Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail an internen Benutzer nach extern leiten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: elknipso

elknipso (Level 2) - Jetzt verbinden

24.03.2011 um 10:22 Uhr, 7756 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

folgendes Szenario, bei einer Exchange Struktur landen im Moment alle Mails an firma.local und firmendomäne.com in den internen Postfächern.
Das ist an sich kein Problem, allerdings muss nun bei einem Benutzer die E-Mails an die Adresse firmendomäne.com zum Provider geleitet werden.

Wie löst man das am cleversten, ist es sinnvoll, dafür zu Sorgen, dass alle E-Mails an die firmendomäne.com Adresse aus der Firma direkt nach extern geroutet werden und so beim Provider landen, oder gibt es für das Szenario eine sinnvollere Herangehensweise?
Mitglied: 98701
24.03.2011 um 10:27 Uhr
Hi,

wenn ich dich richtig verstanden habe.... dann leite doch einfach alle E-Mails von dem einen Postfach des Benutzers weiter...

Schöne Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
24.03.2011 um 14:19 Uhr
Zitat von 98701:
wenn ich dich richtig verstanden habe.... dann leite doch einfach alle E-Mails von dem einen Postfach des Benutzers weiter...


Wenn ich eine normale Weiterleitungsregel konfiguriere, habe ich dann nicht wieder das Problem, dass diese Weiterleitung aus dem gleichen Grund auch nicht nach extern verschickt wird vom Exchange?
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
24.03.2011 um 14:24 Uhr
Moin,
Du legst unter Exchange (2007) einen neuen Kontakt an. Für diesen Kontakt trägst Du die externe Mailadresse Deines ISP ein. Für den internen MA konfigurierst Du dann eine Weiterleitung auf die Kontakt.-Mailadresse. That's it.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: hwpodcast
24.03.2011 um 19:06 Uhr
Das nennt sich Split-SMTP und ist hier beschrieben:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/gg476091.aspx

Die Anleitung ist für 2010, ich hab das aber mit Exchange 2007 schon hinbekommen. Das macht aber nur in bestimmten Situationen Sinn: Z.b. wenn bisher alle User Postfächer beim Provider hatten und du jetzt den MX-Eintrag auf den Exchange-Server lenkst. Damit kommen dann alle Mails beim Exchange an. Blöd nur wenn es z.b. an einem anderen Standort 5 Leute gibt die noch kein Exchange haben, die wundern sich dann das Sie Ihre Mailboxen beim Provider zwar abholen können, aber da kommt ja nix mehr an. In diesem Fall möchte man dann das der Exchange alles erst einmal annimmt. Kann er eine Mail nicht lokal zustellen gibt er diese extern an den Provider wieder raus wo die Nachricht darauf wartet vom Benutzer abgeholt zu werden.

Der Trick ist hier also hier Nachrichten für die eigene domain anzunehmen und, wenn es den Benutzer nicht auf dem Exchange gibt, die Nachricht nicht abzulehnen sondern sie an einen anderen SMTP weiterzuleiten.

Ob das Sinnvoll ist mußt du selbst entscheiden. Wegen EINEM Benutzer würde ich es nicht machen. Dafür kannst du z.b.:

- Eine Weiterleitung einrichten: m.meier@firma.de weiter an m.meier@firma.mobil.de (Ist in Grunde so wie es Jochem beschrieben hat + du mußt evtl noch ein einer stelle "externes Relay" erlauben. Ist aber mit Exch2007 ohne Probleme machbar.)
- OWA erlauben
- IMAP aktivieren und den Benutzer vom Exchange dirket saugen lassen
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
28.03.2011 um 08:52 Uhr
Zitat von Jochem:
Moin,
Du legst unter Exchange (2007) einen neuen Kontakt an. Für diesen Kontakt trägst Du die externe Mailadresse Deines ISP
ein. Für den internen MA konfigurierst Du dann eine Weiterleitung auf die Kontakt.-Mailadresse. That's it.

Der Mitarbeiter arbeitet nur noch extern. Daher habe ich die interne und die externe Adresse dem Benutzer zugeordnet. In dem Szenario werden aber auch die Mails an die externe Adresse scheinbar nicht nach extern geleitet sondern verbleiben intern auf dem Exchange.
Bitte warten ..
Mitglied: hwpodcast
28.03.2011 um 09:40 Uhr
Die externe Domain darf natürlich nicht auf dem Exchange Server liegen, meier@firma.de und meier-extern@firma.de geht also nicht. Dafür brauchst du, wie bereits gesagt, Split-SMTP. Aber meier@firma.de und meier@firma-unterwegs.de geht.
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
28.03.2011 um 09:46 Uhr
Zitat von hwpodcast:
Die externe Domain darf natürlich nicht auf dem Exchange Server liegen, meier@firma.de und meier-extern@firma.de geht also
nicht. Dafür brauchst du, wie bereits gesagt, Split-SMTP. Aber meier@firma.de und meier@firma-unterwegs.de geht.

Das ist natürlich nicht der Fall, in dem Fall wäre es ja klar. Habe mich da vielleicht etwas unklar ausgedrückt, bzw. zu dem Gedanken mit meinem vorherigen Satz verleitet. Es handelt sich dabei um eine kleine Firma und der Exchange ist wie "üblich" konfiguriert, fühlt sich also nur für die interne Adresse zuständig.
Bitte warten ..
Mitglied: hwpodcast
28.03.2011 um 12:31 Uhr
Dann kannst du das, wie gesagt, nicht unkompliziert lösen. Du brauchst definitiv Split-SMTP. Ich würde in deinem Fall allerdings eher IMAP einschalten, den Port im Router öffnen und den Benutzer die Mails nicht beim Provider sondern beim Exchange pollen lassen. Es gibt da eine Menge Möglichkeiten, auch Outlook kann ohne VPN die Mails abholen (RPC-over-HTTPS). Welche Lösung ist dir denn am liebsten?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
28.03.2011 um 16:03 Uhr
Zitat von hwpodcast:
Das nennt sich Split-SMTP und ist hier beschrieben:
Der Trick ist hier also hier Nachrichten für die eigene domain anzunehmen und, wenn es den Benutzer nicht auf dem Exchange
gibt, die Nachricht nicht abzulehnen sondern sie an einen anderen SMTP weiterzuleiten.
Da muss ich dir Recht geben. Das ist auch nicht schwer einzurichten.

- Eine Weiterleitung einrichten: m.meier@firma.de weiter an m.meier@firma.mobil.de (Ist in Grunde so wie es Jochem beschrieben hat
du mußt evtl noch ein einer stelle "externes Relay" erlauben. Ist aber mit Exch2007 ohne Probleme machbar.)
- OWA erlauben
Das ist auch noch eine Lösung.
- IMAP aktivieren und den Benutzer vom Exchange dirket saugen lassen
Warum möchtest du IMAP aktivieren und nach außen erlauben, wenn doch Outlook Anywhere (https) oder per VPN viel komfortabler und einfacher einzurichten ist?
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
13.04.2011 um 13:23 Uhr
Möchte mich hier natürlich noch für die Antworten bedanken! Hab im Moment viel zu tun, da ist das ein bisschen untergegangen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
E-Mails von extern kommen nicht an
gelöst Frage von FA-jkaExchange Server7 Kommentare

Mein (Test-)Exchanger (2010 unter 2008R2) empfängt keine E-Mails von extern. Was ich bis jetzt getan habe: - Hostname für ...

Exchange Server
E-Mail Weiterleitung von externen aber nicht internen E-Mails
gelöst Frage von 117799Exchange Server4 Kommentare

Hallo ihr Allwissenden da draußen, ich habe bei einem Kunden folgendes Problem und hoffe hier den geeigneten Tip zu ...

DNS
Hostname.domäne.tld auf interne IP leiten
gelöst Frage von pppp666DNS2 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen bzw. sagen ob das überhaupt so umsetzbar ist. ...

Router & Routing
Interner Webserver von extern
gelöst Frage von petermarcRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, mein interner Webserver mit der IP 192.168.156.200:8080 soll aus dem Internet erreichbar sein. Auf meiner Firewall ist ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 1 TagMicrosoft Office9 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 1 TagDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 1 TagSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office3 Kommentare

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...

iOS
Einladung vom iphone kalender
Frage von jensgebkeniOS15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem - immer wenn ich von meinem Iphone einen Termin einztrage und diesem Termin Teilnehmer zuweise, ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...