann.
Dann erst ändert sich die IP automatisch.

Ich habe mich mal in ein anderes Forum angemeldet, und ich habe festgestellt, dass da meine Computer IP gespeichert wird. Also nicht die WAN IP,
sondern die tiefer liegende IP von meinem PC. . Ist das normal? oder ist dieser Zugriff auf meinem Rechner etwa nicht legal?

Ich bin bei Unitymedia

grüße
jan
Bitte warten ..
Mitglied: BekkZter
27.05.2011 um 07:42 Uhr
Melde dich doch mal bei Dyndns.org auf der Homepage an. Dort musst du einstellen das deine IP automatisch aktualisiert werden soll.

Dann sollte der Account nach jedem reconnect funktionieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
27.05.2011 um 07:43 Uhr
Ok, ich versuche mal bei dem Problem mit dem DynDNS zu bleiben.

Hast du den Ping gemacht NACHDEM sich deine IP wie oben beschrieben geändert hat?

Zu dem anderen Forum:
Ich ignoriere mal die rechtlichen Aspekte.
Und korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber...

Was sollte denn das Forum mit einer solchen IP-Adresse anfangen?
Ich bin der Minung, selbst wenn es rechtlich fragwürdig sein würde, kannst du das getrost ignorieren.

Gruß
Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: sYv3Rs
27.05.2011 um 10:26 Uhr
Ich gehe mal stark davon aus, dass die von dir genannte Lease-Time deinen internen DHCP betrifft und nicht deine externe IP. Würde mich jedenfalls sehr wundern, wenn du Einfluss darauf nehmen könntest wann sich deine externe IP ändert. Aber zurück zu DynDNS.

Ich hatte bei meinem Router das Problem, dass ich einfach nur den falschen Benutzernamen eingetragen habe. Dadurch konnte sich die IP-Adresse bei DynDNS nicht ändern. Layer 8^^. Ich empfehle dir dort nochmal genau zu überprüfen, ob du alles korrekt eingetragen hast.

Als nächsten Schritt empfehle ich dir das schon erwähnte Firmware-Update. Möglicherweise liegt es tatsächlich am Router und eine neue Version hilft ihm auf die Sprünge

Zu dem Punkt, dass du auf einen Rechner dahinter zugreifen willst...was genau willst du tun? Liegt dort ein Webserver? FTP? RDP? Dann musst du entsprechende Port-Forwarding-Regeln definieren.

Der Punkt "IPv6-Adress" sollte dich bei deinem DynDNS-Account nicht weiter interessieren.

Natürlich kannst du deinen internen DHCP deaktivieren, jedoch musst du dann hergehen und manuell IP-Adressen pflegen. Da empfehle ich dir eher DHCP-Reservierungen zu machen und dem Server, den du von außen erreichen willst so quasi eine "feste" IP.


Ich hoffe damit ein wenig helfen zu können,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: janjanjan
27.05.2011 um 16:06 Uhr
Hallo zusammen und danke für eure Mühe
Ich möchte hier gerne versuchen auf alle Tipps einzugehen.

Also Ping funtioniert. Ich werde versuchen die neuere Firmware drauf zu spielen.
DHCP lasse ich besser automatisch, hatte grade das Problem, dass ich das Internet nicht mehr nutzen konnte

Jetzt habe ich noch etwas anderes versucht. Ich hab im Router die dyndns.org eingerichtet, allerdings ohne Benutzer und Passwort.
Es funktioniert auch. Vielleicht ist es so sogar besser, vielleicht ändert sich die IP im dyndns Account ja so automatisch.

Die Weiterleitung zum meinem DVR hinter dem Router klappt (Dank der Anleitung ,die ich in diesem Forum erhalten hatte)

Aber wo im dyndns Account richte ich das so ein, dass die IP vom Router automatisch geändert wird? Zu wissen wo das geht, wäre vom Vorteil
Hat jemand von euch auch einen Account dort?

grüße
jan
Bitte warten ..
Mitglied: sYv3Rs
27.05.2011 um 16:15 Uhr
Ich glaube du missverstehst da was. DynDNS sorgt nicht dafür, dass deine WAN-IP-Adresse (Die, die vom Provider bereitgestellt wird) verändert wird. Im DynDNS-Account wird die jeweils aktuell an deinem Router anliegende IP-Adresse festgehalten, sodass du nicht die IP-Adresse kennen musst, um auf deinen Router bzw auf Ressourcen in deinem LAN zugreifen zu können. DynDNS leitet die Anfragen auf die Domäne (host.dyndns.org) an deine IP-Adresse weiter. So erreichst du dann den Router.

Deshalb finde ich es auch etwas seltsam, dass dein Router ohne Benutzername und Passwort die IP-Adresse in deinem DynDNS-Account verändern kann. Kannst du mal einen Screenshot deiner Router-Konfiguration hochladen? Also den Teil mit DynDNS? Dann könnte ich dir vielleicht mehr Informationen geben wie du weiterkommst.

Gruß,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: janjanjan
27.05.2011 um 18:07 Uhr
soryyyy! das meine ich , die IP die von DHCP automatisch erneuert wird. da aber das im WAN-Abschnitt meines Router steht,
hab ich das irrtümlich so angegeben.

Wie kann ich nochmal bilder hochladen und hinzufügen?
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
27.05.2011 um 19:56 Uhr
Das weiss ich nicht.

Tuh mir einen Gefallen, und poste doch die ersten drei Blöcke der IP, welche du versucht hast, anzupingen.
Ich denke, so ist es leicht nachvollziehbar, ob wir hier aneinander vorbeireden.
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
31.05.2011 um 12:03 Uhr
morgen,

du kannst deinen Ursprungspost bearbeiten und dort das/die Bild(er) über "Bilder hinzufügen" hochladen. Oder du bedinst dich eines Image-Hosters wie z.B. ImageShack.us.

Alles weitere findest du auch in der "Formatierungshilfe".

Mit freundlichen Grüßen
David
Bitte warten ..
Mitglied: janjanjan
31.05.2011 um 22:59 Uhr
so, ich habe die bilder eingefügt.
zu sehen im ursprungspost

danke david

grüße
jan
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
31.05.2011 um 23:31 Uhr
Zitat von janjanjan:
so, ich habe die bilder eingefügt.
zu sehen im ursprungspost

danke david

grüße
jan

Ähm *hust*...
Benutzername und Passwort sind leer ?!

da müssen die Daten hinein, welche du auch zum Anmelden an deinen Account nimmst, sonst geht da garnichts...

Gruß
dominique
Bitte warten ..
Mitglied: sYv3Rs
01.06.2011 um 00:20 Uhr
Wichtig ist auch, dass die Domain richtig eingetragen ist.

deinausgewähltername.dyndns.org
Bitte warten ..
Mitglied: janjanjan
01.06.2011 um 10:28 Uhr
ach so!!

ich muss also die anmeldedaten vom dyndns account , im router eingeben.
das war immer falsch bei mir
jetzt hab ich verstanden.
ich werde das so jetzt mal ändern


vielen dank,
jan
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
01.06.2011 um 23:38 Uhr
Noch nie habe ich mir die Hand so fest ins Gesicht geschlagen.

Naja, das kann jedem passieren.
Wenn mein PC nicht ins Inet kommt, dann komme ich nach ca. 2Stunden instensiver Fehlersuche darauf, dass der 2.Switch einfach ausgeschaltet ist (nachdem ich ihn ausgeschaltet habe)
So ist das nun manchmal

Immer wieder gerne

Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
28.06.2011 um 13:50 Uhr
Wenn Problem gelöst/erledigt bitte hier klicken.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht (4)

Frage von caravandriver zum Thema Router & Routing ...

Internet
gelöst Strato MX eintrag DYNDNS (5)

Frage von bootloader zum Thema Internet ...

Internet Domänen
gelöst Dyndns mit Strato und DrayTek Vigor2925 (6)

Frage von itsk-robert zum Thema Internet Domänen ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...