Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail-Synchronisation per Netzwerk bei Outlook

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: HGruen

HGruen (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2005, aktualisiert 13.11.2005, 4856 Aufrufe, 3 Kommentare

Zuerst einmal Hallo im Forum!
Ich muss viel per E-Mail kommunizieren und tätige dies mit meinem Laptop, damit ich auch unterwegs arbeiten bzw. auf geschriebene/empfangene Mails zugreifen kann. Ich verwende Outlook 2003 (eigene e-mail domain mit pop3 und smtp-server) und bin voll und ganz zufrieden damit.
Ich würde jedoch, auf Komfortgründen, den Großteil der E-Mail Kommunikation auf meinem Desktop-PC vornehmen, bei bis zu 30 gesendeten/empfangenen mails am Tag ist das doch angenehmer.
Würde ich diese gesamte Kommunikation auf meinem Desktop-PC abwickeln wüsste ich jedoch nicht, wie ich meine Ordner Gesendete/Empfangene/Entworfene Mails und deren Inhalt auf meine Laptop übertrage und umgekehrt. D.h., wenn ich unterwegs eine mail schreibe und eine weitere empfange, wie kann ich dann diese mails auch in meinen Ordnern auf dem Desktop-PC haben? Oder wenn ich mein Adressbuch erweitere?
Gibt es so etwas wie Netzwerksynchronisation für Outlook (Laptop und Desktop-PC sind vernetzt)? Über ein PlugIn, ein Zusatzprogramm oder eine Funktion bei Outlook selber...?
Ich habe mir sagen lassen dass "Lotus Notes" im Netzwerk genau das tun kann was ich möchte, aber ich würde gerne bei Outlook bleiben.
Über jede Hilfe/jeden Tipp und jede Empfehlung bin ich Dankbar.
Viele Grüße,

H.G.
Mitglied: Kamino
12.11.2005 um 23:11 Uhr
Hallo,

unter Extra --> Übermittlungseinstellungen --> Übermittlungsgruppen definieren kannst Du die Dateien einstellen die für den Offline-Betrieb syncroniesiert werden sollen. Der Offlinemodus stellt dir eine *.ost Datei zu verfügung die ein Spiegelbild deines Postfaches ist.

Gruß Kamino
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.11.2005 um 23:13 Uhr
Hallo!

Mir wäre nicht bekannt, dass es soetwas wie eine Netzwersynchronistation gibt.

Aber was du machen kannst, ist...

Erstelle einen Ordner auf deinem Laptop. Gibt diesen Ordner im Netzwerk frei (so das der Desktop PC auch auf diesen Ordner zugreifen kann). Dann gehst du an deinem laptop ins Outlook und erstellst einen persönlichen Ordner. Das geht über Datei -> Neu -> Outlook-Datendatei. Diese Datei legst du in dem eben erstellten Ordner ab. Wenn du nun Mails bekommest, verschiebst du diese in den Persönlichen Ordner. Die Mails sind damit in der Datei gespeichert. Und du kannst von beiden Rechnern aus darauf zugreifen.

Nachteil:

1. Ich glaube es können nicht beiden Rechner gleichzeitig drauf zu greifen. Outlook kann nicht an beiden Rechner gleichzeitig genutzt werden/ bzw. nicht gleichzeitig auf das File zugreifen.

2. Der Desktop Rechner muss Verbindung mit dem Laptop haben, wenn dieser auf das File zugreifen will.


Ich hoffe das ist die Lösung deines Problems. Ist sicher nicht die eleganteste Lösung, sie sollte aber funktionieren. Andere Vorschläge?

Gruß, Robert



*EDIT*

Habe den Beitrag von Kamino (Thomas) gerade erst gelesen. Das fkt. nat. auch. Das *.ost File müsstest du dann nur auch wie oben genannt zur Verfügung stellen, damit beide Rechner Zugriff haben.
Bitte warten ..
Mitglied: 19726
13.11.2005 um 02:13 Uhr
Du könntest dir auch bei z.B. 1und1 ein Exchange Postfach buchen. Deine Mails werden dann dorthin gespeichert und egal mit welchem Outlook (oder Outlook Web Access) du drauf gehst, du findest immer deine gesamten Mails. Ganz nebenbei hast auch noch nen Terminkalender, Kontakte, usw...

Gruß...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...