Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

einrichtung eines kleinen servers für mail, www,gaming, von daheim aus über s?DSL...suche vorschläge und ideen

Frage Netzwerke

Mitglied: Rotarymaze

Rotarymaze (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 21:55 Uhr, 5334 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen bin neu hier und habe großes interesse mal was eigenes zu machen da ich diesen Beruf erlehrne....

Nun zu meinem Prob.

1 Server (AMD A. 1700XP , 1 giga ram, 120 GB HDD ,S?DSL? )

für meine Homepage, als mailserver, und als Gameserver
es soll darauf Win 2000 Server oder Win Server 2003 laufen...

was brauch ich da für eine Internet-anbindung ? mein ausbilder sprach da von S-DSL (d.h. 6000 kb hoch und 6000 kb runter)
geht sowas wirklich und wenn ja was kostet sowas einmalig bzw. jedem monat?

Was brauch ich da für ein router der dann mit der IP-adresse des providers (die einmal in 24 h wechselt) klar kommt ? (DNS<->IP)
wo bekomme ich eine Domain mit e-mail adressen her ? (kann ich die e-mail adressen nicht selber machen und soviele wie mein rechner packt erstellen ?)wie mache ich meinem Windows klar das er auf www.Homepage.de hört ?mit Active-Directory ??
Muss ich eine USV haben und muss ich einen 2t.server aufziehen ?

Freu mich auf antworten und idden ..... das Projekt ist bis jetzt nur ein gedanke und er sollte so günstig sein wie möglich.

VLG

ROTARYMAZE
Mitglied: Dani
07.03.2006 um 20:47 Uhr
Abend,
also eins nachdem anderen.
Fangen wir mit dem DSL an. Heutzutage stellt (fast) jeder Router(D-LINK auf jeden Fall!) nach 24h automatisch wieder die Verbindung her. Als DSL würde ich dir 2000 empfehlen. Falls du zu Hause auf deinem Server die E-Mail Adressen (*.de) verwalten möchtest, brauchst du z.B. T-DSL Business (da bekommst du nämlich eine feste IP). Schau mal auf http://www.server-ware.com

Ich würde Windows 2003 SBS installieren. Hat sich seit 2000 sehr viel verbessert. Gab hier auch erst einen Thread: http://www.administrator.de/Win_2000_f%FCr_Server_oder_Win_2003_f%FCr_S ...

Webdienste:
Einfach den mitgelieferten IIS installieren und vielleicht noch PHP (http://www.php.net). Für den Datenbankserver empfehl ich dir das berühmte MySQL (http://www.mysql.de). Exchange ist da gleich mit dabei. AD,DHCP,DNS würde ich auch gleich drauf machen.


Gruß
DAni
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.03.2006 um 21:07 Uhr
Etwas Geld kannst du noch sparen wenn du über einen dynamiscchen DNS Dienst die Anbindug realisierst wie z.B. DynDNS (www.dyndns.org) Das ist kostenlos aber der Nachteil du musst eine vorgegebene Domain verwenden sowas wie rotarymaze.dnsalias.net z.B.
Fast alle DSL Router wie z.B. Linksys supporten diesen Dienst. Über Portforwarding erreichst du dann deine Dienste auf deinem Server.
Realsierbar ist das mit allen Spielarten von DSL allerdings musst du bedenken das deine Upload Geschwindigkeit geringer ist. Nichts also für einen Gaming Host mit viel Benutzern. Da ist dann eher symetrisches DSL die Wahl wie im vorangegangenen Kommentar beschrieben.
Dies ist eine Lösung mit "Bordmitteln".
Willst du es etwas professioneller nutzen empfielt es sich ggf. über einen Hoster zu gehen auf dem du einen virtuellen Host oder Root Host je nach Geldbeutel anmieten kannst. Die passende Domain inkl. Email bekommst du meistens gleich mit dazu.
Wenn du die ct' aufschlägst springen die eine Menge dieser Hosting Firmen mit entsprechenden Angeboten ins Auge.
Das wäre dann aber natürlich nicht mehr "daheim" sondern du administrierst diesen Rechner im RZ des Hosters aus der Ferne.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
07.03.2006 um 21:09 Uhr
Das wird teuer

1. Windows 2003 SBS Server ca. 600.- Euro
2. Symetrisches DSL 2000 ab 184.- Euro Pro Monat (siehe http://www.t-com.de)

Eigentlich macht es keinen Sinn, den Server bei sich zu hause zu haben. Du solltest ein Angebot eines der Webhosters in Anspruch nehmen und dort einen dedizierten Server mieten. Das ist wesentlich guenstiger. Da ist auch die Domain und die ganze E-Mail Konfiguration schon drin. USV inclusive.
Bitte warten ..
Mitglied: 16634
07.03.2006 um 21:12 Uhr
Hallo,

also wenn du einen stark frequentierten Server bereitstellen willst, solltest du schon einiges an Upload bieten. Am besten ein Server in einem Rechenzentrum mit Gig-Anbindung mieten. Kostet natürlich dementsprechend.
Wenn du auf Teufel komm raus einen Server bei dir betreiben willst, solltest du für dein S-DSL zwischen 300-400 ? im Monat einplanen. Das wäre ungefähr der Kurs, den du bei T-Business berappen müsstest. Dafür bekommst du 1 oder 2 MBit/s Up-/Downstream. Reicht für einen Minigame-Server und eine leicht- bis mittelstark frequentierte Seite reichen.
Mehr Infos zum Thema T-Business findest du hier:
http://www.telekom.de/etelco/agb/1,18301,AGB_321,00.html?bs=t&pdf=1

Grüße Jörn
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
07.03.2006 um 21:26 Uhr
Noch ein Nachtrag zum Windows Server Lizenzpreis.

Wenn du einen IIS auf einem Windows 2003 Server laufen lassen willst, solltest du die Windows Server 2003 Web Edition benutzen, da dir sonst sehr schnell die Client Access Licenses (CAL) aus dem Ruder laufen.

http://www.microsoft.com/windowsserver2003/howtobuy/licensing/pricing.m ...
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
07.03.2006 um 21:26 Uhr
Hi,

also wenn Du den Server wirklich zu Hause betreiben willst, würde ich in jedem
Fall noch eine USV mit einplanen und für 24h Betrieb auch vernünftige Server Hardware
kaufen, sonst hast Du nicht lang Freude an Deinem Server.
Auch den Strom, der da so verbraucht wird, würde ich nicht unterschätzen,
wenn Du wirklich noch in der Ausbildung bist, wird das ganze auch recht hohe laufende Kosten
haben.

Ich würde Dir eher empfehlen, bei einem der grossen Hoster zum üben einen Server anzumieten,
wenn Du Wert auf vernünftigen Service legst, kann ich Dir z.B. Hetzner (http://www.hetzner.de)
empfehlen, habe viele Kunden, die bei Hetzner sind, und kein einziger unzufriedener dabei.

Lies Dich aber bevor Du loslegst erstmal in das Thema ein, Du kannst ja zu Hause einen
Musterserver installieren und daran erstmal üben. Insbesondere die Absicherung gegen
Angriffe sollte Dir leicht von der Hand gehen (Firewall, Antivirus etc.)

Wenn es denn doch unbedingt zu Hause sein muss, würde ich erstmal mit (A)DSL anfangen,
also T-DSL bestellen, 2 MBit oder 6 Mbit (nimmt sich ja nicht viel im Preis) und dann
eine brauchbare Flatrate mit fester IP dazu, wo Du in keinem Falkl Stress wegen zu viel Traffic bekommst. Entweder T-DSL Business mit Flatrate im Paket oder normales T-DSL und eine
Business Flatrate bei www.tal.de mit fester IP (dürfte insgesamt etwas günstiger sein).
Falls Du Dich schon nach Flatrates mit fester IP umsehen solltest, fall blos nicht auf das Angebot von http://www.manitu.de rein. Die machen ab einem gewissen Datendurchsatz Stress, erst freudnlich und dann wird's immer heftiger. Also Finger weg!

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 24758
07.03.2006 um 21:48 Uhr
Ist mir vollkommen neu, dass der IIS Cal's "verbraucht".
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
07.03.2006 um 21:49 Uhr
Du sagst du willst das machen weil du den Beruf erlernst. Was genau willst du denn lernen?

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern sinngemäss anschliessen. So wir du das vorhast ist es einfach zu überdimensioniert. Das wird finanziell und wahrscheinlich auch vom Know How her daneben gehen.
Ich würde dir raten dir was zu suchen, was du langsam aber sicher ausbauen kannst. Genauers fällt mir dazu aber nicht ein, da ich nicht weiss was du nun lernen willst.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
07.03.2006 um 21:55 Uhr
Die Microsoft Lizenzpolitik ist ziemlich kompliziert. Man kanns eigentlich kaum richtig machen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Zeitaufwand für die Einrichtung eines WSUS-Servers
gelöst Frage von msWindows Installation11 Kommentare

Unser Chef will wissen,, mit welchem Zeitaufwand wir für die Einrichtung eines WSUS-Systems rechnen müssen. Da wir sowas noch ...

Server-Hardware
Suche gebrauchten Server - Tipps - Vorschläge
gelöst Frage von Xaero1982Server-Hardware29 Kommentare

Moin Zusammen, ich suche zum "spielen" nen kleinen gebrauchten Server. Bin da über gestolpert, aber es gibt so dermaßen ...

Exchange Server
Senden mit Domain eines anderen Mail-Servers
Frage von JimPietExchange Server2 Kommentare

Moin, die User, die wir über Exchange 2010 mit Emails versorgen haben alle das Format "name@abteilung.domain.de". Es gibt aber ...

Instant Messaging
Suche IM-Server auf Basis eines Web-Servers
Frage von bplotzkyInstant Messaging

Hallo auch wenn es bestimmt schon oft gefragt wird. Ich suche schon ne ganze weile einen IM-Server auf Basis ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 3 MinutenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 frisch installiert und dabei die englische Version ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 18 MinutenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 12 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 18 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...