Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einzelne Dateien auf Fileserver werden beschädigt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ITLogger

ITLogger (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2012, aktualisiert 12:11 Uhr, 3286 Aufrufe, 4 Kommentare

Windows 2008 R2, 12 GB RAM, HP Proliant

Hallo,

ich habe einen kleinen HP Proliant Server als Fileserver laufen. 4 x 1TB Seagate Festplatten im RAID 10 an einem B110i Controller.

Seit einigen Wochen fällt mir auf, dass manchmal einzelne Dateien auf dem Fileserver nicht mehr lesbar sind.
Excel Dateien, Word, manchmal auch nur einfache Textdateien. Z.B. txt Dateien mit SQL Abfragen, wenn man diese öffnet, reines Kauderwelsch.

Meistens kann ich die Daten (allesamt nicht lebenswichtig), mit den Schattenkopien / Vorgängerversionen wieder herstellen. Wenn diese auch korrupt sind, hilft nur die Wiederherstellung von der Sicherung. Auch kein Problem.

Ich bin mir nun nicht sicher woran es liegt. Die Daten wurden Mitte 2012 von einem alten Fileserver - bei denen der RAID-Controller einen sporadischen Defekt hatte - herüber kopiert. Gut möglich, dass die Dateien schon vorher korrupt waren, oder beim Kopieren kaputt gingen.

Allerdings spricht dagegen, dass einige Dateien erst jetzt nicht mehr lesbar waren und die Schattenkopien vom Oktober / November noch funktionierten.

Ich habe ein chkdsk /F durchgeführt auf alle Laufwerke. Es fanden sich keine Fehler.
Ich könnte eventuell noch eine Oberflächenalasyse mit Checkdisk machen und defekte Sektoren suchen, aber bringt eine Checkdisk Suche nach defekten Sektoren auf einem RAID 10 Array überhaupt ein schlüssiges Ergebnis?

Der Server ist Teil eines DFS. Kopien des Fileservers liegen auf einer zusätzlichen physikalischen und einer virtuellen Maschine. Gearbeitet wird aber immer nur von der einen Maschine.

Kann das Problem eventuell von dort kommen?


Gruß
Flo
Mitglied: Grinskeks
03.12.2012 um 12:35 Uhr
Hallo,

das Problem kann verschiedenste Ursachen haben. Zuerst einmal würde ich prüfen, ob der Fehler nicht an der Hardware eines der Systeme liegt.

Chkdsk bringt dich alleine hier nicht weiter. Die Hardware muss explizit geprüft werden. Zunächst das komplettsystem mit z.B. Prime95 (Torture Test). Unabhängig davon, ob der Server mit ECC-Ram ausgestattet ist oder nicht.

Dann noch eine Software einsetzen, um korrupte Files zu erkennen und schauen, ob die Anzahl tatsächlich wächst.

Wichtig ist es, am Ball zu bleiben.

Gruss
Grinskeks
Bitte warten ..
Mitglied: ITLogger
03.12.2012 um 12:36 Uhr
Hi,

mir ist gerade keine Software bekannt, die korrupte Dateien erkennt und zählt. Kannst Du mir eine nennen?
Bitte warten ..
Mitglied: Grinskeks
03.12.2012 um 13:29 Uhr
Hallo,

mir ist da ehrlich gesagt auch nichts direkt bekannt. Was geht, sind vorher / nachher Vergleiche. Ob es eine Möglichkeit gibt, direkt zu erstellten Files ein Md5- Tag zu erzeugen, kann ich nicht beurteilen.

Ansonsten bleibt nur z.B. ein Script, das versucht die Dateien zu öffnen und die Fehler aufnimmt.

Das Windows Tool sfc findet meines Wissens nur korrupte Files, die für das OS wichtig sind.

Ein Indikator für "neue" fehlerhafte Dateien ist auch das jeweilige Erstellungs- bzw. Änderungsdatum.

Gruss

Grinskeks
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.12.2012 um 07:56 Uhr
Hallo,

Zitat von ITLogger:
mir ist gerade keine Software bekannt,
Vielleicht kannst du dir hiermit was basteln? http://www.it-administrator.de/themen/server_client/123644.html

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Dbf. Datei ist beschädigt. Wie die Datei wiederherzustellen? (5)

Frage von fredneumann zum Thema Windows Tools ...

Windows Systemdateien
Fotos mit beschädigtem Format retten? (15)

Frage von Freankh zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Einzelne Dateien auf einem Server haben auf einmal keine Berechtigungen mehr (7)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Fileserver Verschlüsseln (16)

Frage von Eisern zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...