Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Einzelne Namen in einer Excel Tabelle via MAKRO löschen.

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Alfista156GTA

Alfista156GTA (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2010, aktualisiert 15:47 Uhr, 5553 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen ich bin neu in diesem Forum. Ich sehe aber schon jetzt das es ziemliche Cracks darunter hat, die mir helfen könnten.
Es geht um Folgendes.

Ich habe eine EXCEL Liste mit 3000 Kunden. Nun hat es ca. 150 verstreute Dummy Einträge wie zbs. (Händler, Arzt, Shop ect. ).
Diese werden von einem anderen System ständig ins Excel synchronisiert. Was für mich bedeutet ich muss diese CSV Datei immer wieder säubern, damit ich dies weiterleiten kann.

Meine Idee ist folgende. Ein Button zu generieren mit einem Makro. Auf Knopfdruck lassen sich diese einmal eingelesenen Datensätze im Script automatisch löschen.
Ich schaffe es ein Script zu erstellen dass aber alle Datensätze aus der Spalte löscht. Ich will aber nur einzelne Namen in der Zelle löschen lassen.

Ich wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte.

Grüsse an alle in diesem tollen Forum
Mitglied: Biber
18.06.2010 um 16:53 Uhr
Moin Alfista156GTA ,

willkommen im Forum.
und BTW: wo kann jemand solche Nicknames kaufen oder mieten?

Ich sehe (noch) nicht so Recht den Sinn der skizzierten handwerklich umsetzbaren Strategie ...

So wie ich es verstehe, hast du den Plan

START: "Alle Sätze sind irgendwann irgendwoher da in einer komplette 100%-Voll-Excel-Tabelle
-----> Ich starte Excel, weil ich nur biooptisch feststellen kann, welche Grütze sind
-----> diese Sätze mit dem Kriterium - ich sach' ma' "Dummy" will ich per Makro bereinigen durch Wegbratzen
-----> wenn ich die gelöschten wech sind, dann hab ich ja eigentlich rein rechnerisch wieder 100% der Sätze
-----> diese 100% der verbliebenen Sätze drück ich wieder raus an den nächsten Datenabnehmer.

?? Wäre es da nicht einfacher, beim irgendwie sicherlich vorhandenen "Export"- Butteken eine "Filter"-Möglichkeit zu spendieren?

Du brauchst doch Sätze, die du nicht exportieren willst, nicht physisch löschen?
Ebensowenig träfe das auf einzelne Spalteninhalte zu...

Oder verstand ich dich miss?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Alfista156GTA
22.06.2010 um 07:55 Uhr
Hallo Biber

Nein es ist schon so dass ich die Sätze physisch löschen möchte.
Ich möchte einfach ein Makro erstellen dass mir gewisse Namen in einer Spalte löscht.



Gruss
Leccese
Bitte warten ..
Mitglied: Alfista156GTA
22.06.2010 um 14:33 Uhr
Hallo zusammen

Habs zum Teil hinbekommen. Leider finde ich noch nicht heraus wie ich zwei unterschiedliche Namen per Knopfdruck löschen kann.

Merci im Voraus für Eure Hilfe.
Gruss Leccese

01.
Sub test() 
02.
Dim Letzte As Long 
03.
    Letzte = Range("E65536").End(xlUp).Row 
04.
    For i = Letzte To 1 Step -1 
05.
        If InStr(Cells(i, 5).Value, "Leccese") > 0 Or _ 
06.
            InStr(Cells(i, 10).Value, "Leccese") > 0 Then 
07.
            Rows(i).Delete shift:=xlUp 
08.
        End If 
09.
    Next 
10.
End Sub

[Edit Biber] Codeformatierung [/Code]
Bitte warten ..
Mitglied: Alfista156GTA
06.07.2010 um 07:20 Uhr
Hallo zusammen

Kann mir jemand weiterhelfen??
Wie krieg ichs hin mehrere verschiedene Namen in einer Range zu löschen.
Den Code für einen Namen hab ich hinbekommen.



Gruss Leccese
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Makro Ausgabe in bestimmter Tabelle ausgeben (6)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Tabelle nach Spalte sortieren und Daten auf Tabellenblätter separieren (4)

Frage von Fastinator zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Bestimmte Daten aus eine CSV-Datei in eine Excel-Tabelle importieren (2)

Frage von MariaElena zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (13)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...