Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einzelne Zeichen und Strings aus Datei auslesen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: 26705

26705 (Level 1)

25.06.2007, aktualisiert 15:43 Uhr, 7752 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin!

Ich habe hier ein kleines Problem, liegt wohl hauptsächlich in meiner fehlenden Erfahrung unter VB & co.

Ich muss verschiedene Dateien innerhalb eines Ordners auslesen und die gewünschten Teile möglichst Excel-kompatibel (ist aber nicht so wichtig) in eine einzige neue Datei schreiben.

Die Dateien sind ca. so aufgebaut:

Steuerzeichenzeichezeichenzeichen123 nochmehrzeichen
name1
text
name2 text
name3 text
name4 text
name5 text
name6 text
name7 text
name8 text
name9 text

usw...

Das fettgedruckte soll ich nun auslesen und in eine andere Datei schreiben.

In der ersten Zeile sind die Zeichen immer an der gleichen Stelle, es sind immer 6 Zeichen.
Darauf folgen ca. 40 - 60 Zeilen, je nach Inhalt ist die Anzahl und somit die Zeilennummer dynamisch.

Dort sollen jetzt noch 5-6 Strings aus verschiedenen Zeilen ausgelesen werden, jeweils ein String pro Zeile.
Allerdings nur, wenn diese Zeile auch vorhanden ist.
Die Zeilen sind immer nach folgendem Schema:
Variablenname1 Wunschstring1
Variablenname2 Wunschstring2


Mein größtes Problem bei der Sache ist, das dieser komplette Block in einigen Datein nur ein Mal vorkommt,
in einigen Dateien aber auch mehrfach vorkommen kann.
Ein solcher Block fängt allerdings immer mit den gleichen fünf Steuerzeichen an.

Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich schildern.
Bin für jede Hilfe und jeden Denkanstoß dankbar.

Gruß,
Seppel
Mitglied: bastla
25.06.2007 um 13:40 Uhr
Hallo SeppelCeh!

Verstehe ich das zur ersten Zeile richtig: Aus den ersten 11 Zeichen, von denen die ersten 5 feststehen, werden diese (demnach ohnehin immer Gleichen) und die Zeichen 9 bis 11 benötigt?
Wenn Du "Block" schreibst, meinst Du dann , dass etwa der text nach name1 nur (einmal) interessiert, wenn bereits vorher die Steuer* *zeichen gefunden wurden, also daraus ein Datensatz für den Excel-Import werden soll?

Falls ja: Soll der Aufbau dieses Satzes etwa so aussehen:
Steuer* *zeichen;123;text;text;...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
25.06.2007 um 13:59 Uhr
Zur ersten Zeile:
Ja, die erste Zeile ist immer nach dem gleichen Schema aufgebaut.
Und ja, ich benötige immer die gleichen Zeichen aus der ersten Zeile, in der Datei sind es die Zeichen 25 bis 30, die Steuerzeichen benötige ich nicht.
Ein "Block" besteht immer aus der Zeile mit den Steuerzeichen usw. und darauf folgen dann halt die anderen Zeilen mit den verschiedenen Variablen. Der nächste "Block" beginnt dann wieder mit der Steuerzeile, auf die all die anderen Zeilen folgen.
Die Zeilen mit den Variablen sind identisch aufgebaut.
Sie beginnt mit einem festen und eindeutigen Variablennamen, Leerzeichen, Test.

Falls ja: Soll der Aufbau dieses Satzes etwa so aussehen: Steuerzeichen;123;text;text;...

Ja, jeweils ein "Block" ist ein Datensatz bzw. eine Zeile für die Ausgabedatei.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.06.2007 um 14:03 Uhr
Hallo SeppelCeh!

Noch zu den übrigen Zeilen: Ist deren Reihenfolge (oder sogar deren Zeilenabstand) und Anzahl fix, gibt es also immer name1, name2, name4, ... (ev sogar als auf die "Steuerzeile" folgende Zeilen 1, 2, 4 etc)?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
25.06.2007 um 14:15 Uhr
Die Zeilen sind leider nicht immer vorhanden, sie sind nur vorhanden wenn sie auch benötigt werden, sie folgen auch nicht direkt aufeinander.

Die Reihenfolge ist immer die gleiche, allerdings gibt es nicht immer alle Zeilen.
Es sind je nach Bedarf ca. 40-60 Zeilen, können auch mal mehr sein, pro "Block" wohlgemerkt.
Aus den Zeilen benötige ich dann immer die Werte zu den gewünschten 5-6 Variablen, sofern sie denn vorhanden sind.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.06.2007 um 15:27 Uhr
Hallo SeppelCeh!

Da Du in Deinen Angaben wenig konkret warst, musste ich auch das Script eher allgemein halten:
01.
strOutFile = "D:\Import.txt" 
02.
strCtrl = "S" & "t" & "e" & "u" & "Z" 
03.
intNumberFrom = 25 
04.
intNumberTo = 30 
05.
aKeys = Array("name1", "name2", "name4", "name6", "name7", "name9") 
06.
strDelim = ";" 
07.
 
08.
' Ab hier (hoffentlich) keine Änderungen erforderlich ... 
09.
intNoOfKeys = UBound(aKeys) 
10.
Dim aKeysLen(), aValues() 
11.
ReDim aKeysLen(intNoOfKeys) 
12.
For i = 1 To intNoOfKeys 
13.
	aKeysLen(i) = Len(aKeys(i)) 
14.
Next 
15.
intCtrlLen = Len(strCtrl) 
16.
intNumberLen = intNumberTo - intNumberFrom + 1 
17.
If intNumberLen < 1 Then 
18.
	WScript.Echo "Bereich für Nummer aus erster Zeile nicht korrekt!" 
19.
	WScript.Quit(1) 
20.
End If 
21.
 
22.
If WScript.Arguments.Count < 1 Then 
23.
    WScript.Echo "Bitte eine Datei als Argument übergeben!" 
24.
    WScript.Quit(1) 
25.
Else 
26.
	strInFile = WScript.Arguments(0) 
27.
End If 
28.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
29.
If Not fso.FileExists(strInFile) Then 
30.
    WScript.Echo "Die Datei " & strInFile & " wurde nicht gefunden!" 
31.
    WScript.Quit(1) 
32.
End If 
33.
 
34.
aLines = Split(fso.OpenTextFile(strInFile, 1).ReadAll, vbCrLF) 
35.
Set objOutFile = fso.OpenTextFile(strOutFile, 8, True) 
36.
blnFound = False 
37.
For i = 0 to UBound(aLines) 
38.
	strThisLine = aLines(i) 
39.
	If blnFound Then 
40.
		If Left(strThisLine, intCtrlLen) = strCtrl Then 
41.
			blnFound = False 
42.
			strLine = strNumber 
43.
			For j = 1 To intNoOfKeys 
44.
				strLine = strLine & strDelim & aValues(j) 
45.
			Next 
46.
			objOutFile.WriteLine strLine 
47.
		End If 
48.
		For j = 1 To intNoOfKeys 
49.
			If Left(strThisLine, aKeysLen(j)) = aKeys(j) Then 
50.
				aValues(j) = Mid(strThisLine, aKeysLen(j) + 2) 
51.
				Exit For 
52.
			End If 
53.
		Next 
54.
	End If 
55.
	If Not blnFound Then 
56.
		If Left(strThisLine, intCtrlLen) = strCtrl Then 
57.
			blnFound = True 
58.
			strNumber = Mid(strThisLine, intNumberFrom, intNumberLen) 
59.
			ReDim aValues(intNoOfKeys) 
60.
		End If 
61.
	End If 
62.
Next 
63.
If blnFound Then 
64.
	strLine = strNumber 
65.
	For j = 1 To intNoOfKeys 
66.
		strLine = strLine & strDelim & aValues(j) 
67.
	Next 
68.
	objOutFile.WriteLine strLine 
69.
End If 
70.
objOutFile.Close 
71.
WScript.Echo "Done: " & strInFile
Die Werte am Anfang des Scripts (Zieldatei, die einzelnen Steuerzeichen - ev als Chr(x) geschrieben, die Positionsangaben zur "Nummer" - von mir so bezeichnet, weil Du im ersten Beispiel "123" verwendet hast - aus der Steuerzeile, die konstanten "Variablen" - ich nenne sie "Keys" - und das Trennzeichen für den Import) musst Du natürlich anpassen.

Als Wert des einzelnen "Keys" wird jeweils der Rest der Zeile (nach dem Leerzeichen) verwendet.

Wurde ein "Key" nicht gefunden, wird in der Datenzeile der Platz dafür frei gelassen (es folgen dann 2 Trennzeichen aufeinander - damit bleibt der Satzaufbau erhalten). Gefunden wird ein "Key" nur bei exakt gleicher Schreibweise (Groß-/Kleinschreibung) - lässt sich natürlich ändern.

Um damit verschiedene Quelldateien bearbeiten zu können, erwartet das Script die jeweilige Ausgangsdatei als Argument - damit wird zB auch eine Kommandozeileneingabe der Art
01.
for %i in (D:\Testdaten\Test*.txt) do @cscript //nologo Script.vbs "%i"
sowie die Übergabe per Drag & Drop aus dem Explorer möglich.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
25.06.2007 um 15:43 Uhr
Oha, ich bin ja schwer begeistert!
Mit einem kompletten Script habe ich absolut nicht gerechnet eher mit Denkanstößen. ^^

Wegen der schwammigen Angaben tut es mir leid, ich habe selbst bisher auch nur Testdateien zur Verfügung, sind halt noch keine fertigen Versionen.
Die Keys kenne ich auch noch nicht, auch die gewünschten Ausgaben nicht.
Werde das Script gleich mal meinen Testdateien anpassen und ausprobieren.

Besten Danke auch!!!

Gruß,
Seppel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Zeichen aus einem String entfernen
gelöst Frage von JimStarBatch & Shell3 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich möchte folgendes tun: In einer Textdatei, steht eine Zeile. Diese beinhaltet z.B.: Diese Textzeile muss ...

VB for Applications
VBScript: Hexwert durch Zeichen (String) ersetzen
gelöst Frage von GurkenhobelVB for Applications12 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich benötige wieder einmal Euer sachkundiges Expertenwissen. Und zwar möchte ich ältere Textdokumente (erstellt um 2000, evtl. ...

Batch & Shell
Entfernen eines Strings vor einem bestimmten Zeichens in einer Textdatei
gelöst Frage von Privex007Batch & Shell3 Kommentare

Hallo an alle Coder, ich habe Probleme mit dem extrahieren eines String aus einer "txt"-Datei. Ich habe folgende Zeilen ...

Batch & Shell
Bestimmten Teil eines String aus einer XML-Datei auslesen
gelöst Frage von Dnis822Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor folgendem Problem: Ich habe eine XML-Datei die bspw. so aussieht: <Url1> <Directory>C:\MeinVerzeichnis\test\</Directory> 'Name' und ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 6 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 11 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 12 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 23 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Windows Server
Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen
gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...