Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eigener Mailserver... aber wie?

Frage Internet E-Mail

Mitglied: OhnePower

OhnePower (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2008, aktualisiert 18.01.2008, 12991 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo...

wir haben das Thema E-Mail bislang per SMTP und POP-Connector erschlagen.

Jetzt ist es an der Zeit etwas professioneller zu werden, leider nicht ganz ohne Probleme. Ich schnalls anscheinend irgendwie nicht. Könnt ihr helfen?

Unsere Domaine läuft bei 1und1, ISP ist T-Online-Business (feste IP) und als Server läuft ein Win SBS 2003.

Wie muss ich vorgehen um die Mails dierekt an unseren Server zu schicken und per DNS ins Netz zu senden??


Meine Idee war bei 1und1 unsere "feste" IP als MX-Record zu setzen, tja fängt es schon an. 1und1 mag keine IP's... Ginge das über einen A-Record??

Was ist mit der Rückwärtsauflösung? Was muss ich hier eintragen?? Wie muss sich mein Mailserver bei Anfragen aus dem Netz melden? Ist das egal? Die Webseite bleibt weiterhin direkt bei 1und1. Ich möchte Mails von zwei verschiedenen Domainen über unseren Server schicken (xx@firma1.de, xx@firma2.de), wird das so im Netz akzeptiert?

Wer kann mir helfen?


Vielen Dank im Voraus!


Gruß Mike
Mitglied: InShaDan
14.01.2008 um 11:39 Uhr
Hallo Mike,

versuche doch ob du die Website nicht auf einen eigenen Webserver (z.B. SBS2003) ziehen kannst und dann im Geschäftskundenportal de T-Com Business die Domain nach einem KK zur T-Com dort verwaltest.

Hierzu kannst Du ganz bequem forwards (A-Records. MX-Records etc.) einrichten. Zudem kannst du dann den T-Com Mailserver als Relay verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: OhnePower
14.01.2008 um 12:51 Uhr
Hallo...

leider verstehe ich nicht so wirklich was du mir damit sagen willst.
Es muss doch möglich sein in der Konstellation T-Online, 1und1 und SBS server Mails zu verschicken ohne groß den Provider zu wechseln
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
14.01.2008 um 17:23 Uhr
wenn du eine überschaubare anzahl an postfächern hast, würde ich den server nicht für direkt versand / empfang konfigurieren. wenn dein server ausfällt oder gewartet werden muss, gehen möglicherweise mails verloren bzw müssten neu zugestellt werden.

dann lieber die mails bei 1+1 in eine drop-box auflaufen lassen, die box im minutentakt abrufen und die mails verteilen. hat den netten nebeneffekt, das 1+1 schon einiges an eindeutigem spam wegfiltert.

mailversand mit 1+1 als mail-relay, ist dahingehend von vorteil weil das 1+1 mailgateway nicht auf den blacklisten steht.
Bitte warten ..
Mitglied: OhnePower
15.01.2008 um 15:01 Uhr
Hey Supaman,

Danke für die schnelle Antwort!
Ich hab hier irgendwo gelesen das Mails nach Relay schneller von Spam-Filtern aussortiert werden... Ist da was dran??
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
18.01.2008 um 11:34 Uhr
schwer zu sagen, da man in beide richtigen argumentieren kann...
#1 mail ist über relay verschickt worden -> spam
#2 mail ist über unbekannten privaten mailserver reingekommen -> spam

da glaube ich eher, wenn das relay "bedeutend" genug ist, wie z.b. von 1+1, strato, t-online.. das die mail als nicht spam durchgeht.
Bitte warten ..
Mitglied: OhnePower
18.01.2008 um 19:25 Uhr
Hey Supaman...

dann sag mir was ich machen muss das der Server nicht mehr "unbekannt" oder "privat" im Netz steht

Die Mails werden inziwischen erfolgreich von 1und1 an unsere "feste IP" von T-Online geschickt...
Hab den MX-Record unserer Domain auf eine Supdmoin gelegt und da beim A-Record unsere IP eingetragen. Das müßte NameServertechnik doch oki, oder???

Als PTR setzte ich dann die Subdomain, oder???


Danke...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

Groupware
Linux all in one Mailserver (19)

Frage von Lakatusch zum Thema Groupware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...