Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

einmaliger Login mit Batch?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: kafri84

kafri84 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2007, aktualisiert 08.10.2007, 4414 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei einer unattended Installation von Win XP, welche per Netzwerkinstallation durchgeführt wird. Bei der Installation soll der Computername automatisiert geändert werden und anschließend in die Domäne gebracht werden.

Dazu gibt es hier auf administrator.de auch eine schöne Anleitung

hier gehts zum Beitrag

Dabei wird bei der ersten Anmeldung ein Script gestartet welches den PC Namen ändert und anschließend rebootet.

Das Script ist so ausgelegt, dass es den PC bei der zweiten Ausführung in die Domäne einbindet und den PC anschließend wieder neu startet.

Das funktioniert auch soweit. Doch leider muss man das Script beim zweiten Mal selbst ausführen. Dies geschieht nicht automatisch.

Wie kann ich per Script sagen, dass eine EINMALIGE lokale Anmeldung stattfinden soll und das Script erneut ausgeführt wird. Die Abmeldung bzw der Shutdown ist dann in diesem Script schon drin.

Kann mir jemand dabei helfen bzw. hat eine andere Idee?


Bin für jede Hilfe dankbar!

Danke schonmal im Voraus

kafri84
Mitglied: Dani
04.10.2007 um 23:43 Uhr
Abend kafri84,
also das Script liegt normal in Autostart-Ordner des lokalen Administrators. Dieses bei der Installation dahin kopiert.

Sprich, dass Script müsste sich jedes starten, wenn sich dieser anmeldet. Du sagst selber, dass es beim 1. startet. Denn erst im Batch werden die einzelnen Optionen gecheckt.

Zu deinem Autologin Anforderung: Wir haben einfach in der .sif Datei definiert, wie oft hintereinander der lokale Administrator eingeloggt werden soll:
01.
[GuiUnattended] 
02.
... 
03.
AutoLogon=Yes 
04.
AutoLogonCount=3 
05.
...
Ansonsten poste doch mal bitte deine .sif (nicht vergessen wichtige Daten unkenntlich zu machen) und deine Batchdatei.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
05.10.2007 um 15:47 Uhr
Hallo,

soweit ich weiß, liegen die Skripte aber nicht im Autostart, sonder werden über WINNT.SIF ausgeführt.

Ich würde eben ein kleines Skript schreiben in dem ich das beim nächsten Login auszuführende Skript in den Autostart lege. Dieses Skript mit in die WINNT.SIF einbinden.

Wenn du dann den Count für den Autologin hochsetzt (sieh vorriger Beitrag) sollte das eigentlich funktionieren.

Tipp: Du musst nur in das Skript was dann hinterher im Autostart liegt am Ende der Batch auch noch sagen das er die Datei wieder aus dem Autostart löschen soll. Dann besteht nicht die Gefahr das es immer wieder ausgeführt wird und du brauchst es nicht Manuell machen.

Also ich habe auch für unsere Firma eine Unattended DVD erstellt, und das sind teilweise echt komplexe Zusammenhänge, das man viele Probeläufe braucht damit es einwandfrei funktioniert.

Probier das einfach nochmal aus und Poste wenn es nicht funktioniert und wir dir helfen können.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.10.2007 um 16:34 Uhr
Hi moesch123,
soweit ich weiß, liegen die Skripte aber nicht im Autostart, sonder werden über WINNT.SIF
ausgeführt.
Normalerweiße hast du Recht. Aber in diesem Howto (siehe Link im Beitag) wird eine Batchdatei in den Autostartordner des Admins kopiert. Darauf baut mein Kommentar auf.

Ich würde eben ein kleines Skript schreiben in dem ich das beim nächsten Login
auszuführende Skript in den Autostart lege. Dieses Skript mit in die WINNT.SIF einbinden.
Das ist ja schon passiert....da aber zuerst der Computername geändert werden muss und danach ein Neustart erwartet wird, muss die Domänenaufnahme beim 2. statt finden. Das ist ja das blöde...habe bisher keine andere einfacher Lösung gefunden. Aber vllt. hast du noch n Trick auf Lager?!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
05.10.2007 um 17:08 Uhr
Hey,

sorry Dani da war ich wohl mal wieder zu übereifrig.

Momentan habe ich dann auch keinen Lösungsansatz mehr. Werde mir das Problem aber nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Ich wünsche euch ein schönes WE.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: kafri84
08.10.2007 um 17:47 Uhr
Hallo Dani und Moesch,

Das mit dem Autostart ist eine super Idee. Leider bekomme ich die Datei nicht in den Autostart kopiert.

XP löst mir die Ordnerstruktur nicht richtig auf.

Aus %AllUsersProfile%\Startmenü\Programme\Autostart wird bei mir

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmen³\Programme\Autostart

Leider hab ich bisher auch noch keine vernünfige Hilfe dafür gefunden. Also falls jemand Ideen hat..

Danke

Gruß

kafri
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
08.10.2007 um 18:04 Uhr
Hey,

klar hab ich dafür eine Lösung.

Das Problem ist das die Eingabeaufforderung keine Umlaute wie wir sie kennen darstellt, weil es einen anderen Zeichenvorrat gibt.

Das heißt du brauchst einen Editor der Dos nah die Zeichen umsetzt.

Geh hierzu mal auf Start-Ausführen und gibt da edit ein. Wenn du die Umlaute da hineinschreibst, und speicherst, brauchst du anschließend nur noch die Datei mit dem normalen Editor öffnen und dir die Zeichen hinauskopieren.

Ich habe es so gemacht, das ich einmal alle Umlaute eingegeben habe, (au=ä, Au=Ä, usw.) und brauche mir die Zeichen nur noch kopieren.

Hoffe das hilft dir bei deinem Problem.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: kafri84
08.10.2007 um 19:11 Uhr
Hey,

das mit dem Editor ist ne super Idee. Da muss man erstmal drauf kommen. Habs gerade hier zu hause mal getestet, da funktioniert es problemlos!

Hab tausend Dank für die Idee. Ich war heut schon am verzweifeln...

Gruß

kafri
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
08.10.2007 um 22:48 Uhr
Hey,

das Gefühl kenn ich...
Ich bin auch irgendwo im Forum darauf gestoßen. Von alleine wäre ich da auch nicht drauf gekommen.

Also dann viel Glück morgen beim testen.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch zum bearbeiten mehrerer CSV (3)

Frage von Matzus87 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
Nonstop Login im Sperrbildschirm (4)

Frage von TiCar zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
Dateinamen nach Zeichnen abschneiden - Batch-Shell (9)

Frage von cberndt zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...