Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Echoausgabe als Variable

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Manny1988

Manny1988 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2011 um 09:30 Uhr, 2968 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten morgen,

es geth darum, die Ausgabe einer Batch Datei, bzw die Ausgabe eines Programms, als Variable zu nutzen.

Und zwar habe ich ein Programm auf dem Rechner, mit dem ich einen Zustand auslesen kann, der entweder "FROZEN." oder "THAWED." ausgibt, wenn ich die entsprechenden Parameter in der CMD eingebe.
1f1cc43fb94baafb774bdb0844cd90d2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Jetzt möchte ich mit diesem Zustand gerne weiterarbeiten, aber ich schaffe es nicht, diese Ausgabe "THAWED." als Variable zu setzen. ich habe gelesen das es mit for /f möglich sein soll, habe es aber nicht geschafft. Meine "Googelei" hat nicht viel gebracht.
Ich bedanke mich schonmal im Vorraus, für eure Antworten.
Mitglied: bastla
27.08.2011 um 10:48 Uhr
Hallo Manny1988!

Es hängt davon ab, wie das Programm auf den Bildschirm schreibt - bei einer Ausgabe auf STDOUT sollte
for /f "delims=" %%i in ('dfc get /isfrozen') do set "Variable=%%i"
funktionieren ...

Sollte die Ausgabe auf STDERR erfolgen, könnte das so gehen:
01.
setlocal 
02.
set T=%temp%\Ausgabe 
03.
dfc get /isfrozen 2>%T% 
04.
for /f "delims=" %%i in (%T%) do set set "Variable=%%i" 
05.
del %T%
Eine weitere Möglichkeit: Vielleicht gibt das Programm einen Errorlevel je nach Zustand zurück - das kannst Du so feststellen:
01.
dfc get /isfrozen 
02.
echo %errorlevel%
Wenn unterschiedliche Werte geliefert werden, kannst Du mit zB
if errorlevel 1 (echo thawed.) else (echo frozen.)
unterscheiden, ob der Errorlevel >=1 war oder nicht.

[Edit] Schau Dir mal Deep Freeze – Remote Administration with Secure Command Line Control an ... [/Edit]

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Manny1988
27.08.2011 um 11:16 Uhr
Also ich habe mal rumexperimentiert Vorschlag STDOUT geht nicht, und Vorschlag auf Ausgabe als STDERR geht auch nicht. Aber das mit dem Errorlevel geht super, da hätte ich ja mal drauf kommen können Ich danke dir ganz herzlich, jetzt kann ich weiterarbeiten, danke :D
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.08.2011 um 11:20 Uhr
Hallo Manny1988!
das mit dem Errorlevel geht super
... sollte es ja auch auf Basis des oben verlinkten Dokuments ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmtes Arrayfeld mit Variable aufrufen? - VBS (10)

Frage von gabrixl zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
gelöst Laufwerksbezeichnung (label) in Batch als Variable nutzen (21)

Frage von tobias.mock zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Micorsoft Excel: Variable Anzeige von mehreren Werten anhand von Stammdaten (1)

Frage von sammy65 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (12)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco W-Lan Controller als Applicance oder Software (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...