Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einstellungen unter Boot.ini

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Taumel

Taumel (Level 2) - Jetzt verbinden

04.10.2012, aktualisiert 23:10 Uhr, 3125 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe hier ein Laptop, welches mir unter der Boot.ini fehlerhaften Pfad anzeigt

Hallo!
Wenn ich "msconfig" unter "Ausführen" eingebe, erscheint der Eintrag der Boot.ini und ich kann den Startpfad überprüfen lassen. Das habe ich getan und es erscheint folgende Fehlermeldung:

OMDCONS\BOOTSECT DAT\MS Windows Recovery Console/cmdcons
UnsupportedDebug "do notselect this"/debug

Weiter heißt es dann sinngemäß: "Startpfad verweist auf ungültigen Befehl. Wollen Sie den löschen?"


Nun befürchte ich, dass wenn ich dies löschen lasse, das das Laptop nicht mehr bootet, weil die Einstellungen mit dem löschen verändert wurden.

Liege ich da richtig oder kann ich es bedenkenlos löschen?
Danke!

** System ist XP Prof, SP3
Mitglied: ko81ro
05.10.2012 um 09:23 Uhr
Hallo,

so müßte derboot loader aussehen:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)WINDOWS
[OPERATING SYSTEMS]
multi(0)disk(0)partition(1)\windows="Microsoft Windows XP Professional"/noexecute=option /fastdetect

Wenn du mehrere partitonen hast dann natürlich anders!

Gruß
veneue
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.10.2012, aktualisiert um 12:01 Uhr
moin,

Weiter heißt es dann sinngemäß: "Startpfad verweist auf ungültigen Befehl. Wollen Sie den löschen?"

das heisst Sinngemäß alles oder nix..

Steht da wirklich "OMDCONS\BOOTSECT DAT\MS Windows Recovery Console"?

Liege ich da richtig oder kann ich es bedenkenlos löschen?

tja.. läuft die Karre jetzt? Hast du da was an der Boot.ini gedreht?

@veneue:

lass mal stecken, "deine" sieht so vielleicht aus, aber wenn die Recovery Console installiert ist, dann kann die ähnlich wie oben hingemalt aussehen.
OMD war übrigens ne Pop Gruppe in den 80ern.
Weder verwandt noch verschwägert mit Billyboys cmd.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.10.2012, aktualisiert um 15:10 Uhr
OMD

nachtrag:

Wie sieht die boot.ini denn jetzt aus?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
05.10.2012 um 21:31 Uhr
CMD...ist richtig...so steht es in der boot.ini drin
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
05.10.2012 um 21:33 Uhr
Hab nachgefragt und der Kollege hatte mal die Recovery Console "nachinstalliert".
Aber die "Kiste" läuft.


Übrigens; Ich mag OMD!
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
05.10.2012 um 21:36 Uhr
Danke! Nein, da sind keine weiteren Partitionen drauf.

So kenn ich den boot loader eigentlich auch. Das Laptop funktioniert aber so ohne Probleme. Dass halt nur die Fehlermeldung kommt, wenn ich die Startpfade überpfüfen lasse.

Am Anfang steht natürlich CMD und nicht OMD
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
06.10.2012 um 10:45 Uhr
Ok,

Also recoveryconsole wurde wohl installiert und dann hat da jemand was geloescht...

Was geht?

Sein lassen und sich den startpfadueberpruefer einfach klemmen..
Recovery console erneut aufspielen...

Mit ner live cd booten, die boot.ini sichern und die echte um die betreffende zeile erleichtern...

Aber nur so, nicht anders, denn wenn du was falsch machst, und keine live cd hast, dir dir erlaubt die boot.ini zu kicken, dann..........

Ok?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
06.10.2012 um 20:52 Uhr
Danke! Da ich keine live Cd habe und die Kiste ohne erkennbare Probleme läuft, werd ich es so belassen und fertig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Drucker-Einstellungen
Frage von SarekHLWindows 74 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es einen festen Ort, wo die unter Windows installierten Drucker ihre Standardeinstellungen (Start -> Geräte und ...

Windows 10
Einstellungen und Desktopsymbole weg
Frage von andi74151Windows 102 Kommentare

PC wurde normal heruntergefahren und gestartet jetzt sind die Desktopsymbole und alle Einstellugen vom Internet Explorer verschwunden. Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
VLAN Einstellungen
gelöst Frage von SchattenBoLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen, hoffe ihr habt Ostern soweit gut überstanden. Meine Frage geht um VLAN Einstellungen, Ein Wlan-Controller ...

Windows Server
Einstellungen der GPO
Frage von VenjakobWindows Server4 Kommentare

Umgebung: Server: Windows Server 2008 R2 Clients: Windows 7 Professional Ich kenne mich mich den GPOs nur oberflächlich aus, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.