Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bin eingeschränkter Benutzer, will Administrator werden

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: hilfesuche

hilfesuche (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2006, aktualisiert 21.08.2006, 17756 Aufrufe, 38 Kommentare

Hallo,


also ich bin zurzeit Eingeschränkter Benutzer bei meinem Pc.
Es ist Windows XP Pro und nur ein Benutzer ist drauf!

Blöderweise hab ich es irgendwie geschafft mich als Administrator zu einem eingeschränkten Benutzer zu machen!
Also, ich suche hier auf schnellstem Wege eine Antwort bzw. Lösung auf mein Problem.

Vll. kann mir ja jemand helfen wieder zum Administrator zu werden!!

Bitte umd dringende Hilfe,

Mit freundlichen Grüßen
38 Antworten
Mitglied: cykes
11.03.2006 um 21:00 Uhr
Hi,

da wirst Du um eine Neuinstallation nicht herumkommen, wenn das funktionieren würde,
wären die Benutzergruppen ja sinnlos.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
11.03.2006 um 21:18 Uhr
Hi,

starte den PC neu und wechsle beim Hochfahren in den abgesicherten Modus.
Normalerweise kann man sich dann als "Administrator" anmelden (das Kennwort wurde beim Installieren vergeben).
Das Konto wird nicht in der Benutzerverwaltung angezeigt, auch wenn man als Computeradministrator angemeldet ist.
Habe es gerade bei mir kurz ausprobiert, konnte mich als User "Administrator" anmelden (Win XP Pro SP2).

Schönes Wochenende,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
11.03.2006 um 21:33 Uhr
Hallo

Leider muss ich meinem vor Redner widersprechen. Die Vorgehensweise ist leider nur bei der Home Edition zu verwenden, bei Pro Edition kann man sich nur anmelden wenn man auch das Admin Passwort hat. Es währe ja schlimm wenn man sich einfach ohne Passwort als Admin anmelden kann dann bräuchten wir kein Pro Edition und Passwörter bräuchten wir dann auch nicht zu vergeben. Ich kann ihnen nur raten denken sie noch mal genau nach was für ein Passwort sie vergeben haben und ansonsten halt neu Installieren. Ich kann sie höchstens noch auf einen Link verweisen den ich gerade bei Administrator.de gefunden habe.


Mit freundlichen Grüßen


http://www.administrator.de/links/call_link_frame.php?nr=dd96688d8c6a81 ...
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
11.03.2006 um 21:38 Uhr
Hallo RobertTischler,

das ist korrekt, man kann sich als Admin anmelden, muss aber das Passwort eingeben.
Ich habe leider nur geschrieben, dass das Admin-Passwort bei der Installation vergeben werden muss.
Sorry, nächstes mal antworte ich gründlicher.

Gruß,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
11.03.2006 um 22:18 Uhr
Ich traue dem Frieden ja nicht so richtig. . .

Normalerweise kann man dem vorinstallierten Administratorkonto keine eingeschränkten Benutzerrechte verpassen (damit man sich eben nicht aussperren kann).

Gehe mal in die Computerverwaltung, unter System/Lokale Benutzer/Benutzer, und schau mal welche Benutzer dort eingetragen sind.

Dort müsste das vordefinierte Konto Administrator vorhanden sein, mit dem Du dich als Admin anmelden kannst, und somit deinem ursprünglichen Benutzerkonto wieder Adminrechte verschaffen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
11.03.2006 um 22:27 Uhr
Hallo

So jetzt habe ich nach den angaben die Oben stehen noch mal geprüft. Was ich beschreibe bezieht sich nur auf die Pro Edition mit der Home habe ich nicht so viel zu tun und kenne mich nicht ganz so aus.

1. In der Willkommensseite wird immer das Administratorkontor angezeigt soll lange es kein anderes Konto mit Admin recht gibt. Was bei dem Jungen mann der Fall sein sollte.

2. Bei alten Anmeldebildschirn wo man manuell sein Benutzer Namen eingeben muss kann man kann man halt einfach das Adminkonto eintragen.

3. Er kann eigentlich keine Automatischebenutzeranmeldung benutzen ( musste aber noch mal geklärt werden) weil das Konto was beim Installieren erstellt wird ein Admin Konto ist.

Jetzt mussten wir noch mal mit Hilfesuchen klären ob er nur das Passwort vergessen hat oder ob er nicht dort hin kommt um sich al Admin anzumelden.

Mit freundlichen Grüßen

PS: hab etwas lange gebraucht ober ich wollte alles was ich schreibe noch mal prüfen
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
11.03.2006 um 23:05 Uhr
Ja, dem kann ich mich nur anschlieÃ?en.

Falls wirklich das standardmä�ig erstelle Benutzerkonto mit den Rechten als "Computeradministrator" nur noch Benutzerrechte hat, kann er sich nur noch als "Administrator" anmelden um die Rechte wieder zuzuweisen. Das allerdings nur mit dem entsprechenden Kennwort.

Ob die automatische Benutzeranmeldung funktioniert, wenn es nur noch den "Administrator"-Account als Admin-Konto gibt kann ich leider auch nicht sagen.

bis dann & GruÃ?,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: HUnttuCH
12.03.2006 um 00:25 Uhr
Das is ganz einfach Admin zu werden. Du lädst dir Bart's PE Builder und sala´s windows password renew runter. Dann erstellste dir ne boot cd mit dem pebuilder, brennst passwordrenew gleich mit rauf, bootest von cd, startest passwordrenew und dann kannst deinem Benutzer Admin Rechte geben.

Schreib, obs geklappt hat cyA
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
12.03.2006 um 09:00 Uhr
Hallo HUnttuCH

Das soll jetzt nichts gegen dich sein bist ja auch neu hier. Aber hast du dir auch mal die FAQ durch gelesen? Vor allem diese Regel

Regel Nr. 7: Rechtliches
Keine Hinweise, Links oder Beiträge zum Thema: Wie knacke ich eine Software oder ein Benutzerkonto. Keine Hinweise oder Links zu illegalen Downloads.
Wir werden durchaus von Software- und Systemhäusern gegengelesen und wollen Ärgernisse vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen

PS: Ansonsten hätten wir selber schon solche Tip´s gegeben, aber wist du was er mit diesen Informationen anfängt (in der Firma Passwörter ändern ......)
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
12.03.2006 um 09:47 Uhr
@HUnttuCH wäre vielleicht ganz günstig, wenn Du den Link entfernen oder am
besten den Beitrag löschen würdest.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Magglite
12.03.2006 um 11:14 Uhr
Also für den fall das du dich nur ausgesperrt hast aber das Admin passwort noch weißt kannst du den Anmeldebildschirm auch ändern um dich als Administrator anzumelden. Systemsteuerung-- Benutzerkonten-- Art der Benutzeranmeldung ändern-- und keine Willkomenseite verwenden. Wie schon oben beschrieben kann der standartmäßige Admin nicht gelöscht oder geändert werden. Somit kannst dich dann wieder (falls du das passwort noch weißt) wieder als Admin anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
12.03.2006 um 12:17 Uhr
Hallo,

leider kann man die Art der Benutzeranmeldung bei WinXP Pro als eingeschränkter Benutzer nicht ändern, das geht nur mit Admin-Rechten.

Gruß,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: hilfesuche
12.03.2006 um 13:01 Uhr
Hallo,

Also danke für diese zahlreichen Antworten.

Ich habe nicht vor irgendetwas illegales zu unternehmen, ich will lediglich wieder Adminrechte haben und wollte hier Informationen sammeln.

Aber wie es aussieht kann mir hier niemand r i c h t i g helfen!
Ich weiß eigendlich auch nichts von meinem Admin-Passwort weil ich die Instalisation nicht vorgenommen habe.

Und mit diesem Booten und so kenn ich mich leider zu wenig aus...

Vll. hat ja doch noch jemand von euch ausschlaggebende Tips,

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
12.03.2006 um 13:17 Uhr
Aber wie es aussieht kann mir hier niemand r
i c h t i g helfen!
Ich weiß eigendlich auch nichts von
meinem Admin-Passwort weil ich die
Instalisation nicht vorgenommen habe.

Welche Benutzerkonten bestehen denn nun bei Dir, ist das vordefinierte Admin Konto vorhanden???
Bitte warten ..
Mitglied: hilfesuche
12.03.2006 um 14:29 Uhr
Bei mir besteht zurzeit nur ein eingeschränktes Benutzerkonto, von einem Adminkonto fehlt jede Spur...
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
12.03.2006 um 15:08 Uhr
Bei mir besteht zurzeit nur ein
eingeschränktes Benutzerkonto, von
einem Adminkonto fehlt jede Spur...

Ich glaube Du hast meinen Beitrag nicht gelesen, oder???

*Gehe mal in die Computerverwaltung, unter System/Lokale Benutzer/Benutzer, und schau mal welche Benutzer dort eingetragen sind.*
Bitte warten ..
Mitglied: hilfesuche
12.03.2006 um 20:08 Uhr
Doch habe ich,

Dort gibt es nur einen Benutzer, der ein eingeschränktes Konto hat, sonst nichts bzw. niemanden!

.....
Bitte warten ..
Mitglied: HUnttuCH
12.03.2006 um 20:17 Uhr
Der link is jetz draussen, aber mal ehrlich, was is daran denn illegal, an seinem eigenen PC rechte zu vegeben? Nichts. Also kann hier auch niemand irgendwem irgendwas böses anhängen, auch renomierte Software- und Systemhäuser nicht. Die software is nich illegal und geknackt wird das benutzerkonto ja auch nicht, werden ja nur rechte verändert.
Also wayne.

Und wenn dies in diesem Forum wirklich verboten ist, dann sehe ich es ja auch gerne ein, mich daran zu halten, ABER dann müsste sein thread gelöscht werden, und nicht meine Anleitung, schließlich fragt er danach, wie man admin wird, was eurer meinung nach illegal bzw. hier verboten ist, oder nicht?!?!?! Ich mein, mein Beitrag soll schlimm sein, aber andere Anleitung wie man admin wird sind dann ok???????? Wenn nicht, dann ware sein post ja vergebens. Oder wie seht ihr das?
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
12.03.2006 um 21:57 Uhr
>Doch habe ich,

>Dort gibt es nur einen Benutzer, der ein eingeschränktes Konto hat, sonst nichts bzw. >niemanden!

Kann nicht sein, du bist sicherlich unter Benutzerkonten gegeangen. . .

Also nochmal von vorne, dachte eigentlich du weissst wo die Computerverwaltung sich befindet

Du gehst: START >SYSTEMSTEUERUNG > VERWALTUNG > COMPUTERVERWALTUNG > SYSTEM > LOKALE BENUTZER UND GRUPPEN > BENUTZER. . . Welche Benutzer gibt es dort???
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
12.03.2006 um 22:09 Uhr
Hallo

Wenn du Benutzer nicht findest hast du wahrscheinlich nicht Win XP Pro sonder Home auf deinem Rechner Installiert. Oder liege ich das Falsch. Eigentlich gibt es Benutzer unter Home ja nur unter der Systemsteuerung Benutzerkonten zu erreichen bin mir aber nicht ganz sicher ob dort da Adminkonto auftauchen sollte (habe nicht so viel Erfahrung mit Home mache einen Grossen Bogen darum).

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: SkipFix
13.03.2006 um 09:30 Uhr
Der link is jetz draussen, aber mal ehrlich,
was is daran denn illegal, an seinem eigenen
PC rechte zu vegeben? Nichts. Also kann hier
auch niemand irgendwem irgendwas böses
anhängen, auch renomierte Software- und
Systemhäuser nicht. Die software is nich
illegal und geknackt wird das benutzerkonto
ja auch nicht, werden ja nur rechte
verändert.
Also wayne.

Und wenn dies in diesem Forum wirklich
verboten ist, dann sehe ich es ja auch gerne
ein, mich daran zu halten, ABER dann
müsste sein thread gelöscht
werden, und nicht meine Anleitung,
schließlich fragt er danach, wie man
admin wird, was eurer meinung nach illegal
bzw. hier verboten ist, oder nicht?!?!?!
Ich mein, mein Beitrag soll schlimm sein,
aber andere Anleitung wie man admin wird
sind dann ok???????? Wenn nicht, dann ware
sein post ja vergebens. Oder wie seht ihr
das?


Verstehe deinen Standpunkt, ABER ich geh auch nicht in ne Bank und frag nach der Kombination für einen Panzerschrank oder wie er schnellstens aufgeht, um Sie dann zu posten .

Fakt ist das laut der Regeln ist ein Verweis auf Seiten mit denen widerrechtliche Änderungen an System vorgenommen werden können nicht gestattet. Hierbei spielt es keine Rolle ob das aus lauteren Gründen oder aber privat genutzt wird, allein der verweis auf solche Seiten resp. solche Tools rückt diese Forum doch in ein schlechtes Licht
.

Die Anfrage zu löschen finde ich hier nicht angebracht, da diese Problem auch andere haben könnten und die Lösungsansätze gar nicht mal so verkehrt sind .

Alle anderen Einträge beschäftigen sich mit der Lösung über ein vorhandenes auf dem System eingerichtetes Konto und daher kann davon ausgegangen werden das der User der über diese Konto verfügt auch die rechte hat Änderungen vor zu nehmen
, ergo wenn der benutzer Admin rechte will und kein Admin ist diese auch nicht bekommen kann. Die frage ging auch dahin wie er wieder admin rechte bekommen kann was impliziert das er zuvor admin rechte hatte. Da es unwarscheinlich ist in XP dem Administrator account (auch wenn er umbenannt wurde) Adm rechte zu entziehen sollte dieser acc auf jeden fall noch im System sein. Wenn der User diesen Acc hat muss er sich nur noch damit einloggen und seinem beschnittenen User acc die entsprechenden Rechte geben.
Bitte warten ..
Mitglied: hilfesuche
13.03.2006 um 15:50 Uhr
Hallo Tobias,

Aso ich habe deine Beschreibung anders verstanden, also dort sind viele verschiedene Benutzer, wie ganz oben: Administrator,dann mein Benutzer name und ein paar andere...

was genau soll ich denn dann dort machen??

LG sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
13.03.2006 um 16:08 Uhr
Nichts mehr, genau das wollten alle wissen . (sorry, ich habe den Thread gerade entdeckt und kann mir diesen Kommentar nicht verkneifen)

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: Beitrag kann ruhig schlecht bewertet werden, das wars mir Wert
Bitte warten ..
Mitglied: hilfesuche
13.03.2006 um 19:57 Uhr
Okay, dann nach diesen letzten sinnlosen Beitrag, will vll. jemand etwas nützliches sagen??....
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
13.03.2006 um 20:45 Uhr
Hallo

Installier Windows neu und du hast Admin Recht oder wende dich an denjenigen der den Rechner aufgesetzt hat. Der sollte ja das Password kennen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
13.03.2006 um 22:41 Uhr
Wie schon oben
beschrieben kann der
standartmäßige Admin nicht
gelöscht oder geändert werden.

stimmt so nicht ganz, erstens kannst du den Admin account umbennen und zweitens kannst du ihn durchaus so verkrüpplen das er keine Rechte mehr hat (z. B. mit Gruppenrichtlinien)
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
14.03.2006 um 07:50 Uhr
Moin,

da hat mein Vorredner recht.
Wenn Du nicht das Passwort von einem der User in der Verwaltung kennst, der in der Administratoren-Gruppe ist oder weißt, wer den Rechner aufgesetzt und das Passwort vergeben hat, hast Du jetzt schlechte Karten..wohl oder übel.
Falls Du ein Passwort kennst, Windows aber automatisch startet ohne dass Du vorher einen User anklicken oder eingeben musst (je nach Systemeinstellung), dann kannst Du wieder oben beim zweiten Beitrag anfangen um Dich mit einem Admin-Account anzumelden.

--> Windows im abgesicherten Modus starten und so weiter und so fort...

Gruß,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
14.03.2006 um 11:35 Uhr
Also, Du weist jetzt das es noch ein Konto "Administrator" gibt, mit dem Du dich auch anmelden kannst. Somit besteht die möglichkeit mit diesem Konto deinem persönlichen Konto wieder Admin-Rechte zu verschaffen.

Das bedeutet, Du musst wissen wie das AdminPW lautet, evtl. wurde ja bei der installation gar keins eingegeben. ansonsten musste mal in der Family rumfragen.

Falls du die schnelle Benutzerumschaltung nicht umschalten kannst - auf klassischen Anmeldebildschirm - starte mal im Abgesicherten Modus - evtl. kannst Du dich dort mit Benutzername und PW als Administrator anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: HUnttuCH
14.03.2006 um 18:28 Uhr
@hilfesuche Warum nimmst du nich einfach die boot cd? dann waerst du schon lange mit dem thema durchgewesen. Du willst nichts illegales machen? Mit DEINEM pc darfst du alles machen, was du willst. Du kannst ihn ja auch verbrennen oder einbuddeln, was normalerweise illegal ist, wenn dus bei anderen pcs machst. Aber solange er dir gehört darfst du machen was du willst.

@SkipFix
Verstehe deinen Standpunkt, ABER ich geh
auch nicht in ne Bank und frag nach der
Kombination für einen Panzerschrank
oder wie er schnellstens aufgeht, um Sie
dann zu posten .

Ich
wuerde sagen der vergleich passt in dem fall ja garnicht, finndest du nich auch?

Alle anderen Einträge beschäftigen
sich mit der Lösung über ein
vorhandenes auf dem System eingerichtetes
Konto und daher kann davon ausgegangen
werden das der User der über diese
Konto verfügt auch die rechte hat
Änderungen vor zu nehmen


mit der cd kann er seinem acc ja admin geben.
Bitte warten ..
Mitglied: tuxfan283
15.03.2006 um 21:11 Uhr
du musstest/kontest beim windowss xp pro setup ein kennwort für das "Administrator" konto eingeben, wenn dein Benutzerkonto nicht "Administrator heißt, dann starte deinen pc neu und drücke während des startvorgangs die f8 taste bis das setup menü kommt, dann wähle im abgesicherten modus starten und dann müsste eigentlich dein Benutzername und das konto"administrator" stehen, dann klicke auf administrator und gebe das administratorkennnwort ein, wenn das nicht gehen sollte, dann melde dich ganz normal an und gebe bei ausführen folgendes ein:

control userpasswords2

dann klicke auf deinen benutzernamen dann auf eigenschaften dann auf
gruppenmitgliedschaft dann auf andere dann wähle Administratoren! wenn ads nicht geht dann klicke bei benutzer auf hinzufügen, dann auf kontotyp Administratoren!!!
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
15.03.2006 um 21:24 Uhr
Hallo

Ich weis nicht recht was du damit bezwecken willst du musst Admin recht haben um Passwörter ändern zu können. Ich hab es gerade aus Probiert mit einem Eingeschränkten Konto das auszuführen und sagt er nur das ich admin Recht haben will. Der Jungemann kann doch einfach neu Installieren wenn er nie das Adminkonto benutzt hat dann sind dort auch keine Daten gespeichert die Theoretisch Wichtig sind. Also spricht nicht gegen eine neu Installation.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: hilfesuche
16.03.2006 um 16:19 Uhr
Hallo,

Also danke für eure tips, ich habe alles ausprobiert, aber wie gesagt ich war bis vor einer woche noch admin, dann plötzlich (keine ahnung wieso nicht mehr) nicht mehr und von diesem admin passwort weiß ich leider auch nichts, und in meiner family weiß auch niemand was von diesem passwort!

Lg, hilfesuche
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
18.03.2006 um 13:52 Uhr
Hi hilfesuche,

ich würde folgendes machen (wenn du einen 2. PC hast):

Festplatte bei dir ausbauen, in den anderen Rechner rein und die Dateien sichern. Danach neu aufsetzen. Ich weiss zwar nicht, was genau da schief gelaufen ist, aber ich halte das für die beste Lösung.
Wenn du natürlich nichts zu sichern hast, setzt direkt neu auf.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: Ich hoffe, du nimmst mir meinen obrigen Kommentar nicht übel. Es war nichts gegen dich, nur das "rumrätseln" war schön mit anzusehen
Bitte warten ..
Mitglied: tuxfan283
21.03.2006 um 09:06 Uhr
wenn ich mich anmelde und in die zeile Administrator eingebe dann kommt die meldung wegen einer kontobeschränkung kann ich mich nicht anmelden, obwohl ich administrator bin...



...bitte um antwort
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
21.03.2006 um 09:20 Uhr
Hallo

Hast du dich mehrmals mit Falschen Password angemeldet? Dann könnte es sein das das Konto deaktiviert ist.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: DJMANU
30.03.2006 um 12:47 Uhr
Geh mal unter http://blogs.msdn.com/aaron_margosis/archive/2005/03/11/394244.aspx
Lade dir die Datei MakeMeAdmin.zip herunter und entpacke sie. Nun öffne die Datei MakeMeAdmin.cmd und änder die Zeile set_Group_=Administrators in set_Group_=Administratoren
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
21.08.2006 um 13:25 Uhr
Einfache Möglichkeit, du gehst in ein Computergeschäft, nimmst ca. 500 € mit kaufst dir ERD-Comander.
Daheim legst du die CD ein, Bootest und kannst alles an deinem System reparieren und verstellen wie du es brauchst.
Wenn dir das zu teuer ist hilft nur neuinstallieren.

Hoffe dieser Thread ist legal, ist keine illegale Software. Wir verwenden sie auch im Betrieb um verbogene Rechner wieder geradezubiegen (wir betreuen ca 700 Rechner).
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
21.08.2006 um 15:27 Uhr
@DORNI aber kostenlose und völlig legale Kommas werden wohl nicht benutzt?
Ich musste zumindest den letzten Satz 3x lesen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows Administrator-Konto wieder aktivieren (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Windows Mobile
Satya Nadella: Microsoft will weiter Smartphones bauen (5)

Link von Frank zum Thema Windows Mobile ...

Windows Userverwaltung
gelöst Lokalen Administrator über das Netzwerk verteilen (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...