Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Effektivste Lösung Kleinstunternehmen 8000Mails pro Jahr 4 Clients

Frage Internet E-Mail

Mitglied: Posseidon2k

Posseidon2k (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2009, aktualisiert 19:59 Uhr, 3826 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich suche nach einer billigen Lösung für den E-Mail Verkehr eines Unternehmens.

Problem:
4 Mitarbeiter, 3 Postfächer alle Mitarbeiter müssen auf alle Postfächer zugreifen können.
Pro Jahr ca. 8000 Mails, sollten natürlich sicher gespeichert sein.Dh. falls es einen Ausfall von jeglicher Hardware oder einen schlimmen Software crash gibt sollten die mails in kürzester Zeit wieder verfügbar sein. Evtl. auch archivierung der Mails => not a must have
Das ganze sollte natürlich möglich günstig sein und möglichst wenig technischer Wartungsaufwand.

Ich dachte mir folgendes aus:
E-Mails samt Domain zu HostEurope o.ä. auslagern. IMAP mit 3 Postfächer.
Als E-Mail Client Thunderbird und die Mails Offline verfügbar machen.
Auf einem Rechner die Thunderbird Datenbank noch zusätzlich wegsichern. => externe HDD o.ä.

Das ganze kostet 5€ pro Monat für den Mail Space bei Host Europe. Keine Serverkosten keine Setupkosten keine Technikerkosten.
Evtl noch ein paar Kosten für die externe HDD und Sicherungsprogramm

was haltet ihr davon?
Habt ihr eine bessere Lösung?

sG.

Possal
Mitglied: maretz
16.04.2009 um 20:10 Uhr
Das hängt jetzt stark von den vorhandenen Möglichkeiten und Anforderungen ab.

Soll das wirklich nur email sein -> kein Ding, die von dir beschriebene Lösung ist sicherlich die günstigste. Alternativ kannst du auch nen Linux-Server (Samba, Postfix, Courier-IMAP) nehmen - da hast du auch möglichkeiten wie Proxy, Spamfilter usw. dabei. Kostet auch nix - weil alles Open Source. Allerdings benötigst du dafür jemand der sich mit Linux auskennt - sonst ist kurz nach der Installation schluss weil das erste kleine Problem euch Tage kosten würde!

Ansonsten kannst du auch MS SBS-Server inkl. Exchange mit einer 5-User-Lizenz nehmen. Vorteil hier ist das du auch Kalenderfunktionen usw. hast (und Adressbuch). Ebenfalls hast du da gleich den Fileserver mit bei - und Druckdienste usw... Vorteil (gegenüber Linux) ist hier das es erstmal leichter ist. Allerdings ist das auch gleichzeitig der große Nachteil -> einen Exchange mal eben durch Klicken einrichten wird nicht dauerhaft zum Erfolg führen (geschweige denn das du die Daten usw. sichern musst...)

Wie gesagt - das hängt von euren genauen Anforderungen ab... ich kenne einige Firmen die das wie du es beschrieben hast machen -> aber auch viele die es eben auf nem eigenen Server laufen lassen... Just as u want ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Posseidon2k
16.04.2009 um 20:27 Uhr
Also eine stabile Internetverbindung ist vorhanden, das sollte kein Problem werden.

Wichtig ist:
1.) Keine Probleme mit dem Mailverkehr
2.) Keine Ausfälle des Mailservers
3.) Es ist kein technisches Verständnis vorhanden, dh wenn ein Server ein Hardwareproblem hat oder irgendein Software problem dann kann sich keiner in dieser Firma drum kümmern. Das sollen andere erledigen. Wartung usw. sollte automatisch erfolgen

Kalender wird keiner gebraucht.

Weißt du zufällig inwifern IMAP da an seine Grenzen stößt? Wieviele Mails dürfen in einem Folder sein damit das abfragen nicht ewigkeiten dauert?

Danke für die rasche Antwort

sG.

Possal
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.04.2009 um 20:33 Uhr
Hi !

die Verantwortung auf einen externen Provider verlagern ist natürlich auch eine Möglichkeit.

Dann solltest Du Dir den aber wirklich ganz ganz ganz genau aussuchen, ich kenne Provider, da kann der Mailserver und das Adminportal schon mal einen halben Tag nicht erreichbar sein. Wenn dann die Hotline noch dazu sagt: "Geht nicht? Wissen wir! Tschüss!" dann bist Du gut aufgehoben

Nein, Nein, ich nenne keine Namen

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Posseidon2k
16.04.2009 um 20:39 Uhr
Nur so vom gefühl her, würdet ihr eher zu so einem oben genannten Provider gehen (wie hosteurope) oder zu einer eher kleineren EDV Firma die selbst einen Mailserver betreibt?
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
16.04.2009 um 21:28 Uhr
Hi Posseidon,

also so wie es sich anhört hat niemand einen Plan was einen Server angeht richtig?
Auch Du selber weisst nichts davon?

Denke echt wie Mrtux sagt nehme Dir einen Provider der gross und vor allem gut ist was das angeht und Spare nicht am Preis.
Denn Backups und Support wären da sehr wichtig.

Obwohl meiner meinung wenn es Geschäftlich ist ein eigener Server die bessere Lösung wäre. Und gute Firmen zum Betreuen gibt es ja schon. Und wenn was nicht läuft dann kann man viel per Fernwartung machen.

Lg
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Saarbruecken
17.04.2009 um 08:44 Uhr
Aus den Host Europe AGB

"(3) Der Kunde hat in seinen POP3-E-Mail-Postfächern eingehende Nachrichten in regelmäßigen Abständen abzurufen. Der Provider behält sich vor, für den Kunden eingegangene persönliche Nachrichten zu löschen, soweit sie nicht binnen vier Wochen nach Eingang auf dem Mailserver von ihm abgerufen wurden. Der Provider behält sich weiter das Recht vor, für den Kunden eingehende persönliche Nachrichten an den Absender zurück zu senden, wenn die in den jeweiligen Tarifen vorgesehenen Kapazitätsgrenzen überschritten sind."

http://www.hosteurope.de/content/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen

Müsstest also zuerst abklären, was die darunter verstehen, nicht dass das Horden von E-Mails auf dem Server nicht erwünscht ist und auf welche Hostingangebote diese Klausel zutrifft.
Bitte warten ..
Mitglied: Posseidon2k
17.04.2009 um 08:55 Uhr
Hi,

Vielen Dank für die Info!
Werde gleich heute beim Support anfragen was das genau zu bedeuten hat.
Aber so wie es da steht sollte das nur für Mails im POP3 Account gelten nicht für die in IMAP oder?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Saarbruecken
17.04.2009 um 10:49 Uhr
Hi,

die Antwort vom HE Support würde mich interessieren, macht es dir etwas aus, die hier zu posten? Danke im Voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: Posseidon2k
17.04.2009 um 10:55 Uhr
Hi,

Hab gerade eine Support Anfrage gestellt!
Werde die Antwort anschließend hier posten!

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
Clients reporten nicht an WSUS (5)

Frage von mk139 zum Thema Windows Update ...

Virtualisierung
OpenSource Desktop-Virtualisierung für Thin-Clients (7)

Frage von Fenris14 zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...