Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet E-Mail

Eigner Mailproxy IMAP

Mitglied: Onnlein

Onnlein (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2013 um 14:59 Uhr, 2084 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

Webseiten und Mailadressen sind bei einigen Providern verteilt, die Spamerkennung ist sehr unterschiedlich und teilweise extrem schlecht. Dies ist vor allem mit dem Mobiltelefon sehr nervig. Eine mögliche Lösung wäre natürlich, alles auf einen besseren Provider zumzuziehen, allerdings habe ich da schon schlechte Erfahrungen gemacht. Mein Hauptprovider war früher gut in der Spamerkennung, hat jetzt aber ein Zusatzpaket "Antispam" im Angebot und seit dem ist das inkludierte natürlich eher schlecht.

Gerne würde ich selber über mehr Kontrolle erhalten und dachte, einen eigenen Mailserver/-proxy aufzusetzen, der aber nur mit den vorhandenen Mailservern bei den vorhandenen Providern kommuniziert.

Ist das praktikabel und sinnvoll? Ein ständig laufender Server ist vorhanden. Welche Software würdet ihr empfehlen (nur Linux oder Windows bitte)?
Wenn nicht: Mein Anspruch an den Webserver ist gering, an den Mailserver hoch. Welcher Provider würde sich hier empfehlen?

schönen Dank,
Frank
Mitglied: 108012
20.09.2013 um 15:21 Uhr
Hallo,

ist das für einen Privathaushalt oder eine Firma?
Wenn für privat würde ich mal versuchen ein QNAP NAS zu besorgen und dann eben dort
einfach einen Mailserver und einen Webserver nutzen die kann man auch schnell mittels Plugins nachrüsten.

Wenn für eine Firma würde ich eher an einen SBS 2011 denken wollen.

Das mit dem Spam ist auch wieder so eine Mär denn man kann auch bei Spamhaus einen Vertrag
abschließen nur ob sich das auch immer so lohnt ist hier die zweite Frage.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Onnlein
20.09.2013 um 19:29 Uhr
Dabei geht es um einen ganz eigenen Webserver, oder? Eigentlich overkill. Feste IP nicht vorhanden
Bitte warten ..
Mitglied: Onnlein
20.09.2013 um 19:31 Uhr
Selbst mit viel raten bekomme ich keinen Sinn in die Mär-Aussage. Was meist du damit und vor allem, was soll sich nicht lohnen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.09.2013, aktualisiert um 20:07 Uhr
Ein Raspberry Pi als privater Mailproxy lohnt sich immer. Mit 35 Euronen findet man nichts besseres ! Bei großer Mailflut steckst du einfach eine USB Platte dran...
Bitte warten ..
Mitglied: Onnlein
20.09.2013 um 21:52 Uhr
Ah, d.h. in dem Artikel wird auch ein Mailproxy beschrieben? Die Einleitung beschreibt einen eignen Mailserver.
Dann besorge ich mir die c't mal, danke.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Welche Server eignen sich am Besten als Gameserver
Frage von max.koblerServer-Hardware8 Kommentare

Hallo Baue gerdae ein Rieden Rechenzentrum und mochte deshalb wissen was sich besser als gameserver eignet IBM x3500 M4 ...

Windows Server
Windows 2008r2 Ordnerumleitung der Eignen Dateien
gelöst Frage von PeakWindows Server3 Kommentare

Hallo Zusammen Nach Umstellung von Windows XP auf Windows 7 haben wir ein altbekanntes Problem. Die Benutzer haben ihr ...

Hosting & Housing
Eignen Server kaufen und vermieten, lohnt das ?
gelöst Frage von achim222Hosting & Housing9 Kommentare

Hallo, ich betreue bei 3, von einander unabhängige Firmen, die EDV. Firma A hat 4 Clients. Firma B 7 ...

Outlook & Mail
Plötzlich unzustellbare Emails im eignen Postfach, habe aber keine Mails gesendet.
Frage von Davino01Outlook & Mail3 Kommentare

Kann mir einer dazu was sagen? Ich war am 22.12.2014 im Urlaub, komme in die Firma und starte zum ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...