Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einstellungen von Windows 2000 Server auf Windows 2003 Server übernehmen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: wescraven07

wescraven07 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.11.2007, aktualisiert 06.11.2007, 3789 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe ein Frage, ich sitze gerade an meinem ersten Windows 2003 Server und stehe vor der Aufgabe einen Windows 2000 Server durch diesen 2003 Server zu ersetzten. Der 2003 soll als DC und Fileserver dienen.

Jetzt mal die Frage, wenn die Daten alle rüberkopiert habe, wie mache ich dann am besten weiter?

Gibt es eine Möglichkeit sämtliche Domänenbenutzer, Passwörter, Einstellungen usw. vom 2000 Server auf 2003 Server zu übernehmen, automatisch und ohne viel Aufwand oder muss ich das alles manuell machen.

Ach ja, und wie richte ich die Dömänenbenutzer ein, bei 2003 Server? Da ist ja die Verwaltungskonsole doch etwas anders als bei 2000. Die Domäne, eine ganz neue existiert schon. Kann mir da jemand mit Rat weiterhelfen, bin ja bei 2003 Server noch in der Lernphase.. Danke schonmal im Voraus.
Mitglied: Warze69
05.11.2007 um 20:21 Uhr
Den Windows Server 2003 als Memberserver in die Domäne hängen. Die Dateifreigaben (Shares) kopierst Du am einfachsten mit dem FileServerMigrationTool von Microsoft. Dieses Tool ist kostenlos. Als nächstes musst Du das Active Directory updaten. Windows Server 2003-CD ins Laufwerk und über die Systemsteuerung DNS- und WINS-Server installieren. Das Tool ADPREP von der CD ausführen.

cd:\i386\adprep.exe /forestprep

cd:\i386\adprep.exe /domainprep

Nach erfolgreicher Aktualisierung des Schemas, wird der Windows Server 2003 zum Domäncontroller "erhoben".

Start -> Ausführen -> dcpromo -> ENTER

Mit dem nun folgenden Assistenten kann man eigentlich nichts falsch machen. Nach dem Reboot den DNS konfigurieren. Primäre Zone - AD integriert und die Replikation abwarten. Den Windows Server 2003 zu Globalkatalogserver machen. Den WINS-Server einrichten. Ereignisprotokoll nach Fehlern durchsuchen. Die FSMO-Rollen übertragen.

Wenn alles ohne Fehler verlaufen ist, mit "dcrpomo" den Windows Server 2000 zum Memberserver der Domäne machen. Dann die Replikation vom WINS-Server abschalten. DNS sollte mit der Entfernung des Windows Server 2000 aus der Domäne, automatisch "bereinigt" werden.

Zwecks Ausfallsicherheit, kannst Du den Windows Server 2000 als zusätzlichen Domäncontroller im Netz belassen.

[EDIT]http://twenty.at/docs/update.pdf[/EDIT]
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
05.11.2007 um 21:15 Uhr
Den WINS-Server einrichten

Sorry, dass ich so blöd frage, aber wer braucht heutzutage noch WINS? Für welche Anwendungen wird das noch benötigt?
Bitte warten ..
Mitglied: Warze69
06.11.2007 um 12:26 Uhr
Z.B.: Exchange, es gibt auch genug andere Software die das benötigt oder besser damit läuft.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...