Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Echange2007 Profi gesucht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: othuRC

othuRC (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2010 um 19:29 Uhr, 2948 Aufrufe, 5 Kommentare

Gesucht wird ein Echange2007 Profi der mir meinen Mailserver umkonfiguriert...

Hallo,

IST-Stand:
Exchange2007, 50 Clients XP+Outlook2003, VPN Verbindung per gateProtect IPsec, Server in hosts eingetragen = Emails für Außendienstler

SOLL-Stand:
Exchange2007, Clients Win7+Outlook2007/2010, https over rpc, autodiscoer konfiguriert = Emails für Außendienstler

Unser bisheriger Consulter bekommt das nicht hin, sein einziger Lösungsvorschlag: nehmen sie weiter Outlook2003...

Wie finde ich jemanden der sich auskennt? Gibt es da Kontakte über Microsoft?
Am besten im Raum Aachen...

Grüße
othuRC
Mitglied: Patriot
29.06.2010 um 19:53 Uhr
Hallo othuRC,

mal eine ganz doofe Frage, wo genau liegt denn da dein Problem? Also ihr werdet doch bestimmt in Aachen ein" Systemhaus haben, wie wärs denn mal mit googlen "IT Systemhaus Aachen" ?

gruß matze
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
29.06.2010 um 19:57 Uhr
Hallo Du

Google mal ein bischen nach RPC Outlook 2007 und Exchange 2007.
SDann aber noch schön in die DMZ ein Apache Proxy mit reditekt auth und schon ist die MÜHLE Sauber und Hackerfrei.

Ist das ne 1 Mann SHOW??
Das hatte ich schon lange mit Exchange 2003 und Outlook2003 im Einsatz.
Kam Glaub ich mit dem SP1 für Outlook


gruass affabanana

PS:: T-systems ?? Bechtle???? falen mir auf die schnelle ein ??
Bitte warten ..
Mitglied: othuRC
30.06.2010 um 12:28 Uhr
Hallo Matze,

ich habe keine Ahnung wo das Problem liegt, die besagte 1-Mann-Show die das System eingerichtet hat, hat mittlerweile ein paar Tage darauf berechnet,
aber ohne sichtbare Ergebnisse... er ist m.M. nach auf dem Wissen von Outlook2003 und Exchange2003 stehen geblieben... er hat einen kompletten Tag
mit irgendwelchen Zertifikaten rumgemacht... hat eine Adresse bei dyndns.org registriert, den Port 443 von dort an unsere gateProtect Firewall weitergeleitet,
von dort auf unseren Exchange. Fakt ist: es funktioniert nicht.
Ein Problem ist wohl, das unsere Domaine auf xxx.local endet, unsere Emails aber auf xxx.com
Jetzt habe ich schon Outlook2010 angeschafft, da ich gelesen habe es wären durch einen Autodiscover-Cache weniger zickig als 2007, aber das hilft mir
auch nicht...
Ich kenne mich damit auch nicht aus, auf jeden Fall brauchte ich jemanden der mit hilft.

Grüße
othu
Bitte warten ..
Mitglied: othuRC
30.06.2010 um 12:32 Uhr
Zitat von affabanana:
Hallo Du

Google mal ein bischen nach RPC Outlook 2007 und Exchange 2007.
SDann aber noch schön in die DMZ ein Apache Proxy mit reditekt auth und schon ist die MÜHLE Sauber und Hackerfrei.

Ist das ne 1 Mann SHOW??
Das hatte ich schon lange mit Exchange 2003 und Outlook2003 im Einsatz.
Kam Glaub ich mit dem SP1 für Outlook


gruass affabanana

PS:: T-systems ?? Bechtle???? falen mir auf die schnelle ein ??


[quote]Es ist aus meiner Sicht nicht sinnvoll, einen CAS-Server eine ein DMZ zu stellen. Dieses "Konzept" eines Frontend Servers in der DMZ als zusätzliche Sicherheit war nur ganz am Anfang von Exchange 2000 einmal dokumentiert aber hält sich hartnäckig. Ein Exchange 2007-CAS-Server gehört wie ein Exchange 2000/2003 Frontend Server in das intern LAN, da auch dieser Server sehr viele Verbindungen in das interne Netzwerk aufbaut, wodurch die Firewall zwischen DMZ und internem LAN stark perforiert wird. Es ist auf jeden einfacher, genau ein Protokoll (https) mit Authentifizierung und Inspektion sicher nach innen weiter zu reichen, als eine ganze Bandbreite von TCP-Ports zu öffnen.[/quote]
http://www.msxfaq.de/howto/e2k7autodiscover.htm

Hi,
gegooglet habe ich... aber oben zitierter Text z.B. sagt das Gegenteil von deinem Ratschlag... daher suche ich jetzt jemanden der sich wirklich auskennt,
mir ein Angebot macht und das Ding zum Laufen bringt...
Grüße
othu
Bitte warten ..
Mitglied: othuRC
01.07.2010 um 14:03 Uhr
Hmmm... keine ne Idee??!!

Ich habe nun selbst ein bisschen gefrickelt,
OWA intern läuft.

Mein Ist-Stand:
Ich habe die interne OWA-Adresse in meinem Mail-Verbindungen als Exchange-Proxy hinterlegt: https:\\mailserver\owa

Wenn ich jetzt per VPN mit der gateProtekt verbunden bin, kann er das auflösen und ruft die Mails über mein Outlook ab.


Kann man das so machen? Würde mir ja reichen, zumindest solange, bis ich jemanden habe der mit RPC over HTTPS/Outlook anywhere einrichtet.

Grüße
Otto
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Lexware Professional Profi gesucht (3)

Frage von tomlogisch zum Thema Netzwerkmanagement ...

Microsoft Office
Access 2016 Profi zur Hilfe gesucht

Frage von dtbsys zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft
Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window (7)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Welcher Profi kann mir einen Tipp zum Einrichten von Outlook 2016 geben? (5)

Frage von Networkers zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...