Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eingehende Verbindungen unter Windows XP - Fritz RAS wird nicht akzeptiert

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: sinth-

sinth- (Level 1) - Jetzt verbinden

31.10.2007 um 09:34 Uhr, 7427 Aufrufe, 1 Kommentar

Die Auswahl des Modems wird nach dem Klick auf OK nach einigen Sekunden ohne Warnmeldung wieder entfernt.

Hallo zusammen,

ich möchte eine RAS-Einwahl auf einem Windows XP Professional-Rechner mit Fritz Card PCI Rev. A und neuester CAPI von AVM einrichten. Wie das geht, weiß ich, allerdings nimmt die Eingehende Verbindung das virtuelle Modem nicht an, in diesem Fall das AVM ISDN RAS (PPP over ISDN).
Ich wähle also dieses Modem aus und klicke auf OK. Während der folgenden ~30 Sekunden kann ich die Eigenschaften der Eingehenden Verbindung nicht mehr anzeigen. Wenn das dann wieder geht, ist der Haken einfach verschwunden. Dementsprechend wird ein eingehender Anruf trotz korrekt gesetztem S50 nicht angenommen. Ich habe auch ein analoges Modem angeschlossen, welches sich problemlos auswählen läßt. Allerdings kann ich auch hier nach dem Setzen des Hakens erstmal gut 30 Sekunden warten, bis ich wieder in die Eigenschaften reinkomme. Das analoge Modem nimmt Anrufe auch an.
NDISWAN läßt sich ebenfalls auswählen und bleibt auch angehakt. Leider nimmt es aber keine Anrufe an, trotz Eingabe der entsprechenden MSN im Geräte-Manager.

Ich habe alles mögliche schon versucht, Karte neu installiert, andere Treiber, CAPI weggelassen und neuinstalliert.... nichts führt zum Erfolg. Bleibt noch anzumerken, daß die Karte an sich nicht defekt ist, da Anrufe z.B. über das DFÜ-Netzwerk oder Fritz Fon korrekt abgesetzt bzw. angenommen werden können.

Ich habe keine Ahnung, wo hier das Problem liegt. Gibt es vielleicht irgendeine Möglichkeit, den RAS-Dienst neu zu installieren, würde das etwas nützen?

Besten Dank für eure Hilfe!

Gruß
Flo
Mitglied: oszi
02.12.2009 um 18:41 Uhr
Hat denn hierfür keiner eine Lösung? Habe gleiches Probl. mit XPpro Sp3. FritzCard PCI und aktuelle Treiber von AVM. Karte geht problemlos in anderem PC, also Treiber oder XP Einstellungen?

Hauptproblem scheint zu sein das man bei der eingehenden Verbindung z.B. LPT auswählen kann und der Haken bleibt auch drin. Bei der Auswahl eines Modems "merkt" sich das System die Auswahl nicht und man muss wie oben beschrieben etwa 30 sek. warten bis die Eigenschaften wieder angeklickt werden können.

Grüße
Oszi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Windows 10 eingehende Verbindungen melden (3)

Frage von Falaffel zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...