Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eingeschränkter Administrator

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Gladi

Gladi (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2005, aktualisiert 08.12.2005, 4236 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich möchte gern eine Benutzergruppe mit der Berechtigung zur Installation von Programmen, Einrichten von Druckern und konfiguration von Netzwerk und DFÜ Einstellungen im Active Directory einrichten.

Hallo,

ich habe ein Problem auf das ich leider selbst nach längerer Suche noch keine optimale Lösung gefunden habe.

Die Problemstellung:

Wir haben eine Windows 2003 Active Directory Domäne. Unsere Mitarbeiter mit Notebooks melden sich auch an dieser Domäne an und haben nur normale Benutzerberechtigung (kein Admin). Diese Mitarbeiter können keine Einstellungen an der Netzwerkkarte vornehmen, keine Drucker installieren und keine neue Software installieren.


Die Aufgabe:

Diese Laptop Benutzer sollen folgende Berechtigungen auf Ihrem Profil (also nicht lokal mit dem Admin oder so anmelden)
bekommen:

- Konfigurieren der DFÜ Verbindungen
- Konfigurieren der LAN Verbindungen
- Einrichten und Konfigurieren der Drucker
- Installation von Programmen

aber keinen kompletten Admin!


Was ich bereits versucht habe:

Ich habe versucht das ganze über Gruppenrichtlinien zu lösen. Die passenden Einträge für alle Berechtigungn habe ich auch gefunden und auf eine neue Organisationseinheit angewendet. Dies waren Einstellungen in den Benutzergruppenrichtlinien, sowie Computer Gruppenrichtlinien. Die Gruppenrichtlinie wurde auf dem DC vorgenommen.

Ich habe den Computer und den Benutzer sogar in die Organisationseinheit verschoben und Berechtigung auf die Gruppenrichtlinie verteilt aber ich kann auf dem Laptop keine Veränderung nach neuanmeldung erkennen.


Meine Frage:

Was mache ich bei den Gruppenrichtlinien falsch?
Gibt es noch eine bessere Lösung als über Gruppenrichtlinie zu lösen?
Wie wird dieses Problem in anderen Firmen gelöst


Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Gruss Gladi
Mitglied: superboh
05.12.2005 um 23:26 Uhr
Hi,

mein Vorschlag ... pack die User lokal auf den Notebooks in die Gruppe Hauptbenutzer. Das müsste dann so ziemlich dem entsprechen, was Du suchst.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: d00meR
07.12.2005 um 21:12 Uhr
Würd Thomas zustimmen. Guck dir mal "Microsoft Shared Computer Toolkit" an, vllt. ist das ja auch was für dich.

Gruß, Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Gladi
08.12.2005 um 09:26 Uhr
Vielen Dank für Eure Antworten. Das war die Lösung. Der Hauptbenutzer hatte aber zu wenig Berechtigung, deswegen habe ich den lokalen Admin benutzt.

Also nochmals die Lösung für andere wo das gleiche Problem haben:

- Auf dem Laptop als Domänen Admin anmelden
- Lokal in den Benutzermanager auf dem Laptop
- Der Domäne Benutzer der auf dem Laptop arbeiten soll in die Gruppe der lokalen Admins hinzufügen.
- Der Benutzer hat Adminrechte auf seinem Laptop aber nicht mehr rechte als sonst auf der Domäne.

Genau so wollte ich das haben. Vielen Dank


Gruss Gladi
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...