Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mailadresse bei Exchangepostfach nach Absender filtern

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Becker1234

Becker1234 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2014 um 10:03 Uhr, 1363 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

folgender Fall beschäftigt mich derzeit bzgl. eines Exchange Postfaches. Die Situation ist folgendermaßen:

- Es gibt ein Postfach (nennen wir es "Bestellversand")

- In dieses Postfach gehen Mails, welche an die Adresse "Bestellung@....com" und "Anfrage@....com" gesendet werden

- Nun haben wir z.B. 20 Mails in dem Postfach. 15 Davon gingen an "Bestellung@" und 5 an "Anfrage@".

- Ein Mitarbeiter (MA), welcher das Postfach betreut, möchte nun wissen, an welche Mail der Kunde Ursprünglich seine Mail gesendet hat.

- Zur Zeit steht in jeder Mail nur "An: Bestellversand"


Wunschziel:

- Ich mache im Postfach Bestellversand zwei Ordner: Einen wo alle Mails reingehen, welche der Kunde an Bestellung@....com geschickt hat und einen wo alle an Anfrage@....com gehen. Das geht mit einer Regel von Outlook 2010 leider nicht...

Gibt es irgendeinen anderen Weg?

Danke im Voraus

Gruß
Becker1234
Mitglied: cse
08.10.2014 um 10:13 Uhr
moin,

blendet euch doch einfach die Spalte "von" im Posteingang ein.
Dann könnt ihr danach sortieren.

Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: Becker1234
08.10.2014 um 10:23 Uhr
Hallo CSE,

die Spalte "Von" zeigt mir ja nur an, von wem die Mail kam.

Bsp. "Von: Max Mustermann". Ich will/muss aber wissen, was der gute Max Mustermann eingegeben hat, um mich zu erreichen.

Hat er bei sich nun Bestellung@....com oder Anfrage@....com eingegeben bei seinem Feld "An:"

Verstehst du?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cse
08.10.2014 um 10:26 Uhr
Zitat von Becker1234:

Hallo CSE,

die Spalte "Von" zeigt mir ja nur an, von wem die Mail kam.

Bsp. "Von: Max Mustermann". Ich will/muss aber wissen, was der gute Max Mustermann eingegeben hat, um mich zu
erreichen.

Hat er bei sich nun Bestellung@....com oder Anfrage@....com eingegeben bei seinem Feld "An:"

Verstehst du?
ich hoffe
Gruß

Dann nutze doch die "An" Spalte.
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
08.10.2014 um 10:38 Uhr
Schau dir in Outlook mal Regel und Benachrichtigung an.... Damit wirst du es wohl hinbekommen...
Bitte warten ..
Mitglied: Becker1234
08.10.2014 um 10:51 Uhr
Nein du verstehst nicht ganz fürchte ich Ist aber auch schwer zu erklären...

Bei der Spalte "An" sehe ich nur die Adresse, welche als Hauptadresse verwendet wird. Ich sehe das z.B. immer meine Bestellversand@....com


Du kannst das ja mal bei dir ausprobiere:

Stelle z.B. ein, dass du auch Mails empfängst welche an "Test1234@....com" gehen.

Du wirst nirgendwo erkennen, ob jemand test1234@ eingegeben hat oder deine normale Adresse im Feld "An".

Hoffe das wird etwas klarer jetzt

Danke das du mir helfen willst
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
08.10.2014 um 11:00 Uhr
Moin.

Outlook-Suchfeld => AN:"bestellung@domain.com" oder AN:"anfrage@domain.com"
Und das lässt sich natürlich auch in eine Regel pressen, auch in Outlook 2010.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Becker1234
08.10.2014 um 11:04 Uhr
In diesem Forum ist mein Problem auch beschrieben von "flamefire".

https://www.df.eu/forum/threads/63297-Outlook-2010-Empf%C3%A4ngeradresse ...

Jedoch ist der Ausgang nicht so schön...vll. gibt es ja doch eine Lösung
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
08.10.2014 um 11:09 Uhr
Moin.
Zitat von Becker1234:
Stelle z.B. ein, dass du auch Mails empfängst welche an "Test1234@....com" gehen.
Du wirst nirgendwo erkennen, ob jemand test1234@ eingegeben hat oder deine normale Adresse im Feld "An".

Sicher kann man das "erkennen" - steht ja im Header jeder Mail drin, s. dazu auch die oben genannten Suchparameter.
Und genauso kann man eine Regel einrichten....

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Becker1234
08.10.2014 um 11:13 Uhr
Nein erkennst du nicht.
Du siehst nur deinen Namen und deine hinterlegte Hauptadresse. Die Alias-Adresse findet man aber nicht.

Das ist in dem anderen Forum ja auch schon beschrieben...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.10.2014 um 11:23 Uhr
Hallo,

Zitat von Becker1234:
Nein du verstehst nicht ganz fürchte ich
Nee, eher umgekehrt.

Du kannst das ja mal bei dir ausprobiere:
Nimm die Mails und schaue dir in dein Outlook die Mailheader an. Welche E-Mail Adressen stehen dort drin? Danach kannst du auch deine Regeln basteln.

Kommt in den Mailheadern deine gesuchte Information vor? Ja, Regel und gut ist. Nein? Dann schaue nach wie dieses E-Mail euch erreichen konnte. Irgendwo habt ihr ja Postfächer, E-Mails Aliase, Kontakte, E-Mail Verteiler, den Benutzern manuell mehrere verschiedene E-Mails verpasst, Verteilergruppen... Solltest ihr eure E-Mails euch von einen Popper holen lassen dann schauen was dieser denn mit den abgeholten Sendungen anstellt.

Wenn du Verteilergruppen nimmst und dein Benutzer dort einpappst kann dein Outlook sehr wohl und eindeutig unterscheiden an wen was gesendet wurde....

Es fragt sich bei dir nur, wie kommt dein Outlook an seine Post.....was ist im Exchange wie definiert?

Stelle z.B. ein, dass du auch Mails empfängst welche an "Test1234@....com" gehen.
Wie stelle ich das im Outlook selbst ein wenn doch schon mein Exchange ....
Oder meinst du das dein Outlook selbst per POP oder Imap sich irgendwoher (Mailprovider irgendwo aber nicht euer Exchange)... aber auch dann kann Outlook (erst recht).....

Wie also werden die Postzustellungen bei euch eingekippt?

Du wirst nirgendwo erkennen, ob jemand test1234@ eingegeben hat oder deine normale Adresse im Feld "An".
Doch, natürlich, selbstverständlich. Alle was im Mailheader drin steht kann ich auswerten und nutzen. Wenn allerdings euer Exchange aufgrund von seiner Konfiguration.....Wie werden Mails bei euch eingekippt?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Becker1234
08.10.2014 um 11:46 Uhr
Hallo,

"Nimm die Mails und schaue dir in dein Outlook die Mailheader an. Welche E-Mail Adressen stehen dort drin? "

Da steht: Von: "Mail des Absenders" und An: "Mein Name" (gehe ich auf meinen Namen, bekomme ich meine Hauptmailadresse angezeigt [keinen einzigen Alias])


Ich habe was neues herausgefunden:

Gehe ich auf eine Mail -> öffne diese -> Datei -> Eigenschaften gibt es den Punkt "Internetkopfzeilen". Scrollt man da etwas runter, sehe ich meine Alias-Adresse.

D.h. Microsoft gibt diese Daten irgendwo mit, dann kann ich die doch bestimmt irgendwo abrufen und eine Regel daraus basteln...

Was meint ihr?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.10.2014 um 11:53 Uhr
Hallo,

Zitat von Becker1234:
Ich habe was neues herausgefunden:
Wow. Wie findet man denn so etwas? Du bist ja ein Genie...

gibt es den Punkt "Internetkopfzeilen".
Mailheader?

Was meint ihr?
Hast du auch nur Ansatzweise hier die Antworten gelesen und verstanden oder was sollen wir dir jetzt Antworten.

Der weg wie deine Post bei dir eingekippt wird und welche Wege diese intern in dein Exchange nimmt um dann bei dir in dein Outlook ankommt entscheidet was in den Internetkopfzeilen / Mailheadern drin steht.

Und wie dir hier schon mehrfach gesagt wurde, stehen in den Internetkopfzeilen (Mailheadern) deine gesuchten Infos drin, dann kann dein Outlook dies auch auswerten (auch die regeln...)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Becker1234
08.10.2014 um 11:58 Uhr
"Und wie dir hier schon mehrfach gesagt wurde, stehen in den Internetkopfzeilen (Mailheadern) deine gesuchten Infos drin, dann kann dein Outlook dies auch auswerten (auch die regeln...)
"

Dann sage mir wie diese Regel lauten soll mit Outlook 2010. In den Regeln kann man sich nämlich nicht auf den Mailheader beziehen...Gebe ich ein "Wenn E-Mail -> An" kommt wieder nur meine Hauptmailadresse.


"Hast du auch nur Ansatzweise hier die Antworten gelesen und verstanden oder was sollen wir dir jetzt Antworten."
Ja, ich will mich nur nicht dauernd wiederholen...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.10.2014 um 12:17 Uhr
Hallo,

Zitat von Becker1234:
Dann sage mir wie diese Regel lauten soll mit Outlook 2010.
Na ganz einfach. wenn eine E-Mail an "Anfrage@" im Feld An oder im Feld CC dann verschiede in Ordner XYZ. Du kannst nicht nur die werte mit eine Maus platzieren (auswählen und klicken) sondern du kannst auch E-Mail Namen dort manuell eintragen welche gar nicht in deine Kontakteliste drin stehen. Sei Flexibel und spiel mal dort rum. Die Maus ist nicht der wahre Herrscher....

In den Regeln kann man sich nämlich nicht auf den Mailheader
Aber auf seine Felder wo dann die Inhalte drin stehen.... An, Kopie an,

http://www.library.illinois.edu/it/helpdesk/exchange/redirect.htmlhttp: ...
http://its.uiowa.edu/support/article/1069
http://blogmines.com/blog/how-to-change-existing-rules-in-outlook-2010/
http://office.microsoft.com/en-001/outlook-help/manage-email-messages-b ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst GMail: Einrichtung einer Alias-Mailadresse (3)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
gelöst Get-WmiObject, nach Netzwerkadapter filtern (11)

Frage von Flodsche zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Ereignisanzeige - Nach verschobenen Dateien filtern (1)

Frage von Stecken zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
EXCEL VBA Termindaten aus Tabelle Filtern

Frage von t3jxbus zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...