Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einrichten eines Netzwerks unter FedoraCore4

Frage Linux RedHat, CentOS, Fedora

Mitglied: O-Dogg

O-Dogg (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2005, aktualisiert 02.11.2005, 3909 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute,

hab ein Problem, was vielleicht damit zusammenhängen könnte, dass ich mich mit Linux noch net so gut auskenne.

Versuche nun schon seit ein paar Tagen eine Lokale Netzwerkverbindung zwischen meinen beiden Rechnern herzustellen, wie ich sie auch unter XP habe, d. h. Ordner auf beiden Rechnern freigeben, auf die ich vom jeweils anderen Rechner aus zugreifen kann, sowie einrichten eines Netzwerkdruckers.

Habe dazu bei den Einstellungen unter "Netzwerk" zwei verschiedene IP-Adressen eingegeben sowie eine identische Subnet-Maske, wie ich es halt unter XP auch hab.
Desweiteren hab ich dann auf beiden Rechnern einen Ordner freigegeben auf den ich jewels vom anderen Rechner aus zugreiffen kann.

Nur leider krieg ich irgendwie keine Verbindung zu dem jweils anderen Rechner.
Wenn ich nämlich unterm "Netzwerkordner" auf "Lokales Netzwerk" gehe zeigt es mir nur ein Haufen anderen IP-Adressen an, die ich noch nie gesehen hab, nur nicht halt den anderen PC. Die Netzwerkkarten sind aber beide aktiviert nur ich kann halt die PCs im Netzwerk net finden.

Könnt ihr mir vielleicht helfen und sagen, wie ich nun genau ein Netzwerk unter Linux einrichten muss, so dass ich auch den Drucker vom anderen PC aus übers Netz nutzen kann?

Vielen Dank schon mal.
Mitglied: duddits
28.10.2005 um 10:40 Uhr
Hi,

also probier als erstes ob das pingen zwischen den beiden Rechnern klappt ( ping -c 3 IpDesRechners).

Wenn das klappt ein paar Fragen:
1. hast du unter Linux einen Samba Server laufen ?
2. hast du eine Firewall laufen ?

Wenn du einen samba server laufen hast kannst du von Windows aus auf dcedn Rechner zugreifen. Unter Linux gibs du einfach z.B. im Konqueror oder Nautilus smb://IPAdresseDEsWindowsRechners ein.

Gruß duddits
Bitte warten ..
Mitglied: O-Dogg
28.10.2005 um 10:44 Uhr
Das mit dem Pingen kann ich leider erst später probieren, da ich net zu Hause bin.
Samba hab ich aber nicht laufen, da ich nicht einen Linux- und einen Windows-Rechner miteinander vernetzen möchte sondern zwei Linux-Rechner.

Firewall hab ich drauf. Die Standardfirewall die bei der Installation eingerichtet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: duddits
28.10.2005 um 11:19 Uhr
Hi,

da hat ich dich wohl missverstanden.
du solltes dir einen NFS Server einrichten das die übliche Art für Freigaben unter Linux.
Bin in moment auch nicht zu hause kann aber einen Betreig zur konfigurations bzw. Einrichtung schreiben.
Aber du kannst auch mit Samba realisieren.

Gruß duddits
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
28.10.2005 um 12:12 Uhr
@O-Dogg

Hi,

Auf den Rechnern, die Verzeichnisse freigeben, muß ein NFS-Server
laufen.

Im der Datei /etc/exports werden Verzeichnisse freigegeben. Beispiel:
/var/www 192.168.179.0/255.255.255.0 (rw,no_root_squash)

Erklärung:

1.Das Verz. www wird freigegeben mit allen Unterverzeichnissen.
2.Zugriff hat das Netzwerk 192.168.179.0
3.rw heißt lesen und schreiben
4.no_root_squash heißt, root hat Vollzugriff, root_squash würde root
den Zugriff verbieten.

Der Rechner, der die Freigabe nutzt, bekommt folg. Eintrag in der
Datei /etc/fstab:

rechnername:/var/www /mountpunkt nfs

Erklärung:
1.rechnername:/var/www erklärt sich von selbst, wenn kein DNS
vorhanden ist, müsste(unter Vorbehalt) die IP-Adresse funktionieren.
2./mountpunkt = Ein Verzeichnis im Dateibaum
3.nfs = Dateisystem

Last not least:
Ich habe auf meinem Server, der die Verz. für Linux-Clients freigibt
noch NIS installiert. NIS ist ein Serverprogramm, das Benutzer-
information im Netz bereitstellt, also eine Benutzerdatenbank.

Ob das unbedingt erforderlich ist, wenn Linux-Clients untereinander
Freigaben nutzen, weiß ich nicht.

Probier's mal, ansonsten wieder melden.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: O-Dogg
29.10.2005 um 14:31 Uhr
Hallo,

wär schon nett, wenn du nen Eintrag zur Einrichtung posten könntest.
Da ich ja schon seit ich 10 bin mit Windows arbeite bin ich wohl etwas
verwöhnt, was das einfache Einrichten einer solchen Netzwerkverbindung angeht
Bitte warten ..
Mitglied: O-Dogg
02.11.2005 um 13:59 Uhr
Hallo,

ok, dann werd ich mal versuchen, ob ich es damit hinkriege.

Danke dir...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst Framed-Routed IP-Adressen auf der pfSense einrichten (3)

Frage von pfsense-freak zum Thema Firewall ...

Windows Netzwerk
Windows Server 20012 R2 VPN einrichten in VM (3)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Portweiterleitung auf Virtualbox einrichten (2)

Frage von danielr1996 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Externer Squid3 server transparent über Pfsense einrichten (2)

Frage von jeschero zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...