Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

EAN Nr. werden vom Kunden nicht erkannt

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: redlady113

redlady113 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2014 um 16:35 Uhr, 1276 Aufrufe, 5 Kommentare

Ein Großkunde hat von uns eine Exceldatei mit Auflistung der EAN Nr. und dazugehörigen Prüfziffern und Gesamtnr. für die von ihm georderten Artikel erhalten. Daraufhin wurde uns mitgeteilt, dass "die Artikel nicht angelegt werden können, da die EAN Nr. nicht stimmen".

Wir haben daraufhin einen EAN Nr. online Check bei unserem Anbieter GS1 Germany gemacht und keine Beanstandung erhalten. Der Kunde scheint mit einem SAP Artikelnr. System zu arbeiten.

Wie können wir das Problem lösen? Jede Idee ist willkommen, denn uns fällt dazu nicht mehr ein...

Vielen Dank!!!







Mitglied: certifiedit.net
26.06.2014 um 16:57 Uhr
Hallo RedLady,

ich kann dir anbieten, das Projekt zu Managen (nicht ganz ernst gemeint).

Aber ganz im ernst, das kann nur in Abstimmung zwischen euch und dem Kunden passieren und vor allem nicht über diese Plattform, weil ich nicht denke, dass der Kunde sich einfach mal so in seinem SAP System herumspielen lässt.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.06.2014 um 17:18 Uhr
Hallo,

Zitat von redlady113:
Daraufhin wurde uns mitgeteilt, dass "die Artikel nicht angelegt werden können, da die EAN Nr. nicht stimmen".
Und, das wars? oder hast du bei euren Kunden nachgefragt "was denn mit den Strichen nicht stimmt?. Du nimmst doch schon einen feinen Bleistift zum malen"

Wir haben daraufhin einen EAN Nr. online Check bei unserem Anbieter GS1 Germany
Und dir ist sicherlich auch schon aufgefallen das ein Strich nicht zwingend ein Strich ist, oder? Die können dir ganz genau sagen was an deinen verwendeten EAN mit dem von deinen Kunden erwarteter EAN n icht passt.

Dir ist klar das es mehr als nur ein EAN Code gibt?
http://de.wikipedia.org/wiki/European_Article_Number
http://www.gs1.org/barcodes/technical/bar_code_types

Wie können wir das Problem lösen?
Mit deinen Kunden reden und sich auf einen gemeinsamen Nenner im EAN einigen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: redlady113
27.06.2014 um 07:43 Uhr
Vielen Dank für das Feedback, aber hier geht es um die EAN NUMMER (!) nicht um den STRICHCODE. Der Kunde meint, die Nummer sein nicht korrekt, wir und GS1 Germany haben dies überprüft und konnten keinen Fehler erkennen...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
27.06.2014 um 09:52 Uhr
Zitat von redlady113:

Vielen Dank für das Feedback, aber hier geht es um die EAN NUMMER (!) nicht um den STRICHCODE. Der Kunde meint, die Nummer
sein nicht korrekt, wir und GS1 Germany haben dies überprüft und konnten keinen Fehler erkennen...

WAS ist daran nicht korrekt?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.06.2014 um 10:08 Uhr
Hallo,

Zitat von redlady113:
Der Kunde meint, die Nummer sein nicht korrekt,
Dann wird dir dein Kunde sicherlich auch gesagt haben was seiner Meinung nach daran nicht korrekt sei, oder? Wir können es hier wirklich nicht wissen ohne die Anforderungen zwischen euch und deinen Kunden zu kennen.

Was also soll falsch sein?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Fortinet: Android-Malware greift Kunden von 15 deutschen Banken an

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

UMTS, EDGE & GPRS
Dell 7450 Micro SIM wird nicht erkannt (7)

Frage von istike2 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Windows Update
gelöst WSUS Clients werden trotz GPO nicht erkannt (6)

Frage von lordzwieback zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...