Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eigener WHOIS Server

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: alecsoft

alecsoft (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2013 um 22:11 Uhr, 2506 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte im Netzwerk einen eigenen WHOIS Server aufsetzen. Das Ziel ist es, dass man über einen WHOIS Befehl eine LAN-IP oder den Hostnamen eines Gerätes im Netzwerk eingibt und danach als Antwort Informationen wie zb. Standort, Benutzer etc. erhält.

Mit freundlichen Grüssen
alecsoft
Mitglied: Dani
08.04.2013 um 22:16 Uhr
Moin,
erstmal ist die Frage was für ein DNS-Server steht im LAN? Windows Server, Linux BIND, etc... je nach Server gibt es Einschränkungen und entsprechende Befehle die du via Skript ausführen musst.

Der Rest ist eigentlich simpel: Webserver aufsetzen, entsprechende Skriptsprache (PHP, Python, etc..) installieren, Skript entwerfen und fertig ist der whois Server.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: alecsoft
08.04.2013 um 22:24 Uhr
Danke für die schnelle Antwort,

meinst du mit DNS-Server authoritiv (noch keiner vorhanden) oder rekursiv (PowerDNS).

Mit freundlichen Grüssen
alecsoft
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.04.2013 um 22:28 Uhr
meinst du mit DNS-Server authoritiv (noch keiner vorhanden) oder rekursiv (PowerDNS).
Ob der DNS-Server autoritativ, rekursiv oder iterativ ist, spielt doch keine Rolle bei der whois Abfrage. Die Antwort erhält er bei sauberer Konfiguration immer.

In deinem Fall ist es also ein Linuxsystem. EVtl. würde ich erstmal Googlen ob es fertige whois Skripte gibt. In welchen Programmiersprachen kennst du dich aus?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.04.2013 um 23:34 Uhr
Hallo,

zumindest auf Protokoll-Ebene hat whois gar nichts mit dns zu tun (wobei ich nicht ausschließen möchte, dass es DNS-Server (Applikationen) gibt, die das whois-Protokoll implementieren).
Das Protkoll zum Abfragen von Nutzerinformationen auf Hostsystemen ist finger.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: alecsoft
09.04.2013 um 08:39 Uhr
Hallo,

was die Programmiersprachen angeht:
1. Visual Baisc
2. Java (noch am lernen)
3. Ruby on Rails (noch am lernen)
Ich habe 2 DNS Server im Netzwerk und beide laufen mit PowerDNS.

Gruss
alecsoft
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.04.2013 um 09:54 Uhr
Raspberry Pi ins Netzwerk hängen und los gehts, der hat ein WHOIS Paket schon fertig an Bord:
http://www.administrator.de/contentid/191718
Aber...warum eigentlich das Rad neu erfinden es das schon alles gibt:
http://www.heise.de/netze/tools/whois/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

DNS
gelöst Eigener DNS-Server im lokalen Netzwerk (11)

Frage von stephan902 zum Thema DNS ...

Webbrowser
Eigener Sync-Server und Firefox auf Android (2)

Frage von traller zum Thema Webbrowser ...

Windows Server
DHCP-Server vor Änderung schützen (1)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...