Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eingeschränkter Benutzer konnte Änderungen vornehmen - geht nicht mehr rückgängig

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: pere

pere (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2006, aktualisiert 18.10.2012, 6391 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
wir haben ein Ferienhaus und haben den Gästen einen internetfähigen PC zur Verfügung gestellt. Ferienhaus-Gast in Benutzer und Kennwörter eingerichtet, so daß er eigentlich nichts anderes machen konnte, nur surfen und Spiele spielen. Alles getestet und klappte. Administrator mit Kennwort und hier mache ich die Änderungen. Nachdem die letzten Gäste abgereist waren (Leute aus einem Internetcafe), war auf dem Desktop ein neckisches Bild, das ich anderen Feriengästen nicht zumuten kann. Wollte es entfernen, Kommentar: Sie haben keine Rechte, wenden sie sich an den admin. Auf Adminebene hab ich dann das jpeg gefunden, habs entfernt, wieder zurück auf Gastebene, es war noch da. Ich kriegs einfach nicht weg!!!!
2. Problem, erledigt sich vielleicht, wenn jemand das erste lösen kann.
Hab ein neues Gästekonto eingerichtet, alle Rechte wieder eingeschränkt, Wechsel auf Gäste und dann waren da sämtliche Anmeldungsfenster, inkl Internet. Alles angemeldet, nach Neustart war alles wieder da. Wechsel auf Admin, Gäste Adminrechte vergeben, damit ich die Anmeldungen als Admin machen kann. Erledigt - im Admin den Gästen wieder Gästefunktion zugewiesen, Wechsel auf Gäste-Ebene und alles wieder wie gehabt, sämtliche Anmeldefenster wieder da.
Ich krieg noch nen Fön.
Samstag kommen neue Feriengäste, die würden gern den PC benutzen -geht nicht.
Kann mir jemand helfen, falls einer durchsteigt.

Vielen Dank
pere
Mitglied: gijoe
09.02.2006, aktualisiert 18.10.2012
Hi, relax, gibt etwa 100 Lösungen für dein Problem. Also du kannst das Hintergrundbild über die registry ändern. Öffne die Registry des Gastes als administrator und ändere bei [Control Panel\Desktop\Wallpaper] den Pfad auf ein anderes Bild (zB: C:\WINDOWS\web\wallpaper\Grüne Idylle.bmp). Wie du die Registry änderst erfährst du in meinem Tutorial (Hives laden):
http://www.administrator.de/wissen/registry-profile-templates-zugriffsr ...

Grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: pere
09.02.2006 um 23:34 Uhr
also erstmal vielen Dank für die Antwort, die aber leider keine Lösung war.
In der regedit war dieses jepg nicht mehr vorhanden. Konnte also nichts ändern.
Hab das Problem jetzt umgangen und wieder einmal einen neuen Benutzer eingerichtet mit eingeschränkten Funktionen. Funktioniert einwandfrei und meine Gäste können wieder surfen ohne sich an vulgären Bildern zu stören.

Ist ne Lösung, aber behebt nicht das eigentliche Problem!

pere
Bitte warten ..
Mitglied: wikrie
10.02.2006 um 08:20 Uhr
also eine einfache un dsicher Lösung als Adminstrtor anmelden alles Gästekonten löschen ohne Rücksicht!!
dann unter dokumente einstellungen eventuell vorhanden ordner der gästekonten mit shift+entf löschen!

danach reboot!

neues Konto anlegen und wenn es dann noch da ist ist es im Adminsitrator konto hinterlegt !

PS: wenn du das neue anlegst nenn es einfach anders!!!
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
10.02.2006 um 18:53 Uhr
hm, du kannst das Hintergrundbild auch erzwingen (auch via Registry), oder via GPO dem User verbieten es zu ändern. Am effizientisten wären aber Mandatory Profile. Auch da verweise ich wieder auf mein Tuturial;)
grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: pere
10.02.2006 um 20:03 Uhr
Ui, das ist mir aber sehr kompliziert.
So viel Ahnung hab ich nicht vom PC.
Da war mir die Lösung davor schon einfacher.

Gruss pere
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
10.02.2006 um 20:20 Uhr
gut, lass die registy, aber mach doch ein mandatory profile, das ist ganz einfach:
- Du gehst in das Profil von dem Gast (C:\Dokumente und Einstellungen\<name des gastes>
- dort hat es eine datei Namens NTuser.dat. Die benennst du um in NTuser.man
- hänge nun an den Profil-ordner deines Gastes ".man" an (ZB gast zu gast.man)
- dan rechtsklick auf Arbeitsplatz >> Verwalten
- In der Verwaltung gehst du auf lokale Benutzer und gruppen
- dann auf Benutzer
- dan wählst du den gast aus (den namen weiss ich nicht den hast du festgelegt)
- dann klickst du auf den reiter "Profil" und gibst bei Profilpfad den pfad zu deinem gast-profil an (zB C:\Dokumente und Einstellungen\gast.man)

so, nun logge dich als gast ein
verändere den desktop, und starte den PC neu, der desktop sollte wieder sein wie früher;)

Einfacher oder?
grüsse GI
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (19)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (15)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...