Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eigene Dateien löschen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Speedysurf

Speedysurf (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2005, aktualisiert 16:31 Uhr, 7224 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo ich habe per Gruppenrichtlinie bestimmten Usern den Zugriff auf die eigene Festplatte verweigert, aber es gibt imme rnoch den link eigene Dateien und darüber kommt man wieder auf den Inhalt der festplatte.
Wie kann ich dass beheben?
Mitglied: AditusFides
14.07.2005 um 13:30 Uhr
Soweit ich weiß geht das nicht. Die Eigenen Dateien sind Bestandteil des Profils. Vielleicht kannst du den Zugriff auf den Teil des Profils unterbinden. Das wäre das, was mir einfallen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: avenger82
14.07.2005 um 13:30 Uhr
SChau mal unter den Richtlinien "Benutzerkonfiguration" - Administrative Vorlangen....


dort findest du vermutlich was du suchst.

Und wenn du Zeit hast stöberst du mal generell etwas da drin rum da wirst du Richtlinien finden die dein Herz vermutlich höher schlagen lassen *g*



lg
Bitte warten ..
Mitglied: Speedysurf
14.07.2005 um 13:41 Uhr
Also ich habe dort schon alle Punkte durchgeschaut, aber ich kann nicht die Eigenen Dateien verbergen. Ich kann sie zwar vom Desktop entfernen, aber mehr auch nicht.
Dann hat das Zugriffsverbot auf Laufwerk C ja auch keinen Sinn,wenn ich über Umwege doch wieder hinkomme
Bitte warten ..
Mitglied: 4662
14.07.2005 um 14:07 Uhr
Sie können doch den User die schreibrechte für diesen Ordner entziehen da ist zwar "Eigene Dateien" noch da, aber man kann damit nichts anfangen.
Bitte warten ..
Mitglied: 13830
14.07.2005 um 14:24 Uhr
Ich habe ne Lösung für dein problem unter den unten stehenden Links gefunden. Verlinke einfach die Eigenen Dateien auf ein Serverlaufwerk - dann sollt der Zugriff auf die lokale Platte unterbunden werden.
Anleitung:
http://www.administrator.de/Eigene_Dateien_auf_Netzlaufwerk_umleiten.ht ... (der unterste Beitrag sollte schnell zum Erfolg führen)
Bitte warten ..
Mitglied: romika
14.07.2005 um 14:31 Uhr
bei XP kannst du auch unter

Anzeige
Desktop
Desktop Anpassen

asuwählen, welche Symbole (Arbeitsplatz, Eigene Dateien, Netzwerkumgebung und Internet Explorer) auf dem Desktop angezeigt werden sollen
Bitte warten ..
Mitglied: Speedysurf
14.07.2005 um 16:23 Uhr
Hallo,

also wenn ich umleite, dann kann man wieder in die Übergeordneten Ordner wechseln. Dann habe ich den Ordner auch schon schreibgeschützt, aber dann kam bei der Benutzer An u. Abmeldung natürlich, dass das Profil nicht geladen/gespeichert werden konnte wegen den Eigenen Dateien.
mh.... bin bald am verzweifeln.
Bitte warten ..
Mitglied: avenger82
14.07.2005 um 16:31 Uhr
Sry für spätes melden:

Probier mal:

Neues Gruppenrichtlinienobjekt - Benutzerkonfiguration - Windows-Einstellungen - Ordnerumleitung - Eigenschaften - Eigene Dateien - Erweitert - Hinzufügen ...

Rest ist selbst erklärend.



Das verbietet jetzt zwar nicht die Eigenen Dateien aber man kommt nicht mehr auf C:\ wenn du das nicht willst. Auf die schnelle hab ich nichts besseres gefunden.

Es gibt sicher noch die Lösung die du willst da schau ich morgen mal nach

Hoffe das hilft.



lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 eigene Dateien spinnt (28)

Frage von Revo1506 zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell ältere Dateien löschen (6)

Frage von Cougar77 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...