Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Einträge in einem Serienelement im Outlook 2007 Kalender verschwinden nach Umzug auf Exchange 2010

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Apryllon

Apryllon (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2015, aktualisiert 11:09 Uhr, 1077 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Guten Morgen!

Zunächst mal ein paar Eckdaten:

Serverbetriebssystem: Windows SBS 2011 SP1 (aktuelle Updates installiert) mit Exchange 2010 (Version 14.01.0438.000)
Clientbetriebssysteme: Windows 7 Professional SP1 (aktuelle Updates installiert) mit Outlook 2007 SP3 (Version 12.0.6691.5000)

Nach dem Export von lokalen Outlook 2007 Daten (Emails, Kalender, usw.) und dem Import dieser Daten in die jeweiligen Exchange 2010 Postfächer, kommt es nun leider reproduzierbar zu einem Datenverlust, wenn meine Kollegin versucht, Einträge in bestehenden Kalender-Serienelementen zu verändern - Sprich: Wenn Sie jetzt einen Text in das große Beschreibungsfeld eines Serientermins einträgt, und am Tag darauf wieder dieses Serienelement öffnet, ist der zuvor eingetragene Text verschwunden.

Der Hintergrund dieser Serienelemente ist folgender: Wir sind ein Malerbetrieb und halten täglich vormittags eine Teamsitzung ab, um Vorkommnisse des Vortages zu besprechen. Meine Kollegin nutzt als Gedächtnisstütze den Outlook-Kalender indem sie in das Serienelement eines langjährigen, täglichen Serientermins stichpunktartig Gesprächspunkte einträgt, um diese gemeinsam mit uns zu besprechen. Oft trägt sie auf diese Weise auch Terminerinnungen in weiter Ferne ein, wenn z.B. der Arbeitsvertrag eines Mitarbeiters ausläuft.

Heute ist ihr aufgefallen, dass die Stichpunkte, die sie gestern in das Serienelement von heute eingetragen hat, nicht mehr da sind. Sie ist sicher, dass Sie zum Feierabend auf "Speichern und schließen" geklickt hat, bevor sie Outlook beendet und den Rechner heruntergefahren hat - so wie sie es schon jahrelang praktiziert. Sie ist deswegen so sicher, weil ihr das von vorgestern auf gestern auch schon passiert ist, und prüfen wollte, ob es nur ein Bedienungsfehler war.

Jetzt gehts es darum, diese Datenverluste zu unterbinden. Dieser Verlust von Eintragungen passiert erst seitdem wir Exchange verwenden. Hat hier jemand eine Idee, wie es dazu kommt? Geht eventuell bei der Synchronisierung zwischen Outlook und Exchange etwas schief? Existiert dieser Serientermin vielleicht schon über einen zu großen Zeitraum und ist deshalb vielleicht schon "zu groß geworden"? Oder gibt es Probleme beim Versionsunterschied zwischen Outlook 2007 und Exchange 2010?

Ich bin was Exchange angeht ein ziemlicher Neuling und weiß leider nicht, wo ich mit der Ursachenforschung beginnen soll.

Ich wäre für jede Hilfe dankbar!


Mit freundlichen Grüßen

Apryllon
Mitglied: 114757
20.02.2015 um 10:04 Uhr
Moin,
deaktiviere in Outlook mal den Cached Mode für das Postfach.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Apryllon
20.02.2015, aktualisiert um 10:50 Uhr
Hallo jodel32,

ich habe lokal am Outlook für das betreffende Postfach den Exchange Cached Mode deaktviert und Outlook neugestartet.

Das hat folgende Auswirkungen:

- Rechts unten in der Statuszeile steht statt "Verbunden mit Microsoft Exchange" nun "Online mit Microsoft Exchange".
- Beim Versuch, den Serientermin "Teamsitzung" zu öffnen (doppelklick), erscheint nun die Fehlermeldung "Outlook kann eine Instanz dieser Terminserie nicht lesen. Schließen Sie alle geöffneten Termine und versuchen Sie es erneut, oder erstellen Sie den Termin neu.". Dieses Fenster hat nur eine "OK" Schaltfläche. Wenn ich auf OK klicke, erscheint sofort die gleiche Fehlermeldung erneut. Nach ca. 20x klicken habe ich aufgegeben und Outlook über den Taskmanager beendet.
- Nach dem Neustart von Outlook habe ich probiert andere Termine zu öffnen: Funktioniert einwandfrei. Ein anderer langjähriger Serientermin lässt sich auch normal öffnen. Beim Versuch den Teamsitzungs-Serientermin zu öffnen erscheint wieder die zuvor genannte Fehlermeldung.

Es sieht für mich so aus, als ob dieser Teamsitzungs-Serientermin irgendwie beschädigt ist.
Kann man den Termin eventuell reparieren? Oder soll ich ihn enden lassen, indem ich mich mittels OWA in das Postfach einlogge und dann einen neuen erstelle, um das Problem zu umgehen? Durch Letzteres würden wir natürlich zukünfigte Einträge verlieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 20.02.2015, aktualisiert um 11:09 Uhr
Es sieht für mich so aus, als ob dieser Teamsitzungs-Serientermin irgendwie beschädigt ist
Sehe ich auch so: Löschen und neu anlegen, oder nochmal nur den Serientermin exportieren, in Outlook löschen und erneut importieren.
Für den Export der bisherigen Daten könnte man sich ein Makro schreiben welches die Daten in einen neuen Serientermin überträgt. Wenn sich der aber nicht mal mehr vernünftig öffnen lässt ... schlechte Karten.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.02.2015 um 10:50 Uhr
Nach dem Export von lokalen Outlook 2007 Daten (Emails, Kalender, usw.) und dem Import dieser Daten in die jeweiligen Exchange 2010 Postfächer

Das ist genau die Vorgangsweise, die man bei einer Migration nicht machen sollte, da es dann u.a. zu den von dir beschriebenen Effekten kommen kann.

Mit ziemlicher Sicherheit hast du dieses Problem - http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/21/cannot-reply-to-old-e ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Apryllon
20.02.2015, aktualisiert um 11:34 Uhr
Zitat von 114757:

> Es sieht für mich so aus, als ob dieser Teamsitzungs-Serientermin irgendwie beschädigt ist
Sehe ich auch so: Löschen und neu anlegen, oder nochmal nur den Serientermin exportieren, in Outlook löschen und erneut
importieren.
Für den Export der bisherigen Daten könnte man sich ein Makro schreiben welches die Daten in einen neuen Serientermin
überträgt. Wenn sich der aber nicht mal mehr vernünftig öffnen lässt ... schlechte Karten.

Wir haben nun entschieden, den alten Serientermin zu löschen und einen Neuen zu erstellen. Wir werden den Datenverlust soweit eindämmen, indem wir alle Einträge bis Ende des Jahres ausdrucken und hinterher wieder manuell in die neuen Serienelemente eintragen.

Soll ich im Anschluss wieder den Cached Mode aktivieren?


Zitat von GuentherH:
Das ist genau die Vorgangsweise, die man bei einer Migration nicht machen sollte, da es dann u.a. zu den von dir beschriebenen
Effekten kommen kann.

Mit ziemlicher Sicherheit hast du dieses Problem -
http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/21/cannot-reply-to-old-e ...

Puh, ich glaube da hast Du etwas Mißverstanden.
Es hat keine Servermigration in dem Sinne gegeben. Hier waren vorher ein paar Einzelarbeitsplätze, später wurde dann ein physikalischer Windows Server gekauft. Die einzige "Migration" die stattfand, war, dass ein Verzeichnis mit Office-Dateien, welches auf einem Rechner für die Anderen freigegeben war, auf den Server kopiert wurde. Später gab es dann eine Neuinstallation unserer Abrechnungssoftware. Es gab also keinen Umzug Alter Server -> Neuer Server.

Das Problem bezieht sich nur darauf, dass wir vor kurzem den Exchange in Betrieb genommen haben, wegen den vielen Vorteilen die sich gegenüber den lokalen Outlook Installationen ergeben. Ich ging davon aus, dass die Export-Import Prozedur die sichere Variante wäre, die ganzen Outlookdaten im Exchange unterzubringen. Die knapp 10.000 Emails und tausende von Kalendereinträge sind alle im Exchange vorhanden und können bearbeitet werden. Das Einzige was Probleme machte war der oben beschriebene Serientermin. Aber das werden wir nun durch eine Neuerstellung umgehen.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
20.02.2015 um 11:41 Uhr
Zitat von Apryllon:
Wir haben nun entschieden, den alten Serientermin zu löschen und einen Neuen zu erstellen. Wir werden den Datenverlust soweit
eindämmen, indem wir alle Einträge bis Ende des Jahres ausdrucken und hinterher wieder manuell in die neuen
Serienelemente eintragen.
so macht das der Turnschuhadmin der nicht scripten kann
Soll ich im Anschluss wieder den Cached Mode aktivieren?
Kannst du machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Apryllon
20.02.2015 um 12:16 Uhr
Danke für die Hilfe!

Das Problem wurde gelöst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Umzug in die Cloud - Übergangsphase Kalender planen (2)

Frage von Gahmuret zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 (SBS 2008) - Eingetragene Termine von Outlook Clients verschwinden (4)

Frage von fr4nkd zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Outlookzugriff auf Exchange nach Umzug (10)

Frage von corpse2001 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook Kalender ohne Exchange freigeben (3)

Frage von intane zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...