Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einfacher Benutzer sieht auf XPP Eigene Dateien vom Admin

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Kaktuspower

Kaktuspower (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2006, aktualisiert 04.11.2006, 4528 Aufrufe, 7 Kommentare

Einfacher Benutzer soll die Eigenen Dateien der anderen Nutzer nicht sehen können.

Auf einem System XP prof. in einer Arbeitsgruppe (keine Domäne) sind 2 Nutzer mit Adminrechten und 4 Nutzer mit Benutzerrechten eingerichtet. Alle einfachen Benutzer können jedoch auch die Inhalte der Ordner "Eigene Dateien" der Administratoren und auch der anderen Benutzer einsehen. Das soll aber nicht sein. Wie schaffe ich das wieder einzurichten?
Mitglied: erbuc
02.11.2006 um 10:44 Uhr
Ist die Partition NTFS formatiert?

Wenn nein, würde ich das bestehende Format (vermutlich FAT oder FAT32) konvertieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
02.11.2006 um 10:51 Uhr
Hallo,

das ganze ist im "Arbeitsplatz" sichtbar, richtig? Aber bist Du sicher, dass die normalen Nutzer auch tatsächlich den Inhalt der Ordner sehen können?

Du müsstest die Einträge mit den Benutzernamen der Admins als Titel aus folgendem Schlüssel löschen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\DocFolderPaths




Gruß,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: Kaktuspower
02.11.2006 um 12:11 Uhr
Hallo Tim,
Wenn der Explorer geöffnet wird, sind die einzelnen Dateien zu sehen, oder wenn aus einer Anwendung ein Dokument geöffnet werden soll, können die besagten Dateien geöffnet werden.

Gruß Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: Kaktuspower
02.11.2006 um 12:13 Uhr
Hallo erbuc,

die Platte ist mit FAT32 formatiert. Ist das schon des Rätsels Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: erbuc
02.11.2006 um 12:34 Uhr
Bin der Meinung ja, da man nur unter NTFS die Berechtigungen auf Ordner oder Dateien vergeben kann.
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
02.11.2006 um 14:35 Uhr
Hallo,

dann probier es mal mit den Einträgen unter besagtem Schlüssel.


Gruß,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
04.11.2006 um 20:12 Uhr
Hallo,

Ich weiß nicht ob das nur auf NTFS Platten geht, nur so lege ich die rechte für die Ordner Fest. Meine Platten haben alle NTFS Format.


Nur Windows XP Pro!

Explorer ----> Extras ---> Ordneroptionen ---> Ansicht ---> Haken bei "Einfache Dateifreigabe verwenden" Raus nehmen und Übernehmen. Wenn du nun auf einem Ordner dir die Eigenschaften anzeigen läst hast du eine neue Regiestrier Karte namens Sicherheit da stehn. Dort kannst du festlegen wie die zugrieffe für den Ordner sein sollen. Vorsicht woll weil du kannst die da auch als Admin aussperren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

E-Mail
Lotus Notes Traveler- Benutzer einrichten im Admin (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema E-Mail ...

Windows Server
Force Admin pwd change over RDP (3)

Frage von winlin zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...