Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

einbauen von Ram worauf achten

Frage Hardware

Mitglied: hokilo

hokilo (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2006, aktualisiert 03.07.2006, 4487 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo erstmal,
worauf muß man achten wenn man ein zusätliches Ram ins PC einbaut, das letzte mal als ich ein Ram einbauen wollte mußte ich windows neuinstallieren, weil ich das Ram daß ich schon drin hatte rausgezogen hab, ich wollte sehen was ich für ein Ram drinne habe. Kann ich davon ausgehen wenn ich das 2.Ram jetzt einabue alles wie beim alten bleibt, wenn ich dabei natürlich das erste Ram nicht rausziehe.

Eine 2.Frage wäre noch, ob es Probleme geben könnte wenn ich jetzt ein DDR Ram 400 einbaue, wenn dabei das andere ein DDR 333 ist. Danke und Gruß
Mitglied: Mitchell
01.07.2006 um 14:52 Uhr
Soviel gibt es bei der Einbau von zusätzlichen Riegeln gar nicht zu beachten, natürlich sind da ein, zwei Sachen

- Die Taktrate muss übereinstimmen, also wenn du einen 333er drin hast, muss der andre
auch 333 haben (das wäre zugleich deine 2. Frage *g*)

- Die beiden sollten markentechnisch zusammenpassen (kommt auch ein wenig aufs
Mainboard an). Wenn du also einen Riegel von z. B. Infenion hast, würde ich auch den
zweiten von Infenion nehmen.

Wenn du dir nicht sicher bist, welchen Riegel du nehmen solltest, sieh in der Beschreibung deines Mainboards nach oder (noch besser) nimm einen Riegel mit in den Computerladen.
Da du aber schon einen eingebaut hast, denke ich, du weisst, was du tust.

Ach ja...natürlich müssen die Riegel in deinem Fall DDR sein

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
01.07.2006 um 22:14 Uhr
also ich habe auch schon 333er und 400er gemischt und das läuft. Allerdings kann das auch Probleme geben. Deswegen würde ich mich dem Rat von Mitchell anschliessen. Idealerweise gleicher Hersteller und gleicher Typ. Wenn die alten Riegel nicht mehr verfügbar sind würde ich mit dem Händler verabreden, dass ich den Baustein ggf zurück geben kann.

Warum du damals Windows neu installieren musste ich mir allerdings unerklärlich. Ich habe schon x mal mit RAM rumgespielt und es wild gewechselt. Passiert ist mir dabei nur einmal was. Da musste ich Win98 aber auch neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
03.07.2006 um 07:04 Uhr
Blödsinn, Blödsinn, Blödsinn...

Es ist irrelevant wie der andere getaktet ist. Ich gehe mal davon aus, dass du kein DUAL Channel benutzen willst, da du sonst 2 identische benötigen würdest.

"Die Kette ist immer nur so schnell wie das langsamste Glied".
Trifft auch hier zu.

Wenn du nen 333er drin hast und nen 400er dazu packst läuft der ebenfalls auf 333mhz.

Abwärtskompatibilität ist immer gegeben. Umgekehrt natürlich nicht.

Was du beim Einbau beachten solltest:

Strom ab (nicht nur PC AUS, da im Standby immernoch Strom fließt und das kann dir dein Board übel nehmen, muss aber nicht)
Erden (z.b. am PC Gehäuse sofern aus Metall)
Die Maximalgröße nicht überschreiten.(Keinen 2GB Ram nutzen wenn dein board pro Sockel maximal 1gb verwalten kann)
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
03.07.2006 um 09:03 Uhr
Blödsinn, Blödsinn,
Blödsinn...

"Die Kette ist immer nur so schnell wie
das langsamste Glied".
Trifft auch hier zu.

Wenn du nen 333er drin hast und nen 400er
dazu packst läuft der ebenfalls auf
333mhz.

Abwärtskompatibilität ist immer
gegeben. Umgekehrt natürlich nicht.

ist im Prinzip nicht falsch, aber auch nicht richtig!
Es gibt Boards, die laufen sowohl mit 333 als auch mit 400, aber nicht im Mischbetrieb
Zu beachten ist auch die Bestückung der Riegel, manche Boards verweigern den Betrieb, wenn man single- Sided mit double- Sided kombiniert. (verschiedene Asus reagieren zuweilen seltsam...)
Also: Handbuch lesen, Board- Homepage lesen oder testen (sofern der Händler die Riegel dann zurücknimmt), eine allgemein gültige Aussage kann sicher NICHT getroffen werden (sorry Xaero)!

Zu Deiner Neuinstallation: Nur durch Speicherumbau ausgeschlossen, da hast Du noch an anderer Stelle gemurkst!!!

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
03.07.2006 um 18:29 Uhr
Bis dato haben alle Boards (Asus,Gigabyte, Msi, Elitegroup, Abit) Mischbetrieb verkraftet.

Mit Single und doublesided hast du recht. Da spinnen einige rum :D
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
03.07.2006 um 18:52 Uhr
Bis dato haben alle Boards (Asus,Gigabyte,
Msi, Elitegroup, Abit) Mischbetrieb
verkraftet.


Dann hast du Glück gehabt. Gerade bei einem ASRock habe ich schon ganz heftig geflucht.
Dementsprechend: Theorie:ja ; Praxis:kann durchaus daneben gehen
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
03.07.2006 um 19:01 Uhr
@xaero:
bei mir leider nicht, ich hab ein Asus (genauen Typ müsste ich nachsehen) mit Athlon 2600,
mit einem 256er 333 Noname- Riegel läufts, ebenso mit einem 400er, beide zusammen bleibt der Bildschirm schwarz (beide natürlich Single Sided). Ich hatte noch einen 333er in einer anderen Kiste, die beiden laufen. Hätte eigentlich auch gedacht, daß es egal ist, wenn der Speicher höher getaktet werden könnte aber nicht wird, aber dieses Board war definitiv nicht zum laufen zu bekommen.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
03.07.2006 um 19:24 Uhr
Mh :/ @leknilk, tut mir leid

@Meiner ... asrock is auch kein board sondern ne krankheit
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
03.07.2006 um 19:37 Uhr
grins...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Benchmarks
gelöst Speedmessung von Programmstarts bei Installation auf RAM-Disks (12)

Frage von Hyperion69 zum Thema Benchmarks ...

Router & Routing
gelöst CISCO C886VAJ-K9 an einem Telekom Annex J DSL 16000 RAM IP Anschluss (16)

Frage von nik-me zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst BSOD Memory Management - RAM ist O.K (8)

Frage von 94erBrom zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...