Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welchen Eintrag bei DNS Weiterleitung im Server?

Frage Microsoft

Mitglied: bertburger

bertburger (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2009, aktualisiert 20:59 Uhr, 8658 Aufrufe, 3 Kommentare

Server Anfänger bittet um Antwort.
Jeder ist mal angefangen!

Gegeben ein Win2K Server mit 3 clients in München. Alle 4 Rechner hängen an einem Router der eine Verbindung zum Internet hat. Der Server dient nicht als Web - oder e-Mailserver sondern nur als Fileserver (incl. Band-Backup) mit Benutzerrechten für einzelne Verzeichnisse. Es existiert keine Firewall nur Virenscanner in den Rechnern.
Ich weiß, daß man alles anders machen kann, aber ich habe die Konfiguration so übernommen als Betreuer und es soll so bleiben.
Server:
IP x.y.z.150 ; Gateway x.y.z.1 ; DNS x.y.z.150
Router :
IP x.y.z.1 ; IP Adressbereich x.y.z.1-254 ; Kein DHCP ! Im Router sind keine DNS-Einträge ! (Automatisch zugewiesen)
Clients:
IP x.y.z.10-12; Gateway x.y.z.1 ; DNS x.y.z.150

Alles feste IP´s.

1. In der DNS-Weiterleitung steht die Adresse des Münchner TelekomServers 217.237.151.97
Mit dieser Adresse lahmt das Internet und einige Seiten lassen sich garnicht aufrufen.
Wenn ich hier die Routeradresse (IP x.y.z.1) eintrage geht alles wunderbar!

2. Wenn ich im Router schaue, wird dort von Provider t-online offenbar eine DNS zugewiesen 217.0.43.161
Wenn ich diese Adresse in der Weiterleitung eintrage geht auch alles wunderbar!

Was ist richtig? Was darf man aus welchen Gründen? nicht machen ?
Wie tragen die Experten die IP´s wo ein? Wechselt der Provider in der Nacht bei Neuvergabe der IP auch den DNS-Server?

Ich weiß natürlich, daß eine Internetanfrage der clients zuerst an den Server geleitet wird, und wenn dort nichts gefunden wird geht die Anfrage weiter an die Weiterleitung usw.
Wenn dann hier die Adresse des Routers steht. ist es so wie bei einem einzelnem Rechner.

Bite helft einem Anfänger mit einfachen Worten wie man das macht und was man aus welchen Gründen nicht machen darf!
Die MS-Hilfen sind mir noch! zu kompliziert.

Gruß bertburger
Mitglied: n.o.b.o.d.y
02.05.2009 um 21:47 Uhr
Hallo,

also eigentlich macht man das so, dass als Forwarder die IP DES routers eingetragen wird. Das hat den Scharm, dass Du dir keinen Kopf darüber machen mußt, wenn T-Offline mal wieder die DNS ändert.
Aber: Da die Telekom einer der Zensurprovider ist, würde ich als Forwarder einen freien DNS-Server nehmen (Open DNS, CCC).
Bitte warten ..
Mitglied: bertburger
03.05.2009 um 11:52 Uhr
An n.o.b.o.d.y !

Vielen Dank für die exorbitant schnelle Antwort. Ich habe den Open DNS eingetragen, funktioniert tadellos.
Auf der Seite von Open DNS ist auch ein Hinweis auf die MS-Seite wie man sowas macht, für mich als Frischling wie ein Stück Torte.
Übrigens habe ich im Router mal nachgesehen, die zugewiesene DNS bleibt nach der Trennung in der Nacht immer gleich, nur die IP ändert sich.

Eigentlich müßten sich doch so alle DNS Probleme lösen lassen, und davon habe ich hier jede Menge gelesen.

Mein nächstes Problem ist die Konfiguration einer Cisco PIX 501 Hardwarefirewall. Können Sie mir zufällig hier auch helfen?

Schönen Gruß aus München
Bertburger
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
04.05.2009 um 09:43 Uhr
Moin!

Zitat von bertburger:
Vielen Dank für die exorbitant schnelle Antwort.
Büdde, büdde. Aber eigentlich ist das Forum allgemein sehr schnell. Wirst merken, wenn du dich hier länger tummelst.

Übrigens habe ich im Router mal nachgesehen, die zugewiesene DNS
bleibt nach der Trennung in der Nacht immer gleich, nur die IP
ändert sich.

DNS-Server ist ja auch nichts, was ein ISP jede Woche ändert, aber es kann durchaus mal sein, das so ein Server umzieht. So meinte ich das.

Eigentlich müßten sich doch so alle DNS Probleme
lösen lassen, und davon habe ich hier jede Menge gelesen.

Wenn der lokale DNS richtig konfiguriert ist um die lokale Namesauflösung zu machen, dann ist das mit dem Forwarder nour noch ein Klaks. Das schöne bei DNS-Fehlern ist ja, dass man sie quasi sofort merkt.

Mein nächstes Problem ist die Konfiguration einer Cisco PIX 501
Hardwarefirewall. Können Sie mir zufällig hier auch helfen?

Ich hatte mal früher mit einer PIX zu tun, aber das Wissen ist alles wieder weg....

Einfach einen neuen Thread eröffnen, dann wir hier auf jeden Fall geholfen.

Grüße!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 DNS Eintrag auf internen Server (4)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

DNS
gelöst DNS Weiterleitung ohne www (4)

Frage von simonsays zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst DNS Weiterleitung Strato (6)

Frage von florianza zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...