Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DYNDNS VPN Window7 geht leider nicht

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: Doungen

Doungen (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2011 um 11:11 Uhr, 5955 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo an alle,

ich weiß, es wurde garantiert schon 1000 mal besprochen, doch leider finde ich keine entscheidene Hilfe, die mein problem löst.

Zu meinem Problem

Ich habe die easybox 803 a von vodafone.
Ich möchte nun von meinem Rechner auf Arbeit auf den rechner zuhause per VPN --> Remote zugreifen.

einen DYN DNS Acc. besteht auch schon.

Auf beiden rechnern ist WIN 7 64 bit installiert.

Der DynDNS Acc. ist in der Easybox eingerichtet und auch bei Dyn DNS bekomme ich die aktuelle IP mitgeteielt.

Nun habe ich einen ping versucht von Arbeit aus. Es klappt wunderbar.

Jetzt richte ich auf Arbeit einen neuen VPN Tunnel ein gebe dort als als IP meine DynDNS Domain ein und User und Passwort sind ja die zum einwählen bei DYN DNS oder ?

Nun will ich die Verbindung aufbauen und was passiert ???? Nix immer Fehler 800 oder 720.

In der Easybox sind die Ports 1723 und 47 freigegeben. Jedoch finde ich nirgends eine Einstellung, wo ich das Protokoll GRE einstellen kann.

Ich habe echt alles versucht, doch ich werde einfach nicht schlau.

Achso die Firewall ist am Rechner und in der Easybox im moment ausgeschaltet.

Habt Ihr ne Lösung für mich ???

Gruß

Doungen
Mitglied: Krikki
08.06.2011 um 11:42 Uhr
Hallo,

kannst du denn in der Easybox eine VPN-Verbindung einrichten (also eingehend). Benutzername und Kennwort von Dyndns sind an dieser Stelle definitiv falsch.
Ansonsten mal das Netzwerk und Freigabecenter öffnen, dort auf Adapterienstellungen ändern und dort auf Datei -> Neue eingehende Verbindung -> Benutzer auswählen, weiter, über das Internet wählen, weiter, Zugriff zulassen.
Auf der anderen Seite dann deinen Benutzernamen und Kennwort vom PC, auf den du dich per VPN einwählst, als VPN-Zugangsdaten eintragen.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Doungen
08.06.2011 um 11:51 Uhr
Hallo Krikki,

erstmal vielen dank für die Mühe.

also ich habe jetzt die eingehende Verbindung angelegt. Jedoch habe ich dazu eine Frage.
Welchen User soll ich da anlegen ?
Dem vom Rechner auf den ich zugreifen will oder muss es der User sein von dem rechner vond en ich zugreifen will?

Gruß

Doungen
Bitte warten ..
Mitglied: AngryWookiee
08.06.2011 um 12:18 Uhr
Hallo Doungen

Du sagtest das du die VPN Verbindung brauchst jedoch Remote arbeiten willst.
Nunja mit einem VPN Tunel wird so zusagen eine Interne IP Adresse von deinem Netzwerk an den Rechner vergeben an dem du arbeitest (bzw. nicht in deinem NW ist)
Da du jedoch nur Remote arbeiten willst brauchst du womöglich gar kein VPN. Da DynDNS funktioniert kannst du direkt über die Remotedesktopverknüpfung auf deinen Rechner zugreiffen sofern der Port 3389 (standard) auf FW nicht geblockt wird und du die SUA /NAT Einstellungen korrrekt gesetzt hast.
Wenn du die VPN Verbindung brauchst um Dateien auszutauschen kann man bei RDP z.B. das Laufwerk C:\ bei einer Sitzung freigeben.

Ansonsten ist bei einer VPN Verbindung wichtig das beide Stellen die korrekten und identischen Merkmale aufweisen (Verschlüsselung, pw etc.)

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Doungen
08.06.2011 um 12:24 Uhr
Hallo AngryWookie,

ich glaube ich brauche da mehr Hile

Bin da leider was netzwerk angeht echt nicht so firm drin sorry.

Also nochmal kurz beschrieben. Ich sitze auf Arbeit habe einen Rechner mit dem ich auf meinen rechner zuhause zugreifen will.
Wie gesagt DynDNS ist im router eingerichtet. Wie komme ich jetzt auf meinen Rechner zuhause drauf ?

Dieser Schritt müsste mir irgendwie erklärt werden. Ich raff das einfach nicht. mit den ports etc. Im moment sind die Ports 1723, auf TCP 500, 4500 auf TCP &UDP und 47 auf TCP freigegen.

Was für nen Port muss ich freigeben ?

unter Port Mapping

Sorry das ich mich da so schwer tue

Gruß

doungen
Bitte warten ..
Mitglied: Krikki
08.06.2011 um 13:30 Uhr
Der Benutzer muss der sein von dem PC auf den du zugreifen willst...

Gruß

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: blauschleiche
08.06.2011 um 14:39 Uhr
Ich habe von der Easybox keine Ahnung und wegen dem Port 1723 vermute ich du redest von PPTP als VPN Lösung.
Was erwartest du von der Easybox? Soll sie selbst als Endpunkt für dein VPN dienen? Soll sie die Ports an deinen Rechner weiterleiten? Damit dein Rechner der Endpunkt für dein VPN ist? Beim Letzteren ist es natürlich der Username/Passwort an deinem Rechner zu verwenden.
Ich vermute das Erste kann die Easybox gar nicht sonst würde es hier stehen:
http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.php?sid=&aktion=anzeigen&rub ...

Du hörst dich nicht wie ein Admin an (nein ich will nicht darüber schwafeln ob das was du da machst erlaubt ist). Es könnte durchaus sein dass euer Admin in der Fa. ausgehende Verbindungen auf dem Ports unterbindet. Du solltest ersteinmal das Ganze bei einem Kumpel ausprobieren wo du sicher bist dass keine Portrestriktionen vorhanden sind.

Du musst dem Router schon sagen dass Anfragen auf die Ports 1723 etc aus dem Internet auf dem Port 1723 auf deinen Rechner Daheim weitergeleitet werden.

Im Dokument DSL-EasyBox803-Arcadyan-20100412.pdf steht was du brauchst auf den Seiten 138,139,140 .
Bitte warten ..
Mitglied: AngryWookiee
09.06.2011 um 13:37 Uhr
Hallo doungen

Alle sprechen hier von einer VPN verbindung. Mein Vorschlag einfach die Remotedesktopverbindung einzurichten versuche ich nochmals simpel zu erklären.

Folgend ein Link der das ganz nochmals erläutert:
http://www.administrator.de/Remotedesktopverbindung_einrichten_%28Priva ...

Was dir blauschleiche mitgeteilt hat dies von einem Rechner von einem Kumpel zu testen macht sinn. In Firmen werden oft aus sicherheitsgründen Verbindungen geblockt so das ein solches Vorhaben scheitern könnte.

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
VPN über Client-Software geht nur im Heimnetzwerk aber im Büro leider nicht (6)

Frage von basti76nie zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkmanagement
gelöst Global VPN -SSL- auf eine SonicWall mit DynDNS und Fritzbox (2)

Frage von Commonlyknownasmo zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
VPN UniFi-Synology: PPTP geht, L2TP geht nicht (6)

Frage von DaniWa zum Thema Router & Routing ...

Linux Netzwerk
gelöst Sozusagen "eigener" dyndns dienst (10)

Frage von it4baer zum Thema Linux Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (21)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst WSUS Updates auf iSCSI speichern (10)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Server ...