Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail-Client Rechnerunabhängig mit AD ohne Exchange

Frage Internet E-Mail

Mitglied: meistermo

meistermo (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2008, aktualisiert 14:49 Uhr, 3274 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen!

Folgende Problemstellung:
Ich soll mir Gedanke zu nem Neuaufbau eines Netzwerkes machen. Es sind ca. 15 PC. Es ist ein Server geplant, Win2003 mit ActiveDirectory. Die Profile sollen auf dem Server gespeichert werden, wegen der Datensicherung auf Band. Es soll möglich sein, sich von an jedem PC mit jedem User anzumelden, wobei die Arbeitsumgebung immer identisch sein soll. Ist ja auch mit den Daten kein Problem. Die Frage ist nur, wie läuft das mit den E-Mails? Es soll definitiv über einen Client gelöst werden, z.B. Outlook. Ein Exchange soll aus Kostengründen nicht aufgebaut werden. Und ein weiterer Server wie z.B OpenXChange auch nicht. Aber sehe ich es richtig, dass die Kontoeinstellungen an jedem PC vorgenommen werden müssen oder wird das auch im Profil auf dem Server gespeichert? Wenn man Sie neu anlegen muss, was gibt es da für Lösungsalternativen?

Danke schonmal!
Mitglied: n.o.b.o.d.y
15.09.2008 um 12:45 Uhr
Hallo

die Einstellungen landen mit in dem Profil. Wenn Du also allen Usern auf z.B. das Homeshare die Outlook.pst legst, sollte das kein Problem sein.

Könntest natürlich auch einen IMAP-Servereinrichten, dann haste noch weniger Problem. Ich nutze dafür z.B. den Mercury Mailserver. Der kost nix und läuft locker noch mit auf dem vorhandenen Server.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
15.09.2008 um 12:50 Uhr
Hallo.

Es ist ein Server geplant, Win2003 mit ActiveDirectory.

Das ist doch die ideale Umgebung für einen W2003 Small Business Server

Wenn Du also allen Usern auf z.B. das Homeshare die Outlook.pst legst

Gerade das solltest du nicht tun. PST Dateien auf Netzlaufwerken werden nicht supportet und können recht unangenehme Seiteeffekte erzeugen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
15.09.2008 um 12:57 Uhr
Gerade das solltest du nicht tun. PST Dateien auf Netzlaufwerken
werden nicht supportet und können recht unangenehme Seiteeffekte
erzeugen.

Seit wann das denn? In einer Terminalserverumgebung muß man so vorgehen. Wir machen das seit Jahren so und haben keine Probleme....
Bitte warten ..
Mitglied: meistermo
15.09.2008 um 13:00 Uhr
Das ist doch die ideale Umgebung für einen W2003 Small Business
Server


Naja, aber da muss der Server ja doch deutlich größer dimensioniert werden und Lizenzen auch pro Client für den Excahnge, das kost ne Stange Geld. Es soll ja möglichst kostenneutral abgewickelt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: meistermo
15.09.2008 um 13:04 Uhr
Seit wann das denn? In einer Terminalserverumgebung muß
man so vorgehen. Wir machen das seit Jahren so und haben keine
Probleme....

Das wäre ja auch eigentlich die einfachste und efektivste Lösung. Wenn das so gehen würde, wäre klasse!
Gibt es noch mehr Meinungen zu .PST auf Netzlaufwerk?
Bitte warten ..
Mitglied: StayTuned
15.09.2008 um 14:49 Uhr
Wir haben unsere PSTs im Netz liegen. Seit 3 Jahren absolut keine Probleme. Möchte auch mal wissen warum das ein Problem sein sollte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
E-Mail Client für ehbehinderte (5)

Frage von Akcent zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Win10 Mail Client und Outlook Anywhere (7)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
E-Mail Client für Kommandozeile (6)

Frage von Androxin zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (13)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...