Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Einrichten einer Replikation mit DFS - ohne Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Sleepa

Sleepa (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2009, aktualisiert 13:26 Uhr, 9934 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

seit Jahren wurde bei uns "HP OpenView Storage Mirroring" eingesetzt um Daten vom aktiven Fileserver auf einen zweiten "Notfallserver" zu spiegeln.
Das Tool ist mächtig... fast zu mächtig für ein simples hin- und herschieben von Files. Die hohen kosten von 4000 aufwärts stehen da irgendwie in keinem Verhältnis.
Windows bietet ja gratis DFS! Aber hier fängt mein Problem an.

Das Ziel ist es DFS !ohne Domäne! einzurichten. Praktisch nirgendwo findet man eine Anleitung etc wie man DFS ohne Domäne einrichtet.
Grund -> es bräuchte bei einer Einrichtung mit Domäne einen Domain Controller mit W2k2 R2. + Schemaerweiterung.
Dies geht bei uns leider nicht oder nur seeeehr schweer, da wir einem grossen Konzern angehören und wir im AD nur unsere OU bearbeiten dürfen. Wir haben nicht mal Zugriff auf unseren eigenen Domaincontroller.....

Meine Frage: wer weiss wie man DFS ohne Domäne einrichtet - oder wie ich das Problem Filereplizierung von einem Aktiv- auf einen Passivserver sonst noch lösen kann? Kann das ganze überhaupt ohne Domäne funktonieren?

Vielen Dank !
Mitglied: El-Larso
24.08.2009 um 13:39 Uhr
Hi,

aus der Windows Hilfe

Der Computer, auf dem der DFS-Client ausgeführt wird, muss Mitglied der Domäne für den DFS-Stamm sein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: stbewo
24.08.2009 um 15:19 Uhr
Hi Sleepa,

wir machen es z.B. mit DFSCMD

dfscmd /view \\Server\DFS-Freigabe /batchrestore

damit erstellst Du ein Batch mit den vorhanden DFS Links. Dieses generierte Batch wird automatisch auf einen anderen Server kopiert um im Fehlerfall (DFS Server fällt aus) dort auszuführen. DFS Links werden auf dem 2.ten Server automatisiert mit diesem Batch angelegt. Der Knackpunkt war die Zugriffsrechte auszulesen. Von MS gibt es XCACLS.VBS das ich noch etwas anpassen musste um den kompletten Pfad eines DFS Links ( ohne Abkürzen des kompletten Pfades mit ..) in einer Ausgabe zu erhalten. Die Bildschirmausgabe habe ich noch um den Befehl zum setzen der Rechte ergänzt. Das bedeutet, bei mir läuft auf dem DFS Server ein Job, der ein Batch zum Restore der DFS Links erzeugt und die vorhandenen Rechte in ein Batch schreibt und im Restore Fall einfach auf einem anderen Server gestartet wird.

So sieht ein mit DFSCMD erzeugtes File aus:

dfscmd /map "\\S0001365\GroupFolder\TPS-Mechanik" "\\s0001367\tps-mechanik" "" /restore
dfscmd /map "\\S0001365\GroupFolder\Consumer-Central" "\\S0001365\consumer-central" "Consumer Central" /restore

Und so sieht ein Restore der Rechte aus:

CACLS.EXE "D:\DFSRoot\o2m.exe" /E /C /G "BUILTIN\Administrators:R"
CACLS.EXE "D:\DFSRoot\o2m.exe" /E /C /G "NT AUTHORITY\SYSTEM:R"
CACLS.EXE "D:\DFSRoot\20-Keys" /E /C /G "\Everyone:R"
CACLS.EXE "D:\DFSRoot\20-Keys" /E /C /G "BUILTIN\Administrators:R"
CACLS.EXE "D:\DFSRoot\20-Keys" /E /C /G "NT AUTHORITY\SYSTEM:R"
CACLS.EXE "D:\DFSRoot\20-Keys-MM-Report" /E /C /G "ECDOMAIN\gg-c3112008-20-keys-mm-report-c:R"
CACLS.EXE "D:\DFSRoot\20-Keys-MM-Report" /E /C /G "BUILTIN\Administrators:R"
CACLS.EXE "D:\DFSRoot\20-Keys-MM-Report" /E /C /G "NT AUTHORITY\SYSTEM:R"


Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Sleepa
25.08.2009 um 09:22 Uhr
Hallo Stefan,

vielen Dank für die Antwort!
Ich werde das ganze mal ausprobieren und mich ggf. nochmal melden
hoffe das ist ok

Wenn ichs lösen kann - oder einen andren Weg gehe, werde ich es hier posten,
damit andere auch was davon haben ^^

Nochmals Danke & Gruss
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Sleepa
03.06.2010 um 11:02 Uhr
Hallo zusammen,

es ist zwar schon eine weile her...
hier nur die Info, dass wir wieder HP OpenView Storage Mirroring genommen haben

Grüsse
Daniel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst DFS-Replikation - Problem ohne Adminrechte (4)

Frage von mario01 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows asynchrone Replikation - Alternative zu DoubleTake und DFS-R

Frage von Der-Phil zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst DFS Replikation ohne Dateien (10)

Frage von Tealk144 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (4)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

Apple hat macOS High Sierra veröffentlicht

(4)

Information von Frank zum Thema Mac OS X ...

Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

(4)

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(8)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (29)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Grafik
gelöst CAD Arbeitsplätze (17)

Frage von Diddi93 zum Thema Grafik ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (16)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...