Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eigene Icons auf einer CD?

Frage Microsoft

Mitglied: E.T.2010

E.T.2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2010 um 15:32 Uhr, 2679 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich würde gerne wissen wie das Funktioniert das man auf einer selbstgebrannten CD, mit eigenen Dateien, das diese Dateien dann mit meinen eigenen selbsterstellten Icons angezeigt werden?

Hallo,
ich würde gerne wissen wie das Funktioniert das man auf einer selbstgebrannten CD, mit eigenen Dateien, das diese Dateien dann mit meinen eigenen selbsterstellten Icons angezeigt werden? Also es handelt sich meistenteils um PDF-Dateien, und genau weiß ich nicht aber wäre schon schön wenn mir jemand sagen könnte wie ich dort mein eigenes Icon reinbekomm, brauch ich dafür ein spezielles Brennprogramm? Ich hab auch schon überlegt ein CD-Menü zu erstellen, das sich dann per Autostart selber öffnet und dort als Buttons meine Icons nehme, natürlich als anderes Dateiformat. Erscheint mir einfacher, oder wie seht ihr das? Aber das erstere gefällt mir doch besser :D ! Also ich warte aucf eure hilfreichen Antworten :D :D :D :D :D !!!

MFG
E.T.2010
Mitglied: BitmeIO101
23.09.2010 um 15:36 Uhr
Dazu musst du auf deiner CD eine Datei namens Autorun.inf erstellen. In diese Datei kommt folgender Inhalt:


[autorun]
icon = autorun.ico

Dann brauchst du noch dein auserwähltes Symbol, auf der CD, dass du dann autorun.ico benennst. Die beiden Dateien dürfen sich nicht im Unterordner befinden.

Gruss, Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
23.09.2010 um 16:22 Uhr
Moin,

wie man mit einer defekten Tastatur soviel schreiben kann wird mir ein Rätsel bleiben....Deine Returntaste klemmt

  • wenn du nicht genau wissen tutest, was auf die Cd kommt - macht das doch keinen Sinn.
  • wenn du so krumm deine Anforderung beschreibst, das man rätseln muß, was du willst - machts keinen Sinn

Bitmel rätselt ja du willst ein Bild für die CD haben, ich rätsel du suchst nach Arange Desktop by Penis

oder wie seht ihr das? Schwer zu schreiben, mit zwei zugekifftkniffenen Augen
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
23.09.2010 um 17:17 Uhr
Danke Timo!
Deine Antworten machen solche Beiträge echt erträglicher! Lachen ist halt doch die beste Medizin...

@TO
Dateitypen kannst Du auf einem fremden System mal nicht so eben neu zuweisen, wäre ja auch fatal.

Bei Verzeichnissen kannst Du das über die Dektop.ini erreichen, bringt Dir aber nur begrenzt was. Ausführbaren Dateien kannst Du beliebig Icons zuweisen, wenns nicht Deine sind wirds schwer bis unmöglich (ohne Kenntnisse nur unmöglich).
Aber bei Dir auch egal....PDF-filetype kannst Du wie gesagt an anderen Rechnern nicht so einfach übernehmen, ausser Du nimmst in Kauf, die DefaultIcon-Werte der dortigen Registryeinträge zu ändern. Das ginge natürlich auch automatisch und ohne, dass der dortige User (vorerst) was bemerkt und wenn Du schon dabei bist am besten gleich noch nen Trojaner, Keylogger uuu. installieren.NÖÖP FINGER WEG...

Fazit: Leb mit den DefaultIcons der jeweiligen Dateitypen oder ruf über Autostart ne flash/HTML-Datei oder ein eigenes Programm auf und nimm den Ärger der User in Kauf.

Wenns für ein Firmenprojekt sein soll, hinterläßt das bleibenden Eindruck...Auch wenns kein guter ist.

Grüße Flo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (14)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...