Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

einfache Terminalserver verständniss Fragen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Andynix

Andynix (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2007, aktualisiert 21:12 Uhr, 7508 Aufrufe, 5 Kommentare

Umgebung:
Win 2003 Server Std + 3 XP Pro Clients - Artzpraxis

Vorhaben:
Es soll 1 Remote-Arbeitsplatz dazukommen


1.) kann ich lokal auf dem Client installierte Software während der TS Sitzung weiter nutzen ?
z.B. Office

2.) sind DOS Programme (DOS stammende) lauffähig ?
DS-WIN PLUS von DampSoft

3.) brauche ich wirklich einen 5er Lizenzenpack für knapp 700€ ?
Mitglied: manuel-r
18.09.2007 um 16:20 Uhr
zu 1: Ja
zu 2: Wenn's so auf dem Server lauffähig ist sollte es auch unter TS gehen
zu 3: Hast du ersatzweise mal probiert vom Home-Arbeitsplatz aus ein VPN aufzusetzen und die Anwendung drüber laufen zu lassen. Mit deinen Lizenzen allein ist es nämlich nicht getan. Die Serverhardware muss es auch hergeben.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: sebastianheld
18.09.2007 um 16:22 Uhr
Fangen wir hinten an:
Zuerst zu Punkt drei - die Terminal Server CAL brauchst du auf jeden Fall (die Windows eigene Lizenz ist nur zu Adminzwecken tauglich und gerade bei einer Dentalsoftware nicht zu empfehlen); hier gibt es aber unterschiedliche Lizenzen, teilweise bekommt man subventionierte wenn man z.B. einen HP, FSC usw... Server hat und das Windows eine gebundelte Lizenz ist; dann gibt es auch vergünstigte CAL-Lizenzen.

zu 2: normalerweise ja, kommt aber drauf an, ich hab DS-Win noch nicht auf nem TerminalServer laufen lassen, nur die Compudent Produkte, Z1 usw...
Am besten mal kurz die Jungs von Dampsoft fragen ob es hierfür eine Freigabe gibt.

zu 1: Um auf einem Terminal Server Anwendungen zu nutzen sind meist sogenannte "Application Compatibility Scripts" nötig, die es z.B. von Microsoft für das jeweilige Office Paket gibt (findest du im jeweiligen Office Ressource Kit auf der Website...) - sprich die Software muss im "Installationsmodus" des Terminal-Servers mitsamt dem Script installiert werden damit nachher mehrere User das Programm nutzen können. Das geht aber nicht mit jeder Anwendung - vorher auf jeden Fall klären, sonst gibts die schönsten Effekte und Probleme

Und nebenbei darf aus lizenzrechtlichen Gründen ein und dasselbe Office nicht mehrfach verwendet werden - hier bei mehreren Usern nach einer Open-Licence für den Kunden beim Distibutor anfragen...
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
18.09.2007 um 16:26 Uhr
Wenn ich ihn richtig verstanden hab', geht es um das auf dem TS-Client lokal installierte Office. An dessen Lizenzierung ändert sich gar nichts.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: sebastianheld
18.09.2007 um 16:45 Uhr
Wenn ich ihn richtig verstanden hab',
geht es um das auf dem TS-Client lokal
installierte Office. An dessen Lizenzierung
ändert sich gar nichts.

Nein, meinte wenn ein Office auf dem TerminalServer installiert ist und verwendet werden soll...
Wenn du nur ein lokales Office auf dem Client PC, also von dem aus die RDP Session gestartet wird, hast, dann is das für dieses Zweck egal...

Gruß,
Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Andynix
18.09.2007 um 21:12 Uhr
OK vielen Dank !

..so habe ich verstanden
1.) JA, NEIN
- Wenn du nur ein lokales Office auf dem Client PC, also von dem aus die RDP Session gestartet wird, hast, dann is das für dieses Zweck egal... = nicht nutzbar ?
- wenn JA, wie ?
(wenn ich mit dem TS verbunden bin, bekomme ich ja seine Programme, und nicht die die bei mir auf dem Laptop installiert sind)
2.) JA
- habe nachgefragt - laut Dampsoft kein Problem, Terminalserver und es geht (installiert quasi sich von alleine, (ich mag sie nicht))
3.) es wird teuer

OK.:
- ich werde mal 'ne Kiste nehmen und ausprobieren (Sempron 2800, 1GB RAM = Server)
- könnte nix werden nur 1.5Mbit
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...