Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eigene Dateien anderer Benutzer nicht mehr im Arbeitsplatz

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: stephan1970

stephan1970 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2008, aktualisiert 19.04.2008, 7737 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe 2 USer auf meinem Rechner

User 1 Admin
User 2 Eingeschränkt

nach dem verschieben der Eigenen dateien auf eine andere pysikalische Partition bekomme ich im arbeitsplatz des User 1 nichtmehr die Dateien des USer 2 angezeigt. Also ich meine hierbei nicht über den Laufwerksbuchstaben sondern den Arbeitsplatzordner "Dateien von USer 2"
weiß jemand rat.
ich habe die partition aber nach dem verschieben wieder mit dem gleichen laufwerksbuchstaben benannt und die ehemalige datenpartition einen anderen buchstaben gegeben. auf user 1 mußte ich den ordner eigene dateien verschieben bei user 2 hat es aber eigentlich korrekt angezeigt und durch klick auf eigene dateien werden die korrekten daten geöffnet.
Mitglied: Duath
17.04.2008 um 22:10 Uhr
Hallo,

entweder hat sich beim Verschubsen der Dateien die Zugriffsrechte verändert oder aufgelöst, oder aber die Refenzierung zu den Dateien ging flöten.

Im Wurstkäsefall von User2 die Dateien einfach nochmal freigeben und mounten.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Martin2k9
18.04.2008 um 11:01 Uhr
Auf erster linie würde ich an Zugriffsrechte denken.
Solltest da erst einmal vorbei schauen.

Kann sein das sich der Besitzer der Dateien verändert hat.

Was aber schon komisch ist, das du garnicht ran kommst xD

User 1 ist ja laut deiner Aussage Administrator ...

Und als Administrator kommt man überall ran ;)

Gibt immer einen weg.

Greatz
Bitte warten ..
Mitglied: stephan1970
19.04.2008 um 21:57 Uhr
okay ich habe mich scheinbar etwas schlecht ausgedrückt.
also ich fange nun mal ganz von vorne an.
ich habe zwei platten auf meinem rechner . Platte 1 und platte 2 genannt. die Eigenen dateien haben sich bisher immer auf der Platte 1 befunden und als Laufwerksbuchstabe E:
Wegen Größenproblemen habe ich dann die Partition E: auf die Platte 2 gewechselt und so die Größe verdpoppelt.
Die ehemalige Partition auf der Platte 2 ist nun auf Platte 1 und hatt auch wieder den selben Laufwerksbuchstaben ( zb I: )
Also Datenpartition vor verschieben auf Platte 1 mit Laufwerksbuchstabe E: danach auf Platte 1 zb Laufwerksbuchstabe I:
NAch dem verschieben auf Platte 2 mit Laufwerksbuchstaben E: und nicht mehr die Partition mit Laufwerksbuchstabe I:
weiß nicht wie ichs anders beschreiben soll, klingt wahrscheinlich eher etwas wirr.
Damit der Laufwerksbuchstabe E: nach dem Verschieben wieder Freiwurde, mußte ich das System neustarten. Danach habe ich als Administrator den Pfad zu den Eigenen Dateien unter den Eigenschaften wieder korrekt eingestellt ( verschoben ) . Bei dem Zweiten benutzer stand nach dem einloggen der korrekte Pfad drinnen und beim klick auf eigene Dateien werden diese auch geöffnet. Nur mein Problem ist nun das im Arbeitsplatz des Administrators der Ordner "Dateien von XX" nichtmehr angezeigt wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...