Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eininge Exchange 2007 Dienste starten nicht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: theDome

theDome (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2009, aktualisiert 10:12 Uhr, 13905 Aufrufe, 24 Kommentare

Hi,
habe ein Problem mit nem Exchange 2007 Server, der bis Donnerstag seit einer Woche nach Installierung einwandfrei funktionierte.

EXCHG: BS: Windows Server 2008 x64 SP2 alle Updates. Ist Mitglied in einer Domäne.
DC: BS: Windows Server 2008 x64 SP2 alle Updates, DC, TS

Das Problem liegt darin, dass seit gestern Nacht nach den automatischen Win-Updates einge Exchange Dienste nciht mehr starten, Trasportservice, der Diensthost und der Informationsspeicher.
Das Ereignisprotokoll sagt mir folgendes:

Protokollname: System
Quelle: Service Control Manager
Datum: 16.10.2009 08:24:30
Ereignis-ID: 7031
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: AF-Exchange.XYZ.de
Beschreibung:
Der Dienst "Microsoft Exchange-Transport" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 5000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Service Control Manager" Guid="{555908D1-A6D7-4695-8E1E-26931D2012F4}" EventSourceName="Service Control Manager" />
<EventID Qualifiers="49152">7031</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2009-10-16T06:24:30.000Z" />
<EventRecordID>102132</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>AF-Exchange.XYZ.de</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="param1">Microsoft Exchange-Transport</Data>
<Data Name="param2">1</Data>
<Data Name="param3">5000</Data>
<Data Name="param4">1</Data>
<Data Name="param5">Neustart des Diensts</Data>
</EventData>
</Event>


und:

Protokollname: Application
Quelle: MSExchange ADAccess
Datum: 16.10.2009 10:05:43
Ereignis-ID: 2114
Aufgabenkategorie:Topologie
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: AF-Exchange.XYZh.de
Beschreibung:
Prozess MSEXCHANGEADTOPOLOGYSERVICE.EXE (PID=1572). Fehler bei der Topologieerkennung. Fehler: 0x80040952 (LDAP_LOCAL_ERROR (Client-side internal error or bad LDAP message)).
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="MSExchange ADAccess" />
<EventID Qualifiers="49156">2114</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>3</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2009-10-16T08:05:43.000Z" />
<EventRecordID>21356</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>AF-Exchange.XYZ.de</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>MSEXCHANGEADTOPOLOGYSERVICE.EXE</Data>
<Data>1572</Data>
<Data>80040952</Data>
<Data>LDAP_LOCAL_ERROR (Client-side internal error or bad LDAP message)</Data>
</EventData>
</Event>

Habe schon gegooglet und bin immer wieder auf die CRL Abgleichung gestoßen. Habe das über den Link manuell gemacht, dass schein zu funktionieren...
Ich bin ratlos und hoffe, dass mit jemand weiterhelfen kann.


Mit freundlichen Grüßen

Dome
Mitglied: Berrnd
16.10.2009 um 13:57 Uhr
Hi,

ich hatte auch mal das Problem, dass die Exchange Dienste nicht starteten.
Bei mir lags daran, dass der DC nicht erreichbar war...

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
16.10.2009 um 14:47 Uhr
Hi,
danke für deine Antwort!
nslookup funktioniert aber. Meinst du, ich soll den DC heute einfach mal neustarten und im Anschluss den Exchange? Mal schaun, ob der Exchange den DC dann weider erreicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Berrnd
16.10.2009 um 15:18 Uhr
Hi,

also wenn der DC so erreichbar ist, dann sollts eigtl. schon funtkionieren.

Bei mir war damals das virtuelle Netzwerkkabel, "ausgesteckt" deswegen war der DC nicht erreichbar.

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
16.10.2009 um 15:25 Uhr
Hi,
ich komme ja auch auf beide Server per RDP drauf, das ist ja überhaupt kein Problem....
Wie gesagt, ich starte die beiden Server heute Abend mal neu und melde mich dann zurück.
Viele Dank

Gruß

Dome
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
16.10.2009 um 16:33 Uhr
Hast du IPv6 deiner NIC aktiviert?
Wenn nicht, dann aktiviere bitte IPv6 und starte den Server neu.
Danach kannst du diesen Schritt ausführen:

http://support.microsoft.com/kb/929852

Gruß,
Ole
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.10.2009 um 21:15 Uhr
Hallo.
Ich bin immer für kleine Schritte. Warum nicht erstmal die letzten Updates deinstallieren?
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
16.10.2009 um 22:45 Uhr
Hi,
sorry hatte ich vergessen zu schreiben. War auch meine erste Idee...
Trotzdem immernoch gleicher Fehler


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.10.2009 um 22:55 Uhr
OK, dann bemühe jetzt mal den "best practice analyzer", der kann auch zur Gesundheitsdiagnose nützen.
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
18.10.2009 um 13:05 Uhr
Hi,
habe IPv6 wie beschrieben deaktiviert => keine Veränderung. Auch den den Best Practice Analyzer habe ich mal ausgeführt und hat mir folgendes (in verkürzter Form) ausgespuckt:

Warnung Fehlende Übereinstimmung bei Zertifikat-Prinzipal
Warnung Der Schwellenwert für Junk-E-Mail-Speicher ist nicht konfiguriert.
Fehler Die Offlineadressbuchdefinition fehlt.
Warnung Ein nicht lizenzierter Exchange Server wurde gefunden.
Warnung Der Microsoft Exchange-Systemaufsichtsdienst wird nicht ausgeführt.
Warnung Speicherdienst wird nicht ausgeführt.

Der Server läuft noch im Testmodus, wollte die Lizenz erst eingeben, wenn alle läuft.
Die beiden Dienste starten nicht, da der Transport-Dienst nicht ausgeführt wird (steht immer auf: Wird gestartet.).

Im Ereigninsprotokoll finde ich alle 5 Minuten:

Protokollname: System
Quelle: Service Control Manager
Datum: 17.10.2009 20:27:56
Ereignis-ID: 7031
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: AF-Exchange.XYZ.de
Beschreibung:
Der Dienst "Microsoft Exchange-Transport" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 5000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Service Control Manager" Guid="{555908D1-A6D7-4695-8E1E-26931D2012F4}" EventSourceName="Service Control Manager" />
<EventID Qualifiers="49152">7031</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2009-10-17T18:27:56.000Z" />
<EventRecordID>103190</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>AF-Exchange.XYZ.de</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="param1">Microsoft Exchange-Transport</Data>
<Data Name="param2">1</Data>
<Data Name="param3">5000</Data>
<Data Name="param4">1</Data>
<Data Name="param5">Neustart des Diensts</Data>
</EventData>
</Event>
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.10.2009 um 17:00 Uhr
Tja. Der BPA hat zwar auch ein paar Tipps für Dich, jedoch ist fraglich, ob das reicht, um den Transportdienst wieder flott zu machen. Iich würde Exchange Setup starten, evtl. repariert das alles. Hierbei Exchange SP2 verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
18.10.2009 um 23:34 Uhr
Wenn ich das Setup starte, kann ich nur Funktionen zusätzlich installieren, aber so etwas wie eine "Reparaturinstallation" ist da nicht bei, finde sie zum Mindest nciht.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.10.2009 um 00:38 Uhr
Welches SP hat das Setup? Hast Du SP2 schon drauf?
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
19.10.2009 um 07:01 Uhr
Moin moin,
die Installation ist SP1 und das Setup auch. Wo kann ich denn so einfach Exchange mit SP2 runterladen?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.10.2009 um 13:05 Uhr
Bei MS ;)
Das SP2 ist ein komplettes Exchange-Setup. Das kann jeder runterladen.
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
19.10.2009 um 17:06 Uhr
Okay, habe ich ;)
Habe auch versucht zu installieren. Ist ebim ersten Mal abgebrochen, weil er die Dienste nicht ebenden konnte. Habe dann alle manuell beendet und Setup neu gestartet => wieder gemeckert, Dienste wären nciht gestartet.... Hab dann neu gestartet, wodurch dann die Dienste die fürs Setup benötigt werden gestartet wurden. Und alle Exchange-Dienste nach dem Prüfdurchgang manuell beendet. Das Setup ist dan soweit durch gelaufen, bis zum 3. letzten Punkt, wo er die Dienste starten möchte und beendet mit der Fehlermeldung, dass der Informationsspeicherdienst nicht gestartet werden könne...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.10.2009 um 19:09 Uhr
Ich würde aufgeben und zum letzten funktionierenden Image zurück. Gibt's das nicht, würde ich neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
20.10.2009 um 21:51 Uhr
Hm, das wollte ich eigentlich vermeiden....
Trotzdem danke für die Bemühungen!!!
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
27.10.2009 um 22:57 Uhr
So, habe den Exchange neu aufgesetzt und die Recoverinstallation laufen lassen. Gleiches Problem..... Der Transportdienst kann nciht gestartet werden. Ich kann doch jetzt nicht die ganze Domäne neu aufsetzen oder?.....
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2009 um 23:13 Uhr
Wie wär's mit einem Supportanruf bei MS? Habt Ihr zum Beispiel ein MSDN-Abo, so sind da zwei pro Jahr kostenfrei - da lässt sich doch evtl. Exchange mit reindrücken.
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
28.10.2009 um 13:01 Uhr
Hab das Problem gefunden!
Der Exchange Server war nicht in den richtigen Gruppenrichtlinien eingetragen....
Nu hätte er funktioniert, wenn ich ihn nicht neu aufgesetzt hätte.... Man man man....
Danke trotzdem!! ;)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.10.2009 um 13:24 Uhr
Interessant - was bewirkte die GPO?
Bitte warten ..
Mitglied: theDome
28.10.2009 um 19:43 Uhr
Der Server musste in der Domain Controller Policy eingetragen sein und dort
Domain Controller Policy -> Computerconfiguration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten -> Verwalten von Überwachungs- und Sicherheitsprotokollen den Exchange eintragen.
Bitte warten ..
Mitglied: JonnyDread
06.04.2010 um 15:09 Uhr
Hallo theDome,

Zitat von theDome:
Der Server musste in der Domain Controller Policy eingetragen sein und dort
Domain Controller Policy -> Computerconfiguration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Lokale
Richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten -> Verwalten von Überwachungs- und Sicherheitsprotokollen den Exchange
eintragen.


ich habe genau das gleiche Problem wie in Deinem Post beschrieben, nach jedem Serverneustart muss ich manuell die Dienste Informationsspeicher und Transportprotokoll starten.

Wir haben hier ein SBS 2008 am laufen, da ich noch nicht fit im Servermanagement bin, habe ich Deine Lösung leider nicht nachvollziehen können. Oder liegt das vielleicht daran, das wir einen SB verwenden und Du einen Server mit separatem Exchange?

Geht die Lösung auch beim SBS2008 und falls ja, wie komme ich dahin?

Grüße

Dread
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.04.2010 um 16:03 Uhr
Hi Johnny.

Evtl. läuft der Dienst nicht schnell genug an und erreicht einen Timeout. Du kannst generell allen Diensten mehr Startzeit einräumen. Siehe http://support.microsoft.com/kb/839803

Dazu den Wert auf 180000 setzen, das sind 3 Minuten, bis der Timeout kommt - das sollte genug Zeit sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 Migration auf Exchange 2016 (3)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...