Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eine einfache batch Datei beim anmelden starten

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: 27072

27072 (Level 1)

16.03.2006, aktualisiert 17.03.2006, 16674 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi

Ich möchte nichts weiter als eine kleine batch beim anmelden des User ausführen. der Rechner hängt an keinem Server und ist in keiner Domain. es soll alles lokal geschehen. in den Autostart Ordner möchte ich die batch nicht legen da die Benutzer ihn immer löschen.
Mitglied: DaHolle
16.03.2006 um 20:49 Uhr
Moin,

schreib es doch in die Registrie

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Mit freundlichen Grüßen DaHolle
Bitte warten ..
Mitglied: djbrandt
16.03.2006 um 20:52 Uhr
Hi,

....und setz die Berechtigung so, dass die User das nicht ändern können.


Alterantiv bei XP über die lokale Gruppenrichtlinie



Grüße


Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: stpe
16.03.2006 um 20:59 Uhr
Um dann auch noch zu verhindern, dass der Batchlauf von den Benutzern durch einen beherzten Klick auf das nette Kreuz am oberen rechten Fensterrand wiederholt unterbrochen wird ("Was soll denn das blöde schwarze Fenster hier??" - das zumindest ist bei uns in der Domäne des Öfteren der Fall gewesen ;) ), hilft das kleine Tool hidden, herunterzuladen über: http://www.savardsoftware.com/downloads/hidden.zip

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: djbrandt
16.03.2006 um 21:16 Uhr
Hi,

wenn man das Spielchen über die lokale Richtlinie macht , kann man auch festlegen, dass der Desktop erst da ist, wenn die Logonskripte gelaufen ist.


Grüße

Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
17.03.2006 um 06:05 Uhr
Es kommt ein wenig darauf an, unter welchen Benutzerrechten das Script laufen soll.

1. User der sich anmeldet: dann Registry
2. lokaler Admin: dann Policy
Bitte warten ..
Mitglied: djbrandt
17.03.2006 um 10:06 Uhr
Hi,


Skripte, die über die User-Policy gestartet werden laufen im User-Kontext, so könnte man das ja nicht für Logon-Skripte verwenden (Laufwerke verbinden etc).


Bei Skripten im Maschinenkontext läuft das Skript im System-Kontext


Grüße

Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: kenguru
17.03.2006 um 11:05 Uhr
Löse es über den Taskplaner in der Systemsteuerung, da kannst du festlegen ob es einmal täglich oder bei der anmeldung oder wann auch immer ausgeführt werden soll.
so long
franco
Bitte warten ..
Mitglied: Athome
17.03.2006 um 22:30 Uhr
Hallo !

Ich finde es kommt darauf an, was denn in dieser Batch datei gemacht werden soll ?

Irgendwelche Installationen denke ich da weniger .... keine Domain ok..

- Lege eine Batch Datei in ein Verzeichnis auf dem Rechner
- Gehe über die lokalen Gruppenrichtlinien --> Sripts beim Anmelden / Abmelden
- Wähle aus das die Scripts Versteckt (unsichtbar)ausgeführt werden sollen
- solange keine Adminrechte verwendet werden müssen geht alles
- sollten welche benötigt werden hilft ein Tool namens "runasspc"
--> http://robotronic.de/runasspc/

Das Tool ist im Privaten Kostenlos und verschlüsselt das ganze noch mit einem Zertifikat.

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ä in batch Datei (12)

Frage von BergEnte zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...