Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Beim Einschalten laufen Lüfter nur kurz an, dann Nichts

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: perseues

perseues (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2008, aktualisiert 04.09.2008, 7521 Aufrufe, 7 Kommentare

SBS 2003 Server lief drei Jahre ohne Probleme durch. Dann hing das System. Nichts ging mehr. Nach einem "Kaltstart" passierte nichts mehr. Beim Einschalten laufen Gehäuselüfter und Prozessorlüfter für einen Sekundenbruchteil an. Dann passiert nichts mehr.

HW: Server mit Thunder K8SD Pro (S2882-D) und zwei Opterons 2,0 GHz, 4 GB RAM. RAID 3ware 9550.
Der Server lief immer problemlos. Dann hing das System. Es lies sich nicht anpingen, lokal blieb der Monitor schwarz. Die LEDs der RAID Platten waren auf Dauerleuchten.
Also habe ich den Netzschalter drei Sekunden gedrückt. System aus und das wars. Beim Einschalten laufen die Prozessorlüfter und der Gehäuselüfter für einen Sekundenbruchteil an, die SystemLED blitzt auf und das wars. Wiederholen lässt es sich nur, wenn das Netzteil kurz vom Strom getrennt wird (also Netzstecker ziehen oder Schalter an NT). Habe die HDs und die RAID Karte entfernt, keine Änderung. Weitere Steckkarten sind nicht verbaut.
Liegt es am NT, Mainboard oder an einem der Prozessoren. Wie gesagt, bis zum Bios komme ich gar nicht. Mehr als eine kurze Reaktion kann ich dem System nicht entlocken.

Grüße p
Mitglied: johannes91
02.09.2008 um 21:50 Uhr
Hi,

Evtl. Clear CMOS (Bios löschen über Jumper)
Steht in der Anleitung vom Mainboard.
http://www.tyan.com/manuals/m_s2882d_100.pdf

Evtl. auch Bios Batterie austauschen.

Mfg

johannes91
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
02.09.2008 um 22:25 Uhr
Hallo,
ein Freund von mir hatte das auch einmal. Er hatte seinen Home Computer selbst zusammen geschraubt. Und sein Netzteil, ein BeQuiet P6 glaub ich, war im Eimer. Also würd ich das mal checken. Ich weiß ich schließe hier von einer Workstation auf einen Server, trotzdem seit mir bitte nicht böse.

mfg Maxi
Bitte warten ..
Mitglied: Alforno
03.09.2008 um 00:05 Uhr
Hallo perseues,

ich hatte vor kurzem bei einem Rechner die gleichen Symptome, dort war die CPU schrott.
Ich tippe deswegen auch in deinem Fall auf die CPU.

mfg
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: csw
03.09.2008 um 08:09 Uhr
Ich sehe auch das Netzteil als Hauptverdächtigen. Eine defekte CPU halte ich für unwahrscheinlich. Hast Du die Spannungen auf der 5 und der 12 Volt - Schiene gemessen?

Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
03.09.2008 um 11:40 Uhr
Servus,

mein Tipp: Netzteil !!

Wetten werden noch entgegen genommen ! ;)

Gruß

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Nebuchadneza
03.09.2008 um 12:52 Uhr
Bios-Batterie ist es definitiv nicht!!!

Ich tippe auf Mainboard und / oder Netzteil
Bitte warten ..
Mitglied: perseues
04.09.2008 um 16:42 Uhr
Danke an alle für ihre Einschätzung. Mein erster persönlicher Verdächtiger war auch das Netzteil gefolgt vom Mainboard. Ich habe dann gestern, nachdem sich auch die Mehrzahl der hier schreibenden für das Netzteil ausgesprochen haben, nur ein Netzteil und kein Mainboard geordert. Ich habe es heute auch gleich eingebaut, eingeschaltet und... es wurde Licht (und laut)
Messungen habe ich am alten NT nicht gemacht, da ich ein Messgerät erst am Spätnachmittag bekommen hätte. Da war der Ersatz aber schon unterwegs.

Also, danke nochmals
Grüße p
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...