Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

e-Mail in Serverumgebung - Was brauche ich dazu ?

Frage Internet E-Mail

Mitglied: DonQuichote

DonQuichote (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2006, aktualisiert 07.07.2008, 4921 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

bin Anfänger-Admin und betreue das Netzwerk einer Schule. Ich zerbreche mir zur Zeit den Kopf, wie ich am besten jedem Lehrer (und später jedem Schüler) dieser Schule zu einem eigenen Mailaccount verhelfen kann.

Der Stand vor meiner Üb-Admin Tätigkeit:

In jedem Lehrerzimmer jeweils 1 Win98 Internet Computer, zugemüllt, fast unbrauchbar. Ich habe die Rechner aus privaten Beständen aufgerüstet und mit Win2000 eingerichtet. Einen Win2k Server habe ich ebenfalls eingerichtet, läuft als DC mit AD.


Das ist jetzt der momentane Stand:

Internet: 1MBit DSL, wie üblich Zwangstrennung alle 24h

Clients: 8 Clients Win2k mit je 6-8 Usern

Server: Win2k Server (AD)

Finanzlage: Ebbe


Soweit läuft jetzt alles ganz gut, jeder Lehrer hat einen Benutzeraccount im AD.

Wie würdet ihr jetzt weiter vorgehen, um alle User mit einem e-Mail Account auszustatten ? Was brauche ich dazu ?

Soll ich mir Gedanken über einen eigenen Mailserver machen ? Klappt das in der Praxis mit einer dynamischen IP und Dyndns.org ?
Ist MS Exchange Pflicht bei einem solchen Vorhaben ?

Was ist zu tun ?

Schon mal vielen Dank für eure Tipps !
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 10:09 Uhr
Hi,

hat die Schule denn eine eigene Domain / Webseite?
Wenn ja, kann man dort die EMail Adressen einrichten?
In dem Fall bräuchtest Du nicht unbedingt einen eigenen Mailserver und
wenn Du kein Budget hast, ist Exchange, selbst als Schulversion, eh nicht
finanzierbar.
Wenn es wirklich ein eigener Mailserver sein muss, wäre eventuell eine
Lösung unter Linux denkbar.
Alternativ könntet ihr unter Windows z.B. den Mercury Mailserver einsetzen,
siehe: http://www.pmail.com/overviews/ovw_mercury.htm
Oder den Jana Server: http://www.janaserver.de

Allerdings ist bei allen (lokalen) Mailserver-Variante genaustens auf die Konfiguration
zu achten, da kann man durchaus einiges falsch machen (Open-Relay usw.),
was dann zu sehr ungünstigen Nebeneffekten führt.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: DonQuichote
20.01.2006 um 19:15 Uhr
Hi cykes,

hat die Schule denn eine eigene Domain / Webseite?

Ja, hat sie, bei 1&1

Wenn ja, kann man dort die EMail Adressen einrichten?

Ja, nur reicht mir die Anzahl der Mailadressen bei 1&1 nicht aus. Daher meine Überlegung einen eigenen Mailserver aufzubauen.

Oder den Jana Server: http://www.janaserver.de

Danke für die Antwort. Werde mir den Janaserver mal näher ansehen.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
23.01.2006 um 09:08 Uhr
Hi cykes,

> hat die Schule denn eine eigene Domain
/ Webseite?

Ja, hat sie, bei 1&1

> Wenn ja, kann man dort die EMail
Adressen einrichten?

Ja, nur reicht mir die Anzahl der
Mailadressen bei 1&1 nicht aus. Daher
meine Überlegung einen eigenen
Mailserver aufzubauen.

Ähm, das wird Dir nichts nützen, da Du für einen komplett eigenen Mailserver
den DNS MX Eintrag auf eine feste Ip legen müsstest, auf dieser IP läuft dann
Dein eigener Mailserver.
Mal ein Beispiel: Bei 1&1 laufen die Mailadressen Lehrer1 bis Lehrer10@meine-schule.de
Du richtets einen Mailserver in der Schule ein mit weiteren Adressen Lehrer11 bis
Lehrer20@meine-schule.de.
Rausmailen mit allen 20 Adressen geht vermutlich noch problemlos über den Schul-Mailserver.
Nun antwortet aber irgendjemand z.B. Lehrer19, da @meine-schule.de bei 1&1 gehostet
ist, kommt die Antwortmail bei 1&1 an, der Mailserver da kennt die Empfängeradresse
(sprich Lehrer19) nicht, und die Mail wird entweder zurückgeschickt oder landet sonstwo,
nur nicht bei Dir auf dem Mailserver der Schule.

> Oder den Jana Server:
http://www.janaserver.de

Danke für die Antwort. Werde mir den
Janaserver mal näher ansehen.

Wie gesagt, mit der momentanen Konfiguration wird Dir das wenig nutzen.
Den Janaserver kannst Du höchstens als SMTP (Mailversand) Gateway einrichten,
der alle Mails aus dem Schulnetz an den 1&1 Server weiterleitet.
Es wäre vom administrativen Aufwand her, insbesondere weil Du noch nicht so viel
erfahrung hast, erheblich einfacher, wenn Du das Paket bei 1&1 erweiterst und mehr
EMail Adressen dort einrichtest.
Bitte warten ..
Mitglied: Matmin
30.03.2006 um 14:01 Uhr
Hallo DonQuichote

Ein Tip am Rande:
Setz unbedingt einen zweiten DC auf. Wenn dein einziger DC ausfällt bricht Dein Netz sonst zusammen. (Kein Lehrer kann sich mehr anmelden!)

Für ein kleines Netzwerk wie das beschriebene sollte eine als Server aufggesetzte Workstation hierfür genügen. (>= 600 MHz, >= 20GB und genügend RAM)

Gruss,
Matmin
Bitte warten ..
Mitglied: johannes91
07.07.2008 um 15:18 Uhr
Bei welcher Schule arbeitest du denn?

Evtl. könnte ich dir einen DC Server von meinen aufsetzen und bereitstellen. Der sich dann mit deinem anderen DC repliziert (abgleicht). Wollt ich nur ma vorschlagen.

Mfg.

Johannes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
E-Mail Weiterleitung von externen aber nicht internen E-Mails
gelöst Frage von 117799Exchange Server4 Kommentare

Hallo ihr Allwissenden da draußen, ich habe bei einem Kunden folgendes Problem und hoffe hier den geeigneten Tip zu ...

Exchange Server
Exchange:Abwesenheitsassitent - E-Mail Weiterleitungexterner E-Mails
Frage von tintanExchange Server2 Kommentare

Hallo, mal wieder ein Ich-will-nur-klicken-und-es-soll-funktionieren-Problem: Wir haben einen Exchange 2013 und Outlook 2010/2013. Nun soll jeder User bei Abwesenheit ...

Backup
Backup-Strategie in virtualisierter Serverumgebung
gelöst Frage von fox14chBackup7 Kommentare

Hallo zusammen Unsere Infrastruktur ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Leider ist die Backupstrategie nie wirklich angepasst worden ...

Hyper-V
Sicherung einer kleinen HyperV Serverumgebung
Frage von funcarverHyper-V2 Kommentare

Hallo zusammen, ich erarbeite gerade unser Konzept für den neuen Server und hänge an der Frage wie gesichert werden ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 14 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 16 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Batch & Shell
Neuste Datei via PowerShell kopieren
gelöst Frage von kaiuwe28Batch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte mir mit Hilfe der Suche im Forum einen kleinen Code von colinardo rausgesucht und versucht ...