Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einstellen, dass Hinweis kommt, wenn Programm bereits von einem anderen benutzt wird.

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: sagitaria

sagitaria (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2007, aktualisiert 17.08.2007, 3369 Aufrufe, 4 Kommentare

Ein Programm ist auf dem Server installiert und es sollen auch alle darauf Zugriff haben, jeder hat sein eigenes Passwort.

Da es aber Probleme gibt, wenn zwei sich gleichzeitig im Programm rumtreiben, würde ich gerne haben, dass eine Meldung kommt, wenn schon ein anderer im Programm ist. Wie in Excel oder Word " Datei wird gerade von... benutzt, wollen sie eine schreibgeschützte Kopie öffnen?" Derzeit verwenden wir die Steinzeit-methode durchs Büro rufen

Kann man das wo einstellen oder benötigt man ein Zusatzprogramm, wo gibt es sowas als gratis-download? Im Programm selbst habe ich hierzu keine Einstellmöglichkeiten gefunden.

Vielen DAnk für Eure Hilfe
Mitglied: Xerebus
16.08.2007 um 00:38 Uhr
Wenig infos in deinem Posting.
So wie ich das kapiert habe ist es nicht das Programm sondern die Daten die probleme machen.
Ist das Programm so geheim das du es hier nicht nennen darfst?
Bitte warten ..
Mitglied: Lord-Helmi
16.08.2007 um 08:45 Uhr
Hallo,

meine Lösung ist zwar sehr einfach sollte aber dennoch funktionieren. Du könntest ein kleines Script nehmen, welches das vorhandensein einer Datei (z.B. inUse.txt) auf einer Freigabe überprüft. Ist diese Datei nicht vorhanden, wird sie erstellt und das Programm gestartet. Die Datei muss keine bestimmten Inhalt haben, es würde sich aber anbieten, den Usernamen dort zu hinterlegen.

Nach dem Beenden des Programms wird die Datei wieder gelöscht. Falls die Datei beim Start des Programms bereits vorhanden ist, wird eine Meldung ausgegeben, ggfls. kannst du nun den in der Datei hinterlegten Benutzernamen mit in die Meldung einbauen.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: sagitaria
16.08.2007 um 18:27 Uhr
Vielen Dank für die schnellen Antworten

Aber leider bin ich nur ganz normaler Programm-Anwender und kann keine Scripte oder so etwas erstellen. Ich dachte es gäbe sowas vielleicht als zusätzliches eigenes Programm zum download.

Diese Probelmatik müsste doch öfter auftauchen.

Das mit Excel war nur ein Beispiel, woher ich das kenne.

Das Programm das verwendet wird ist ein Programm zum Erstellen von Etiketten und Datenblättern, es wird daraus aber nur gedruckt auf Papier oder als PDF, Dokumente/Dateien erstellt und abgespeichert, wie in Excel werden nicht.

Es soll einfach nur eine Meldung kommen, wenn das Programm, das auf einem für z.B. 5 Personen zugänglichen Server liegt, bereits von einem anderen benutzt wird.

Die Lösung, es auf jedem Arbeitsplatz einzeln zu installieren wäre wenig sinnvoll, da diverse Einstellungen hinterlegt sind bezüglich Texten, Größe, usw.
Bitte warten ..
Mitglied: Lord-Helmi
17.08.2007 um 19:54 Uhr
Wenn du willst, können wir dir hier auch bei der Erstellung eines Scripts helfen. Hierfür benötigen wir den genauen Pfad des zu startenden Programmes und ein Netzlaufwerk, auf dass die Benutzer Schreibzugriff haben. sende mir ggfls eine PN.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Mit der PoweShell die lokal angelegten Users eines anderen Rechners auflisten (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Exchange Problem nach Verschiebung auf anderen ESXi Host (8)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...