Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

edb-stm Problem

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: jogisarge

jogisarge (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2008, aktualisiert 16:59 Uhr, 3724 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

wir setzen einen Exchange 2003 SP2 mit Outlook Clients(20 clients) ein.
Nach langen Wartungsarbeiten haben wir unsere EDB auf 6GB und die STM Datei auf 28 GB verkleinert.

Warum ist die STM so groß ?

Wir versenden emails auch von einem Server(IBM i5) über den SMTP-Client des Exchange-Servers.
Dabei melden wir uns mit einem bestimmten AD-Benutzer am Exchange an.
Diese Emails enthalten alle so 100KB große PDFs.
Es sind ca 100 pro Tag.

Werden diese Emails auch in den EDB-STM gespeichert, oder haben die keine Auswirkung auf die Dateigröße?
bzw. Was passiert mit diesen Emails ?

Gruß jogi
Mitglied: GuentherH
07.05.2008 um 12:12 Uhr
Hallo.

Warum ist die STM so groß

In der STM Datei werden Mediadaten gespeichert, damit sie nicht für EDB konvertiert werden müssen. Und zu diesen Daten gehören auch die PDFs

Werden diese Emails auch in den EDB-STM gespeichert

Klar, so wie ihr den Versand handhabt, werden die Daten im Ordner gesendete Objekte gespeichert.

Öffne einmal über OWA bei diesem User das Postfach, und du wirst sehen, dass da einiges gespeichert is. Bzw. du kannst auch die Postfachgröße im ESM überprüfen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: jogisarge
07.05.2008 um 12:27 Uhr
Hallo nochmal,


Wenn ich in meinem Outlook das Postfach des Benutzer aaa öffne, dann sehe ich in den gesendeten objekten nichts.

aaa ist der Benutzer für den i5 MAilversand.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.05.2008 um 12:29 Uhr
Hallo.

Dann schau dir einmal im Exchange Systemmanger die Postfachgröße des Users an.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: jogisarge
07.05.2008 um 13:45 Uhr
Das Postfach hat eine Größe von ca 1 MB.
Ich habe mal testweise 5 Mails mit jeweils 1MB Anhang von unserer i5 über den SMTP vom Exchange verschickt, und die Grösse des Postfaches hat sich nicht geändert.

Die Emails sind aber angekommen.

Ich habe das so verstanden.
- Ich nutze den SMTP vom Exchange-Server.
- Das Konto dient lediglich der Anmeldung am AD-Windows-Server(Exchange), und hat sonst keine Funktion.
- Der SMTP leitet die Emails einfach weiter.

Was mir unklar ist, wo die Emails gepseichert werden ?
Wahrscheinlich gar nicht, oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.05.2008 um 16:59 Uhr
Hallo.

Richtig, in der Konfiguration wie du es jetzt beschrieben hast, dann wird der User nur für die Authentifizierung verwendet.

In diesem Fall gehen auch die Nachrichten komplett am Exchange vorbei, da dieser nur zum Relayen verwendet wird. Gespeichert wird in diesem Falle natürlich auch nichts.

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Microsoftkonto wurde gehackt - Liegt das Problem direkt bei Microsoft? (6)

Frage von Stefan007 zum Thema Rechtliche Fragen ...

Python
Problem mit Python und imaplib2

Frage von meinsm zum Thema Python ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Umzug zum neuen PC (SATA-Problem) (7)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...