Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail Versand Exchange an ein WEB.DE Konto...warum funktioniert das nicht?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: wasp54

wasp54 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2004, aktualisiert 12.10.2004, 18239 Aufrufe, 2 Kommentare

SMTP Connector ist eingerichtet.....
An ALLE anderen "normalen" Mail Adressen (auch extern) lassen sich problemlos und blitzschnell Mails versenden und abholen.

Bei xx@web.de empfange ich zwar Mails, aber antworten gar eine neue E-Mail an xx@web.de verfassen resultiert in folgender Fehlermeldung:

Erst diese ->

Dies ist eine automatisch erstellte Benachrichtigung über den Zustellstatus.
DIES IST NUR EINE WARNUNG.
SIE MÜSSEN DIE NACHRICHT NICHT ERNEUT SENDEN.
Übermittlung an folgende Empfänger wurde verzögert.
xx@web.de

Dann die Unzustellbarkeits-Meldung:

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: AW: test an WEB.de
Gesendet am: 08.10.2004 09:11

Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:
'xx@web.de' am 10.10.2004 09:25
Die Nachricht konnte nicht übermittelt werden, da die maximale Zeit zur Übermittlung der Nachricht abgelaufen ist. Versuchen Sie es erneut, oder wenden Sie sich an den Systemadministrator.
<dc.test.de>


Hat das schonmal jemand erlebt?? Wie kann ich das Problem beheben??

DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mitglied: linkit
12.10.2004 um 10:23 Uhr
Kann es sein, daß bei Web.de eine andere Einstellung für die Übermittlung von Mails benötigt wird... beispielsweise per POPafterSMTP oder durch eine gesicherte Verbindung ?
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
12.10.2004 um 10:29 Uhr
WEB.dE INFO:


Im Prinzip können Sie den POP3 / SMTP-Zugang zu Ihrem FreeMail-Postfach mit jedem beliebigen E-Mail-Programm benutzen. Achten Sie darauf, dass Sie die korrekten Zugangsdaten (pop3.web.de als POP3-Server und smtp.web.de als SMTP-Server) verwenden. Sie müssen hier die gleiche Kombination aus Nutzernamen und Passwort eintragen, die Sie benutzen, um Ihre Post unter http://freemail.web.de zu lesen. Für die sichere SSL Verbindung stellen Sie in jedem Fall die Portnummer 995 ein.


SMTP-Authentifizierung

E-Mails direkt - ohne POP3 request - versenden!

Sie haben die Möglichkeit, sich über den Postausgangsserver (SMTP) von FreeMail authentifizieren zu lassen. Sie benötigen dann nicht mehr die POP3-Authentifizierung, bevor Sie E-Mails versenden. Das heißt, Sie brauchen nicht erst Ihre E-Mails vom Postfach abholen, bevor Sie Ihre E-Mails versenden können. Dazu müssen Sie allerdings ein E-Mail-Programm nutzen, das diese Funktion unterstützt.

Am Beispiel Outlook Express:
Unter Extras / Konten / E-Mail / Server aktivieren Sie die Funktion "Postausgangsserver erfordert Authentifizierung". Lassen Sie die weiteren Einstellung auf dem Standard "Gleiche Einstellung wie für den Posteingangsserver" stehen.


http://www2.hilfe.freemail.web.de/freemail/e-mail/smtp/?si=
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 - E-Mail Versand

Frage von hugooo zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook greift nicht mehr auf outlook.de-Konto zu (6)

Frage von SarekHL zum Thema Outlook & Mail ...

E-Mail
Mailunzustellbarkeit an gmx.de und web.de Mailadressen (1)

Frage von DasIstDochIrgendwie zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (19)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (17)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...