Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einstellungen für den Windows 7 Datei-Explorer (Ansicht u. Funktionen)

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: tom-k

tom-k (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2013 um 16:03 Uhr, 4070 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,
ich habe schon versucht im Web Lösungen zu finden, doch scheinbar arbeiten die Meisten mit Alternativen wie dem Totalcommander. Doch eine Installation von solchen Tools kommt hier bei uns aus Sicherheitsgründen nicht in Frage, lediglich Registrie-Anpassungen sind möglich.
Hier meine Fragen:

In der Ansicht "Details", im linken Fensterteil in der Verzeichnisbaum-Ansicht und im rechten Fensterteil in der Datei-Ansicht, sind die Abstände zwischen den Zeilen ca. 50% größer als im alten Datei-Explorer, kann der Zeilenabstand eingestellt bzw. verringert werden?

Über die Rückgängig-Funktion (Menü Bearbeiten > Rückgängig [STRG+Z]) kann nun nur noch ein Vorgang rückgängig gemacht werden, im Gegensatz zu XP wo mehrere Rückgängig-Vorgänge möglich waren. Gibt es die Möglichkeit die Anzahl für Rückgängig wieder zu erhöhen und gibt es die Möglichkeit ähnlich wie im alten Explorer oder in Office eine Menüleiste für den Schnellzugriff einzurichten?

Wird in der Verzeichnisstruktur eines Wechseldatenträgers gearbeitet (CD/ DVD/ USB) und dieser Datenträger ausgeworfen bzw. entfernt schließt sich das Datei-Explorer-Fenster. Gibt es eine Möglichkeit die wie früher unter XP geöffnet zu lassen?

Werden Dateien oder Verzeichnisse im rechten Fensterteil (Datei-Ansicht) angelegt, werden diese "neuen Elemente" sofort in die aktuell gültige Sortierung eingeordnet (Name, Datum, oder Typ, usw.). Unter XP wurden die neuen Elemente erstmal am unteren Ende der vorhandenen Daten angeordnet, bis man [F5] drückte oder das Verzeichnis wechselte. Bei einigen Dateioperationen ist dieses neue automatische Einsortieren äußerst unvorteilhaft und man verliert die Übersicht. Kann man das alte Verhalten wieder einstellen?

Hat man sich eine Verknüpfung für den Datei-Explorer angelegt [%SystemRoot%\explorer.exe /e,D:\], wurde das Fenster beim erneuten Öffnen immer an der Position und in der Größe geöffnet wie man es zuletzt geschlossen hat. Seit Windows 7 öffnet das Fenster nun an undefinierter Position und in undefinierter Größe (Maximiert ist übrigens nicht erwünscht wäre ja zu einfach). Habe inzwischen festgestellt, daß dieses unsinnige Verhalten auf alle Fenster zutrifft. Kann man das Verhalten aus XP wieder aktivieren?

Ich bitte um konstruktive Antworten
Mitglied: departure69
11.07.2013, aktualisiert um 16:37 Uhr
Zitat von tom-k:
Hallo Zusammen,

Hallo.

ich habe schon versucht im Web Lösungen zu finden, doch scheinbar arbeiten die Meisten mit Alternativen wie dem
Totalcommander. Doch eine Installation von solchen Tools kommt hier bei uns aus Sicherheitsgründen nicht in Frage, lediglich
Registrie-Anpassungen sind möglich.

Das ist ein Mythos. Der "normale" Windows-Explorer ist meiner Erfahrung nach sehr häufig im Einsatz. Scheinbar haben aber nicht so viele User solch spezifische Wünsche/Anforderungen an diesen wie Du.

Hier meine Fragen:

In der Ansicht "Details", im linken Fensterteil in der Verzeichnisbaum-Ansicht und im rechten Fensterteil in der
Datei-Ansicht, sind die Abstände zwischen den Zeilen ca. 50% größer als im alten Datei-Explorer, kann der
Zeilenabstand eingestellt bzw. verringert werden?

Kann ich nicht bestätigen. In der Detailansicht liegen die Icons, Ordner- und Dateinamen genauso eng untereinander wie unter XP.


Über die Rückgängig-Funktion (Menü Bearbeiten > Rückgängig [STRG+Z]) kann nun nur noch ein
Vorgang rückgängig gemacht werden, im Gegensatz zu XP wo mehrere Rückgängig-Vorgänge möglich waren.

Du hast recht, anscheinend geht es nur einmal rückwärts. Grund dafür kenne ich jedoch keinen. Und leider auch keine Abhilfe.

... und gibt es die Möglichkeit
ähnlich wie im alten Explorer oder in Office eine Menüleiste für den Schnellzugriff einzurichten?

Verstehe nicht, was Du damit meinst, insbesondere nicht im Zusammenhang mit der Anzahl der "Rückgängig"-Befehle.


Wird in der Verzeichnisstruktur eines Wechseldatenträgers gearbeitet (CD/ DVD/ USB) und dieser Datenträger ausgeworfen
bzw. entfernt schließt sich das Datei-Explorer-Fenster. Gibt es eine Möglichkeit die wie früher unter XP
geöffnet zu lassen?

Dies kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen. In meinem Windows 7 Pro 64-Bit SP1 schließt sich das Explorerfenster NICHT, wenn ich vorher in der CD-Struktur gesurft habe und die CD danach auswerfe.


Werden Dateien oder Verzeichnisse im rechten Fensterteil (Datei-Ansicht) angelegt, werden diese "neuen Elemente" sofort
in die aktuell gültige Sortierung eingeordnet (Name, Datum, oder Typ, usw.). Unter XP wurden die neuen Elemente erstmal am
unteren Ende der vorhandenen Daten angeordnet, bis man [F5] drückte oder das Verzeichnis wechselte. Bei einigen
Dateioperationen ist dieses neue automatische Einsortieren äußerst unvorteilhaft und man verliert die Übersicht.
Kann man das alte Verhalten wieder einstellen?

Mir nicht bekannt. Aber solange ich noch von 1 bis X zählen und das Alphabet noch kann, macht mir das überhaupt nichts aus.


Hat man sich eine Verknüpfung für den Datei-Explorer angelegt [%SystemRoot%\explorer.exe /e,D:\], wurde das Fenster beim
erneuten Öffnen immer an der Position und in der Größe geöffnet wie man es zuletzt geschlossen hat. Seit
Windows 7 öffnet das Fenster nun an undefinierter Position und in undefinierter Größe (Maximiert ist übrigens
nicht erwünscht wäre ja zu einfach). Habe inzwischen festgestellt, daß dieses unsinnige Verhalten auf alle
Fenster zutrifft. Kann man das Verhalten aus XP wieder aktivieren?

Ja. Explorer öffnen, Menüleisten einschalten, Extras-Ordneroptionen auswählen, Register "Ansicht", ziemlich weit unten in der Liste kann eingestellt werden, daß Fensterpositionen wiederhergestellt werden.


Ich bitte um konstruktive Antworten

Weiß jetzt nicht, wie konstruktiv ich war, vielleicht meldet sich ja noch jemand anderes.



Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Unter Windows 10 Datei,Ordner INFO Fenster (5)

Frage von It-ogut zum Thema Windows 10 ...

Microsoft Office
Visio 2010 unter Windows 10 Datei lässt sich nicht bearbeiten

Frage von ManneKL zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...