Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EDir und ADS

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: comtec

comtec (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2012 um 15:42 Uhr, 2780 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe mal ein paar grundsätzliche Frage in Sachen 'Vertrauensstellung eDirectory <-> Active Directory'

kurze Rahmeninformation:
in einem System wurde ein SLES-Server (Suse Linux Enterprise Server) mit Dsfw (Domain Service for Windows) installiert.
Gleichzeitig existiert im Netz ein Win2008R2-Server der eine ADS-Domain verwaltet (Active Directory Server).
Beide sind existenziell wichtig und übernehmen Verwaltungsaufgaben die der jeweils andere Server nicht übernehmen könnte.

Nun soll zwischen den beiden Servern eine Vertrauensstellung gebaut werden. Mit bereits installierten Dsfw sollte dies ja kein Problem sein, nur stellt sich mir die Frage ob nach dem Bau der Vertrauensstellung auch noch die Terminalserverumgebung und VMWare-View Umgebung (die derzeit der ADS bedient) problemlos funktionieren?

Ich habe auf der eDirectory-Seite ein Programm welches nur mit eDir arbeiten kann und welches zwingend gebraucht wird -> ergo brauche ich die Benutzerobjekte im eDir.

Andererseits habe ich Terminalserver und VMWare-View die auf einen ADS zugreifen wollen -> ergo bräuchte ich Benutzer im ADS.

Beide Nutzerstukturen unter einen Hut zu bringen ist meiner Meinung nach eine "zusammengetüftelte Bastellösung die früher-oder-später Probleme verursachen wird" oder - und das vermute ich eher - es ist gar nicht möglich so eine Konstellation zu installieren bzw. zu verwalten.


Hat in dieser Hinsicht jemand soviel Erfahrung?

edir <-----vertrauenstellung-----> ads

Vielen Dank
comtec

Mitglied: Alchimedes
22.08.2012, aktualisiert um 22:14 Uhr
Nabend,

Du schriebst:

Beide sind existenziell wichtig und übernehmen Verwaltungsaufgaben die der jeweils andere Server nicht übernehmen
könnte.


1)
Da wunder ich mich nu... was fuer "Verwaltungsaufgaben" ?
Was soll der Suse Server machen was der der Windowsserver nicht kann?

Der SLES kann auch AD sein weil "DSFW".


2) SLES da hast Du Top Support von Suse, da habt Ihr ja fuer bezahlt?

Was die VM'S angeht hat Suse kein Problem mit.

Vielleicht ist Dir und uns aber auch nicht so ganz klar was eigentlich Dein Problem ist?

Denn Ihr habt ja jetzt den Suse Server am start ?? somit ist dann der Satz:

Beide Nutzerstukturen unter einen Hut zu bringen ist meiner Meinung nach eine "zusammengetüftelte Bastellösung die > früher-oder-später Probleme verursachen wird" oder - und das vermute ich eher - es ist gar nicht möglich so eine Konstellation zu installieren bzw. zu verwalten.

gegenteilig zu:

kurze Rahmeninformation:
in einem System wurde ein SLES-Server (Suse Linux Enterprise Server) mit Dsfw (Domain Service for Windows) installiert.


Also schon installiert? oder nicht ?
if [ja]
then echo "-> schreib uns Deine Erfahrung"
else
echo "installier den SLES !!"
fi

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: comtec
23.08.2012 um 07:35 Uhr
Dsfw wurde von einem anderem Admin installiert, der leider nicht mehr verfügbar ist. Was ich sagen kann, ist, dass auf dem sles Dsfw installiert ist, jedoch sehe ich auf dem Ads keine vertrauensstellung,
nun würde ich die gern wiederherstellen.
problematisch ist nur, dass das edir als auch das ads nutzer beinhaltet (gleicher benutzername und passwort). Was würde nun passieren wenn die vertrauensstellung wieder aktiv wird? Die userids sind ja unterschiedlich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Here we go again: Microsoft s popping up ads from the Windows 10 toolbar (4)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Internet
Adblock Plus now sells ads (2)

Link von tomolpi zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (11)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...