Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

E-Mail Routing Problem nach Umstellung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: beta-way-of-life

beta-way-of-life (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2013 um 11:14 Uhr, 2091 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Leute,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe.

Folgendes Scenario:

Uhrsprüngliche Config:

1.) Exchange Server in der Domäne firma.de
2.) Auf diesem Server war eine zusätliche Akzeptierte Domäne eingetragen: home.de
3.) Postfach testhome@home.de im Outlook der firma.de eingerichtet
4.) Mail funktionierte

Neue Config:

1.) Exchange Server in der Domäne firma.de
2.) Exchange Server in der Domäne home.de

Jetzt kann ich von testfirma@firma.de keine Mails mehr an testhome@home.de schicken.
Die Akzeptierte Domäne und das Postfach wurde gelöscht.

Anscheinend schickt er diese Mails nicht weiter an den exch@home.de sondern versucht Sie immer noch über exch@firma.de zu verschicken.

Folgenden Fehler bekomme ich zurück:

554 5.4.6 Hop count exceeded - possible mail loop

Vielleicht hat jemand eine Idee.

Danke.

Lg Joe
Mitglied: benpunkt
27.05.2013 um 11:19 Uhr
Sind die beiden Exchange Server Teil einer Active Directory Gesamtstruktur oder sind das nun komplett unabhängige Organisationen?
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
27.05.2013 um 11:56 Uhr
Zitat von benpunkt:
Sind die beiden Exchange Server Teil einer Active Directory Gesamtstruktur oder sind das nun komplett unabhängige
Organisationen?

Hallo,

nein, sind 2 AD Gesamtstrukturen ohne Vertrauensstellung.
Bitte warten ..
Mitglied: benpunkt
27.05.2013 um 12:45 Uhr
Und der Versand von eMails in andere Domains funktioniert von beiden "normal"?
Also besteht das Problem nur bei eMail zwischen den beiden Domänen?

Beidem zusätzlichen Exchange Server, den Du ja dann neu aufgesetzt hast: von diesem aus kannst Du eine eMail in die Domäne des alten Exchange schicken? Oder geht das in beide Richtungen nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.05.2013 um 12:46 Uhr
Zitat von beta-way-of-life:
2.) Auf diesem Server war eine zusätliche Akzeptierte Domäne eingetragen: home.de

hast Du das rausgenommen udn bist sicher das das draußen ist?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
27.05.2013, aktualisiert um 13:04 Uhr
Ja, das versenden/empfangen funktioniert bei beiden normal.

Ja, die Akzeptierte Domäne habe ich entfernt und sie scheint auch in der Exchange Verwaltungskonsole nicht mehr auf.
Auch das Postfach habe ich gelöscht.

Jap, Mails Exchange Neu an Exchange Alt klappen.

EDIT: Der Loop war mein Fehler. Da war noch eine Route auf der Firewall falsch.... Hab ich jetzt deaktiviert.

Jetzt ist folgender Fehler:

IMCEAEX-_O=x+x=EXCHANGE+20ADMINISTRATIVE+20GROUP+20+28FYDIBOHF23SPDLT+29_CN=RECIPIENTS_CN=x@x.de
#550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found ##
Bitte warten ..
Mitglied: benpunkt
27.05.2013 um 13:05 Uhr
Prüf doch mal, ob Du Einstellungen zu Remotedomänen & Sendeconnectoren hast, die die Domain betreffen. Prüfe, ob die alte Domain noch bei irgendwelchen Usern eingetragen ist und aktualisiere anschließend auch mal die Addressrichtlinie.
Bitte warten ..
Mitglied: benpunkt
27.05.2013 um 13:06 Uhr
Und ganz einfach (der Klassiker): DNS?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.05.2013 um 13:21 Uhr
Zitat von benpunkt:
Und ganz einfach (der Klassiker): DNS?

ja, falscher MX könnte auch sein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
27.05.2013 um 13:26 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
> Zitat von benpunkt:
> ----
> Und ganz einfach (der Klassiker): DNS?

ja, falscher MX könnte auch sein.

lks

Hi,

nslookup wirft den richtigen MX aus.....

Einstellungen finde ich keine mehr...
Akzeptierte Domänen, Sendeconnectoren, Adressrichtlinien sind auch OK und aktualisiert.
Bitte warten ..
Mitglied: benpunkt
27.05.2013, aktualisiert um 13:36 Uhr
Sendest Du an eine eMail Adresse, die es vorher auch schon gab in der Organisation?
Exchange löst intern die Adressen in IDs um. Das kann z.B. daszu führen, dass die Outlook Clients immer an eine Interne ID senden (Benutzer in der lokalen Domäne), vor allem wenn die Autovervollständigen-Funktion aktiviert ist, und nicht den Weg geht über klassische DNS/SMTP Auflösung...

Falls ja, teste doch mal eine eMail Adresse, die auf dem Zielsystem komplett neu angelegt wurde...
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
27.05.2013 um 14:29 Uhr
Zitat von benpunkt:
Sendest Du an eine eMail Adresse, die es vorher auch schon gab in der Organisation?
Exchange löst intern die Adressen in IDs um. Das kann z.B. daszu führen, dass die Outlook Clients immer an eine Interne
ID senden (Benutzer in der lokalen Domäne), vor allem wenn die Autovervollständigen-Funktion aktiviert ist, und nicht
den Weg geht über klassische DNS/SMTP Auflösung...

Falls ja, teste doch mal eine eMail Adresse, die auf dem Zielsystem komplett neu angelegt wurde...

Hi,

ja die Adresse gab es auch vorher schon.
Ich hab jetzt den Vorschlag den mir Outlook brachte gelöscht und die Adresse neu eingegeben.
Jetzt klappt es.

Danke für den Tipp.

Lg Joe
Bitte warten ..
Mitglied: benpunkt
27.05.2013 um 16:56 Uhr
Super, dann habe ich mir meinen Feierabend ja verdient
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
27.05.2013 um 16:58 Uhr
Zitat von benpunkt:
Super, dann habe ich mir meinen Feierabend ja verdient

Ebenso
Danke dir.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst VPN- Routing - Problem - Netzwer 1 kommt auf 2 aber anders herum nicht (8)

Frage von itschloegl zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
Outlook,Mail,Smartphone Problem als gelesen markiert (6)

Frage von Yannosch zum Thema E-Mail ...

Netzwerke
Integration eines fremden Netzwerks (Routing-Problem) (63)

Frage von Brian85 zum Thema Netzwerke ...

Microsoft Office
Serien Mail Problem Office 2013

Frage von hagerino zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...