Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eigner Mailproxy IMAP

Frage Internet E-Mail

Mitglied: Onnlein

Onnlein (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2013 um 14:59 Uhr, 2057 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

Webseiten und Mailadressen sind bei einigen Providern verteilt, die Spamerkennung ist sehr unterschiedlich und teilweise extrem schlecht. Dies ist vor allem mit dem Mobiltelefon sehr nervig. Eine mögliche Lösung wäre natürlich, alles auf einen besseren Provider zumzuziehen, allerdings habe ich da schon schlechte Erfahrungen gemacht. Mein Hauptprovider war früher gut in der Spamerkennung, hat jetzt aber ein Zusatzpaket "Antispam" im Angebot und seit dem ist das inkludierte natürlich eher schlecht.

Gerne würde ich selber über mehr Kontrolle erhalten und dachte, einen eigenen Mailserver/-proxy aufzusetzen, der aber nur mit den vorhandenen Mailservern bei den vorhandenen Providern kommuniziert.

Ist das praktikabel und sinnvoll? Ein ständig laufender Server ist vorhanden. Welche Software würdet ihr empfehlen (nur Linux oder Windows bitte)?
Wenn nicht: Mein Anspruch an den Webserver ist gering, an den Mailserver hoch. Welcher Provider würde sich hier empfehlen?

schönen Dank,
Frank
Mitglied: Dobby
20.09.2013 um 15:21 Uhr
Hallo,

ist das für einen Privathaushalt oder eine Firma?
Wenn für privat würde ich mal versuchen ein QNAP NAS zu besorgen und dann eben dort
einfach einen Mailserver und einen Webserver nutzen die kann man auch schnell mittels Plugins nachrüsten.

Wenn für eine Firma würde ich eher an einen SBS 2011 denken wollen.

Das mit dem Spam ist auch wieder so eine Mär denn man kann auch bei Spamhaus einen Vertrag
abschließen nur ob sich das auch immer so lohnt ist hier die zweite Frage.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Onnlein
20.09.2013 um 19:29 Uhr
Dabei geht es um einen ganz eigenen Webserver, oder? Eigentlich overkill. Feste IP nicht vorhanden
Bitte warten ..
Mitglied: Onnlein
20.09.2013 um 19:31 Uhr
Selbst mit viel raten bekomme ich keinen Sinn in die Mär-Aussage. Was meist du damit und vor allem, was soll sich nicht lohnen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.09.2013, aktualisiert um 20:07 Uhr
Ein Raspberry Pi als privater Mailproxy lohnt sich immer. Mit 35 Euronen findet man nichts besseres ! Bei großer Mailflut steckst du einfach eine USB Platte dran...
Bitte warten ..
Mitglied: Onnlein
20.09.2013 um 21:52 Uhr
Ah, d.h. in dem Artikel wird auch ein Mailproxy beschrieben? Die Einleitung beschreibt einen eignen Mailserver.
Dann besorge ich mir die c't mal, danke.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Datensicherung für IMAP-Konto (8)

Frage von Kraemer zum Thema E-Mail ...

E-Mail
gelöst SBS2011-Exchange- Webmailer- IMAP POP3 (7)

Frage von Ramsys1991 zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Migration IMAP Konten zu Exchange Online E1 Plan

Frage von Hans3003 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Drucker per GPO auf Userebene freigeben (9)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...