Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einige Webseiten werden nicht angezeigt trotz auflösung der Domain

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: JansonN

JansonN (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2007, aktualisiert 10.01.2008, 12353 Aufrufe, 10 Kommentare

Einige Seiten werden nicht aufgebaut, obwohl die Domain aufgelöst wird

Hallo,

ich habe bereits das Forum durchsucht und konnte leider noch keinen Beitrag sehen, der meinem Problem ein wenig ähnelt.

Betriebssystem Small Business Server 2003 RC2
ausreichend Speicher usw. keine großartige Konstellation...

einige Seiten lassen sich nicht öffnen, dies äußert sich z.B. das der IE einfach so bleibt (ohne ein Bild aufzubauen) und in der Leiste steht auch "Verbindung zur Seite xxx wird aufgebaut", auch bei Firefox besteht das Problem.
DNS auflösung klappt und auch über einen externen Rechner und externen Zugang fuktionieren die Seiten.
Die IP-Adressen sind absolut die Gleichen, auch ein Telnet auf die IP bzw. die Domain auf Port 80 zeigt zumindest an das die Seite verfügbar ist.
Die MTU habe ich bereits auch probiert (1492 und auch 1454) Der Zugang ist T-Home business.
Ein Gespräch mit der Businesshotline war zwar erfreulich, aber brachte auch keine Lösung, nur beidseitiges Achselzucken...

Danke schon mal im Voraus.

P.S. die angeschlossenen Clients bekommen ebenfalls keine Seiten, obwohl sie auch auf das Standardgateway zeigen und dort den DNS nutzen (die DNS-Server wurden hier auch schon gegen Andere ausprobiert...).
Mitglied: FSX2010
14.11.2007 um 20:06 Uhr
wie geht Ihr ins Internet? Proxy? Welche Firewall? Hast Du mal im Browser statt der Domain die IPAdresse eingetragen? Schicke bitte mal einen IP-Auszug (IPConfig -all)

Gruß

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: JansonN
14.11.2007 um 20:12 Uhr
Hi Michael,

kein Proxy, aber da fällt mir ein das ich im oberen Beitrag vergessen haben das auf der Maschine Trend Micro SMB läuft (SPAM / Viruswall) aber hat soweit keinen impact.

IP im Browser habe ich auch geprüft, aber ebenfalls ohne Erfolg.
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung des Servers:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : HP NC373i Multifunction Gigabit Server A
apter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1C-C4-16-3D-94
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.3
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
194.25.2.129
217.237.151.51
Bitte warten ..
Mitglied: JansonN
14.11.2007 um 20:36 Uhr
Ich habe nun auch von Extern (Über VPN) eine Verbindung hergestellt und bekomme nun die Gleichen Probleme, also die gleichen Seiten werden nicht angezeigt.
Hier der Tracert über das VPN:

tracert bahn.de

Routenverfolgung zu bahn.de [81.200.194.40] über maximal 30 Abschnitte:

1 81 ms 78 ms 83 ms 192.168.0.15
2 256 ms 171 ms 200 ms 192.168.0.1
3 333 ms 216 ms 97 ms 217.5.98.7
4 165 ms 85 ms 166 ms 217.237.155.94
5 287 ms 95 ms 95 ms d-ec1.D.net.DTAG.DE [62.154.43.134]
6 81 ms 118 ms 165 ms dtag-gw-dus2.de.lambdanet.net [193.159.225.74]
7 394 ms 212 ms 173 ms HAN-7-pos600.de.lambdanet.net [217.71.105.125]
8 237 ms 242 ms 254 ms BER-4-pos300.de.lambdanet.net [217.71.96.34]
9 362 ms * 151 ms BER-5488-pos20.de.lambdanet.net [217.71.105.38]

10 136 ms * 433 ms 81.200.194.201
11 177 ms 116 ms 102 ms 81.200.194.133
12 426 ms 299 ms * 81.200.194.171
13 382 ms 364 ms 497 ms 81.200.194.40

Ablaufverfolgung beendet.

Da dies eine der Seiten ist (hat nichts mit dem Streik zu tun ;) )
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
15.11.2007 um 14:42 Uhr
Sieht doch erst einmal gut aus. Du kannst ja mal die TrendMicro Dienste anhalten wenn eine problematische Seite aufgerufen wird. Wir setzen hier ebenfalls die Produkte von TrendMicro ein und haben bisher allerdings keine Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: JansonN
15.11.2007 um 14:51 Uhr
Hi Miklein,

Danke für deine Antwort. Ich habe gestern Nacht die Dienste mal angehalten (TrendMicro) und die Seiten nochmals probiert, aber genau das Gleichen... Trotzdem habe ich mal ein Case bei Trend eröffnet, vielleicht indirekt was damit zu tun...
Bitte warten ..
Mitglied: Gorchen
10.01.2008 um 18:24 Uhr
Hi, habt ihr eine Lösung für das Problem gefunden? Habe jetzt mit genau dem selben zu kämpfen!

Gruss
Gregor
Bitte warten ..
Mitglied: JansonN
10.01.2008 um 18:26 Uhr
Hallo Gregor,

nein, das Problem ist leider noch immer Präsent. Die Telekom schiebt es auf den Routerhersteller und TrendMicro ist soweit aus dem Spiel. Der Routerhersteller lässt noch auf sich warten
Bitte warten ..
Mitglied: Gorchen
10.01.2008 um 18:59 Uhr
Hi,
kann meiner Meinung nach nichts mit dem Router oder dem Provider zu tun haben, da alle anderen PC's einwandfrei ins Internet kommen.
Nur der Server (wurde nicht von uns aufgesetzt) kann nur sporadisch eMails abholen und baut größere Seiten nicht auf. Google klapt prima, Heise z.b. nur ohne Bilder, wenn überhaupt, etc. Downloads sind nicht möglich.
Bei LogMeIn registriert sich der Server, Remoteverbindung wird auch aufgebaut, zu sehen ist aber nichts. PCAnywhere kein Problem, VPN OK, Remotedesktop über VPN auch ok. Ping geht auch gut, Tracert ohne auffälligkeiten.
Bin völlig ratlos! Sieht so aus, als würden Anfragen/Antworten auf (zumindest) Port 80 und 110 vomServer nur sporadisch angenommen.

Gruss
Gregor
Bitte warten ..
Mitglied: JansonN
10.01.2008 um 19:05 Uhr
Hi Gregor,

Dann ist dein Problem ein Anderes.

Aber was passiert wenn Du dich über VPN einwählst und dann die Seiten versuchst aufzubauen die nicht gehen?

Um welches OS handelt es sich bei Dir und wie rufst du Mails ab? Nutzt du Exchange oder Exchange und den Pop-connector? oder ?

Port 80 wird nur sporadisch von Server angenommen? Also läuft auf dem Server auch ein Webserver?

Sorry, aber ich denke hier ist eher ein anderes Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Gorchen
10.01.2008 um 20:44 Uhr
Hi, schaun wir mal, ob es ein anderes ist:

Aber was passiert wenn Du dich über VPN
einwählst und dann die Seiten versuchst
aufzubauen die nicht gehen?

keine Chance. Bauen sich genau so nur zum Teil oder gar nicht auf, als wenn ich davor sitzen würde


Um welches OS handelt es sich bei Dir
Windows 2003 Server SE SP1

wie rufst du Mails ab?

Tobit David v8+

Port 80 wird nur sporadisch von Server
angenommen? Also läuft auf dem Server
auch ein Webserver?

Naja, der Apache von Trendmicro SBE.
Aber auch nach Beendigung von Trendmicro mit Apache verändert sich nichts. Apache überwacht den Port 8059. Ist auch nicht erreichbar, da nicht in der Firewall freigegeben.

Aber eigentlich meinte ich das so, dass die Antworten der Anfragen vom Server an Port 80 nicht oder nur zum Teil angenommen werden.

Die Remote-Dienste, die ja andere Ports benutzen, funktionieren einwandfrei. Lediglich http/https und POP3 mag nicht. SMTP hingegen ist kein Problem. IMAP hab ich noch nicht ausprobiert.

Wie gesagt, alle anderen Rechner können prima ins internet und sind auch über LogMeIn erreichbar. Alle PC's und der Server nutzen den selben Router mit Firewall (Bintec x1200II).

Nachtrag: Der primäre DNS ist der "Problemserver". Dort ist eine Weiterleitung auf den Router eingetragen. Als Gateway ist der Router überall eingetragen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...