Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail Archivierung Exchange 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: tremataspis

tremataspis (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2009, aktualisiert 15:30 Uhr, 2686 Aufrufe, 1 Kommentar

Grüsse allerseits,

für unsere Mitarbeiter suchen wir eine/n geeigneten Weg/Software, ihre Mails zu archivieren, um somit grundsätzlich von den pst - Files wegzukommen und einer Enterprise - Lösung vorzubeugen.

Wichtigstes Kriterium dabei ist die Benutzerfreundlichkeit. Bisher kam bei uns der GFI Mailarchiver zu einem Testeinsatz. Das Arbeiten damit hätte sich für unsere Mitarbeiter aber alleine wegen der fehlenden Ordnerstruktur als zu umständlich gestaltet. Das Einrichten sowie Administrieren des Produkts hingegen war problemlos, was ich mir auch von anderen Lösungen wünschen würde. Das flexible erstellen einzelner Datenbanken fand ich ausserdem ideal. So hätte sich problemlos einstellen lassen, bis zu welchem Datum die Mails in eine spezifische Datenbank geschrieben werden, bevor eine nächste zum Einsatz kommt. So lassen sich diese natürlich klein halten.

Um einen besseren Überblick über die verschiedenen Produkte zu erhalten, wollte ich also hier erst nochmals nachfragen, welche sich alternativ anbieten könnten. Wichtig dabei ist effektiv, dass unsere Mitarbeiter sich schnell daran gewöhnen können und wie erwähnt die Ordnerstruktur, falls irgendwie möglich, übernommen wird. Vielleicht kann mir diesbezüglich ja jemand helfen bzw. eine Empfehlung abgeben? Passende Suchergebnisse dazu waren leider meist etwas älter und vielleicht nicht mehr aktuell.

Vielen Dank jedenfalls vorab schonmal.
tremataspis
Mitglied: filippg
11.03.2009 um 23:04 Uhr
Hallo,

geht es um Entlastungsarchivierung (Mails sollen einfach vom Exchange weg) oder um revisionssichere Archivierung (zentral: Unveränderbarkeit, Durchsuchbarkeit, Vollständigkeit)? Wie viel soll den investiert werden?
Zur Entlastungsarchivierung: einen gangbaren Weg finde ich einen zweiten Exchange. Da bekommt jeder ein Postfach drauf, die SLAs sind geringer (kein Cluster, kein SAN), das System weniger performant, man kann von dort keine Mails senden oder empfangen... Die Nutzer können dann ihre Mails dort auslagern, die bekannten Suchfunktionen nutzen, die bekannte Ordnerstruktur... Ein zentrales Backup ist möglich, die Administratoren müssen kein neues Produkt erlernen und die Lösung ist letztlich relativ billig.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Rechtliche Situation zur E-Mail Archivierung 2017 (4)

Frage von JohnDorian zum Thema Rechtliche Fragen ...

Exchange Server
Exchange 2016 - E-Mail Versand

Frage von hugooo zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
E-Mail Konto Exchange einrichten (12)

Frage von jhaustein zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...