Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eigene DNS-Einträge vornehmen?

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: Mimetype

Mimetype (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2012, aktualisiert 14:25 Uhr, 4732 Aufrufe, 9 Kommentare

Moin,

mal angenommen jemand hat sich einen "Root-Server" mit dem DNS "example.org" registriert. Der DNS-Eintrag zeigt erstmal auf 123.456.789.123. Unter dieser IP läuft der "Root-Server". Nun hat dieser jemand einen 2. "Root-Server" mit der IP 111.222.333.444. Unter dieser IP läuft ein Teamspeak-Server. Ist es möglich, dass "example.org" auf 123.456.789.123 und man gleichzeitig unter "ts.example.org" den TS auf 111.222.333.444 erreicht?

Wenn ja wie? Ist es möglich, selbst Änderungen an den DNS-Einträgen vorzunehmen(wenn man Domaininhaber ist) oder muss das alles vom Hoster erledigt werden? Oder muss dann auf dem 1. "Root-Server" ein zusätzlicher DNS-Server aufgesetzt werden? Was mache ich dann, wenn der 1. Server kein "Root-Server" ist sondern nur ein "Website-Hosting"?

Danke
Mitglied: LordGurke
22.12.2012 um 14:48 Uhr
Das was du meinst nennt man auch "Subdomain". Dafür braucht es nicht zwingend eigene DNS-Server, du musst nur irgendwo die Möglichkeit haben die DNS-Einträge irgendwie selbst zu verwalten.
Bitte warten ..
Mitglied: Mimetype
22.12.2012, aktualisiert um 14:56 Uhr
Zitat von LordGurke:
nur irgendwo [...] irgendwie


Das "nur irgendwo" ist genau das was ich beantwortet haben möchte:

"Ist es möglich, selbst Änderungen an den DNS-Einträgen vorzunehmen(wenn man Domaininhaber ist) oder muss das alles vom Hoster erledigt werden? "
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
22.12.2012 um 15:12 Uhr
"Das kommt drauf an" ist leider die präziseste Antwort die man pauschal geben kann

Wenn die Nameserver des Hosters bei der Domain hinterlegt sind und er dir die Möglichkeit bietet selbst alle DNS-Einträge zu verwalten: Du kannst alles selbst machen.

Wenn die Nameserver des Hosters hinterlegt sind und du *KEIN* Webinterface hast: Kontaktiere den Hoster mit deinen Änderungswünschen.

Wenn deine eigenen Nameserver eingetragen sind: Dann kannst du erst recht alle Änderungen vornehmen.


Welche Nameserver hinterlegt sind, kannst du üblicherweise durch eine WHOIS-Anfrage auf die entsprechende Domain herausfinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Mimetype
22.12.2012 um 15:19 Uhr
Zitat von LordGurke:
Wenn die Nameserver des Hosters bei der Domain hinterlegt sind und er dir die Möglichkeit bietet selbst alle
DNS-Einträge zu verwalten: Du kannst alles selbst machen.

Wenn die Nameserver des Hosters hinterlegt sind und du *KEIN* Webinterface hast: Kontaktiere den Hoster mit deinen
Änderungswünschen.

Wenn deine eigenen Nameserver eingetragen sind: Dann kannst du erst recht alle Änderungen vornehmen.


Danke, genau das wollte ich wissen :D Noch eine Frage aus Neugierde: Wenn der Nameserver des Hoster eingetragen ist und dieser "einfach nur" meine IP auflöst, habe ich dann überhaupt noch die Möglichkeit "einfach" so einen eigenen Nameserver aufzusetzen(ohne das der vom Provider im DNS registriert wurde) oder ist die DNS-Auflösung eh bei dem Nameserver des Providers beendet?
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
22.12.2012 um 15:42 Uhr
Um eigene Nameserver nutzen zu können, müssen diese in den Rootzonen registriert sein.
Zu deutsch: Die Nameserver von dir müssen zwingend mit der Domain verknüpft sein und diese Verknüpfung kann nur durch den Provider geändert werden - es sei denn er gibt dir diese Möglichkeit im Webinterface...
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.12.2012 um 20:54 Uhr
Erstmal: Mit dem Wissen von dir versuche es bitte nicht dir einen NS aufzusetzen! Das geht gründlich daneben…

Dann: Dein Provider muss da mitspielen. Du kannst natürlich einfach einen DNS aufsetzen - daran hindert dich niemand. Aber: Der Provider ist derzeit für diesen Domänen-Namen verantwortlich, d.h. irgendwo steht drin "example.org" hat die IP 123.123.123.123. DEIN DNS wird dafür gar nicht erst gefragt…

Solltest du das beantragen wollen befasse dich bitte VORHER mit Dingen wie "reverse DNS", diverse Record-Typen,… Weiterhin verlangen die meisten das dein Server dann über 2 unterschiedliche Wege erreichbar ist - was bei den normalen Root-Servern idR. nicht der Fall ist...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
23.12.2012 um 22:21 Uhr
Hallo,

das ist glaube ich in die falsche Richtung gelaufen.
Ich erkenne hier nirgends die Anforderung an eine Subdomain, sondern einfach nur an einen Hostnamen "ts.example.com", der auf eine IP 111.222.333.444 zeigt - also ein stinknormaler A-Record.
Dazu braucht man keine Subdomain, separaten NS oder whatever, sondern 99% aller Hoster, über die man eine Domain mietet, bieten das einfach als Konfigurationsoption an. Und nein, das "irgendwo" ist eben nicht irgendwo, sondern einzig und alleine bei deinem Hoster, bei dem laut TLD-Registry der NS für deine Domain steht. Wenn es um eine .de-Domain geht: Dafür darfst du, selbst wenn du das technisch könntest, die NS nicht selber verwalten, das dürfen nur DENIC-Mitglieder.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
23.12.2012 um 22:25 Uhr
Zitat von filippg:
Wenn es um eine .de-Domain geht:
Dafür darfst du, selbst wenn du das technisch könntest, die NS nicht selber verwalten, das dürfen nur
DENIC-Mitglieder.

Huuuuhh? Der Teil ist mir neu...
Wir sind selbst DENIC-Mitglied und bieten den Kunden an ihre eigenen DNS-Server zu verwenden - kann man direkt im Webinterface hinterlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
23.12.2012, aktualisiert um 22:31 Uhr
Hallo,

du hast recht: das war wohl mal.
Seltsam, ich habe noch im Hintergrund, dass man bei der denic früher relativ pingelig war, und eben unbedingt verhindern wollte, dass ein Hobbyadmin einen NS betreibt, argumentiert wurde irgendwie in Richtung DNS-Stabilität...

Nichts desto trotz: ein einfacher Host-Eintrag/A-Record beim Provider sollte alle glücklich machen & nichts kosten.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Anydns aktualisiert keine DNS-Einträge (1)

Frage von csw zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Keine DNS-Einträge vom DHCP-Server im Windows Server 2012 R2 (8)

Frage von jeschero zum Thema Windows Server ...

DNS
gelöst DNS Server löst Domänenname nicht auf! (6)

Frage von Mar-west zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...