Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail Versand per SMTP funktioniert nicht mit Postfix und saslauthd

Frage Linux

Mitglied: risc2000

risc2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2007, aktualisiert 08.07.2007, 13497 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade einen Mail Server auf einem Debian 3.1 Server aufzusetzen. Der Server wird mittels mehrere Dienste realisiert, courier, postfix, mysql etc... Grundsätzlich funktioniert er bereits, also er nimmt E-Mails von anderen Servern entgegen und es ist möglich diese E-Mails per pop3 vom Server zu holen. Es gelingt mir aber nicht Mails per SMTP mit diesem Server zu versenden. Das Problem scheint an der Authentifizierung am Server zu liegen. Wenn ich versuche eine Mail vom Clienten zum Server zu senden, erhalte ich folgende Ausgaben in den Logdateien des Servers.

  • /var/log/mail.log *

warning: SASL authentication failure: Password verification failed
warning: [80.211.21.33]: SASL PLAIN authentication failed: authentication failure
warning: [80.211.21.33]: SASL LOGIN authentication failed: authentication failure

  • Ausgaben von saslauthd im Debugmodus *

saslauthd[18371] :rel_accept_lock : released accept lock
saslauthd[18372] :get_accept_lock : acquired accept lock
saslauthd[18371] :cache_get_rlock : attempting a read lock on slot: 499
saslauthd[18371] :cache_lookup : [login=info] [service=] [realm=smtp]: not found, update pending
saslauthd[18371] :cache_un_lock : attempting to release lock on slot: 499
saslauthd[18371] :do_auth : auth failure: [user=info] [service=smtp] [realm=] [mech=pam] [reason=PAM auth error]

Benutzer und Passwort existieren, da ja POP3 auch funktioniert. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das es sich um einen virtuellen E-Mail Server handelt, d.h. Benutzernamen und Passwörtern werden nicht im System sondern in einer MySQL Datenbank gespeichert.

Merkwürdig finde ich auch, das testsaslauthd schon nicht funktioniert.

  1. testsaslauthd -u info -p test
0: NO "authentication failed"

Wie gesagt der User info existiert in der DB und bei POP funktioniert es.

Dies ist meine /etc/postfix/sasl/smtpd.conf,

pwcheck_method: saslauthd
auxprop_plugin: sql
mech_list: PLAIN LOGIN
log_level: 9
saslauthd_path: /var/run/saslauthd/mux
autotransition: true
allow_plaintext: true
sql_engine: mysql
sql_hostnames: 127.0.0.1
sql_user: mailadmin
sql_passwd:
sql_database: mailserver
sql_select: select password from users where email='%u@%r'


Ich habe den Eindruck, dass diese ignoriert wird, da sich Veränderungen in dieser nicht Auswirken. Fall jemand eine Idee hat, würde ich mich freuen, denn ich komm erstmal nicht weiter.
Mitglied: cykes
07.07.2007 um 16:57 Uhr
Hi,

spontan würde ich mal sagen, dass diese Zeile des Rätsels Lösung ist:

sql_select: select password from users where email='%u@%r'

Probier doch mal, Dich beim SMTP Server mit der kompletten Email Adresse info@Domain als User
anzumelden.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: risc2000
07.07.2007 um 17:19 Uhr
@cykes, Danke habe ich schon probiert funktioniert aber noch nicht. Der Tipp mit der DB Abfrage könnte mich weiter bringen. Mir ist noch folgendes aufgefallen.

info@domain.de als User

/var/log/mail.log => warning: SASL authentication failure: incorrect digest response


nur info als user

/var/log/mail.log => warning: SASL authentication failure: no secret in database



###[Edit]###

Also, ich habe jetzt mal die Logdateien des MySQL Servers aktiviert, und etwas interessantes Festgestellt.

beim Versuch E-Mails per SMTP zu versenden werden 2 Abfragen durchgeführt. Auszug aus /var/log/mysql/mysql.log

42 Query select password from users where email='info@domain.de'
44 Query SELECT password FROM users WHERE email = 'info'

Die erste Abfrage entspricht der aus /etc/postfix/sasl/smtpd.conf, diese Ist richtig und liefert damit auch das Passwort zurück. Das Problem ist die Zweite Abfrage, da
dort '@domain.de' fehlt und somit kein Passwort zurückgeliefert werden kann. Ich konnte jetzt mein Problem lösen, in dem ich in der Datenbank
einfach ein Zweiten Eintrag hinzugefügt habe:

[email] [password]
info@domain.de
info

Damit liefert die Zweite Abfrage auch das Passwort zurück, und nun können endlich E-Mails per SMTP versendet werden. Ich kann mit diesem Kompromiss leben, aber mich
würde doch interessieren, wie diese Zweite Abfrage zustande kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.07.2007 um 08:40 Uhr
Hmm, kann es vielleicht sein, dass auf Clientseite irgendwas wie POP before SMTP eingeschaltet
ist und deswegen 2 Abfragen kommen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Mail Versand zu T-Online nicht möglich (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst E-Mail Versand an Gmail Adressen nicht mehr möglich (13)

Frage von Zippo97 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...