Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einstiegsgehalt Informatikkaufmann

Frage Weiterbildung

Mitglied: oliver12

oliver12 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2013 um 16:15 Uhr, 5094 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

zum Sommer hin ist meine Ausbildung zum Informatikkaufmann abgeschlossen. Da ich im Netz viele und leider breit gefächerte Antworten zum Einstiegsgehalt gefunden habe, benötige ich noch etwas Beratung mit welchen Vorstellungen ich in die Gehaltsverhandlung gehen kann.

Zu mir:
26 Jahre
Führerschein Klasse B
Berufsfachschule Wirtschaft

Meine Firma:
Baustoffhandel
keine Gewerkschaft
60 Mitarbeiter

Mit meinem Ausbilder bin ich für eine Haupt- und vier Nebengeschäftsstellen verantwortlich.

Meine Ausbildung war eher technisch orientiert. Meine Erfahrungen belaufen sich grob gesagt auf Windows Server 2003/2008 R2, Linux Debian, IP und VPN-Netzwerke, sowie die generelle Administration der Server (Updates, Backups, Herunterfahren der Datenbanken) aus der Ferne oder vor Ort.
Aus betrieblichen Gründen war ich für die EDV ein halbes Jahr lang allein verantwortlich und habe auch systemrelevante Krisen bewältigen können. Zugeben muss ich allerdings, dass der eine oder andere Ausbildungsinhalt fehlt und ich es evtl. nicht mehr schaffe, diese mir noch anzueignen.

Mitglied: wiesi200
25.03.2013, aktualisiert um 16:30 Uhr
Hallo,

Also zu diesem Thema:
Zugeben muss ich allerdings, dass der eine oder andere Ausbildungsinhalt fehlt und ich es evtl. nicht mehr schaffe, diese mir noch anzueignen.

Das lernen geht erst nach der Ausbildung richtig los. Das dir da das eine oder andere (oder sagen wir sehr viel) abgeht ist normal. Du solltest aber anständig durch dir Prüfung kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: oliver12
25.03.2013 um 17:00 Uhr
Das stimmt natürlich, dass das ganze Handbuch nicht erlernt werden kann. Jedoch geht es teilweise um Grundsätzliches. Für die Prüfung sollte/könnte es noch reichen. Nachdem dieses Jahr das IT-Handbuch nicht mehr für die Prüfung zu gelassen ist, wird es sowieso spannend. Daher bin ich auch relativ entspannt.
Bitte warten ..
Mitglied: oliver12
29.03.2013 um 21:31 Uhr
Kann mir niemand ein realistisches Gehalt nennen?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.03.2013 um 06:58 Uhr
Das ganze hängt von vielen Faktoren ab. Unter anderem auch vom Standort.
In München verdient man schnell mal 500-1000€ mehr als jemand der das gleich irgendwo in der Pampa macht.

Ich würd mal so Untergrenze 2200€ Brutto, fisch nach der Ausbildung ziehen
Bitte warten ..
Mitglied: oliver12
30.03.2013 um 17:14 Uhr
So was habe ich mir auch (als absolute Untergrenze) gedacht. Und ich arbeite nicht in der Pampa.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
04.04.2013 um 20:25 Uhr
Frisch nach der Ausbildung finde ich ehrlich gesagt 2200€ Brutto sogar recht in Ordnung. Wenn man "generelle Administration der Server (Updates, Backups, Herunterfahren der Datenbanken) aus der Ferne oder vor Ort" als Erfahrung bezeichnen darf, kenne ich 18-jährige Azubis die 100x drauf haben und nach der Leere mit 1600€ Brutto heimgehen.

Nicht das ich jemanden beleidigen oder niedermachen will: Was man bekommt und was man verdient liegt meist weit auseinander. Aber ganz so optimistisch würde ich nicht in die Zukunft blicken. Obwohl: wenn er nicht in der Pampa lebt und Industrie in der Nähe hat, könnte das Gehalt schon was werden.
Bitte warten ..
Mitglied: oliver12
06.04.2013, aktualisiert um 12:32 Uhr
@win-dozer

Ich verstehe deinen Beitrag schon nicht falsch. Aber ich möchte stark bezweifeln, dass sich die meisten Azubis
schon mal mit einer Linux-Distribution professionell auseinander gesetzt haben, geschweige denn (Linux-)Firewalls u. a. konfigurieren können.

Vielleicht ließt es sich auf dem ersten Blick etwas wenig, was mein Aufgabengebiet anbelangt. Das ist allerdings grob gesagt die Spitze des Eisberges.

Zu nennen sind noch Routing, Support beim User, Installation von PC/Notebooks und die Einrichtung von
beliebigen Devices wie z. B. prof. Kopierer oder anderen Geräten, bei Beachtung von sicherheitsrelevanten Einstellungen, die zu setzen sind, der Austausch von defekter Hardware (Festplatten, Raid-Controller, usw.) und der Wiederherstellung.

Des Weiteren bin ich in der Planung und der Konzepterstellung stark involviert und trage hier meinen
Beitrag dazu. Von der Reise- und Rufbereitschaft (im Notfall) habe ich auch noch nichts gesagt.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
06.04.2013 um 15:03 Uhr
Das klingt ja schon mal nach was... Je nach Unternehmensgröße und Standort kann das auch durchaus größer sein, vor allem wenn die Rufbereitschaft bezahlt wird.

Solche Sachen musst du aber auch sagen...
Bitte warten ..
Mitglied: oliver12
06.04.2013 um 18:47 Uhr
Nunja, die Rufbereitschaft ist mehr oder weniger so geregelt:
RAID-Controller fällt aus, SMS oder Email wird verschickt und dann darf geknobelt werden, wer da spät abends oder sehr früh raus muss.^^
...ich wollte übrigens auch nicht jede Info unbedingt preisgeben, daher erstmal die knappe Einleitung.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
06.04.2013, aktualisiert 24.05.2016
Hi @oliver12,

ich muss @win-dozer zustimmen. Ich kann nur für mich in Ö sprechen ...
... 2200,- brutto ist ein Netter Einstiegsgehalt bzw. Üblich
... bei uns in Ö richten sich die meisten nach dem KV - und der ist in der IT sagen wir mal bescheiden ...

Zurzeit werden bei uns in Ö sehr viele IT-Fachkräfte gesucht ...
... da ist für jeden was dabei: Entwickler, Systemadministratoren, Supporter, Netzwerkadministratoren, etc ...
... bei uns in Ö müssen bei Stellenangebote mit KV bzw. Entlohnung angeführt werden und da findest du selten - sehr sehr selten einen Job bei dem mehr als 2600,- brutto angeführt wird.

Wenn so viel angeführt wird (2600,-) brauchst du mind. 6 Jahre Berufserfahrung und solltest alles Beherrschen - Virtualisierung mittels Hypervisor (Vmware, HyperV, oder besser beides) Heterogene Netzwerke betreuen, unter Umständen Bereitschaftsdienst, Active Directory Betreuen, Zertifikate aufweisen (MCSA, etc) und so weiter ...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: oliver12
06.04.2013 um 23:55 Uhr
Stimmt, die 2600,- sind nicht immer sofort möglich. Ich werde mir aber im Mittelfeld schon eine relativ angebrachte Zahl ins Gespräch bringen. Letztlich kann man von Luft und Liebe schließlich auch nicht leben.

Die Frage ist eben, ob es möglich oder üblich ist, eine Steigerung automatisch nach einem Jahr in den Vertrag einzubauen oder einbauen zu müssen. Ich bin mal gespannt wie es läuft...
Bitte warten ..
Mitglied: kaulquappe
11.04.2013 um 14:12 Uhr
Viel Erfolg dabei und lass dich nicht einfach runterhandeln ;)
Bitte warten ..
Mitglied: oliver12
12.04.2013 um 21:07 Uhr
Danke dir!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Ausbildung
Tagesablauf und Aufgaben: Informatikkaufmann in der Ausbildung (7)

Frage von kevische zum Thema Ausbildung ...

Ausbildung
gelöst Einstiegsgehalt IT-Techniker? - Studium Wirtschaftsinformatik ? (11)

Frage von Erathon zum Thema Ausbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...